Arona – Ifonche – Adeje - Wanderung - Teneriffa

Start Touren Arona – Ifonche – Adeje
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Arona – Ifonche – Adeje

Wanderung • Teneriffa
  • Boca del Paso
    Boca del Paso
    Foto: Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger
Karte / Arona – Ifonche – Adeje
300 600 900 1200 1500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16
mittel
17 km
5:45 Std
643 m
973 m
Großzügige Höhenwanderung über der Südwestküste

Die Höhen über Arona und Adeje erschließen dem Wanderer ein schönes, abwechslungsreiches Wanderparadies, das immer wieder herrliche Blicke hinab zur Küste bei Las Américas, aber auch in abgrundtiefe Barrancos gestattet. Wem die Wanderung von Arona nach Adeje zu lang ist, der kann diese auch in Ifonche (keine Busverbindung!) beginnen.
Vom Ortszentrum in Arona wandern wir auf der Dorfstraße (Calle Duque de la Torre) hinauf bis zur Kirche, biegen hier links ab und erreichen 150 m danach die Hauptstraße nach Vilaflor. Dieser folgen wir nun gut 10 Minuten nach rechts, mit Blick auf den Conde (anfangs Fußweg), und biegen direkt nach dem ehemaligen Restaurant »La Granja de Arona« links auf eine Schotterstraße ab (Tafel »Roque Imoque«, Parkplatz; bis hier 20 Min.). Die Schotterstraße (Tafel »Ifonche«) durchquert sogleich den Barranco del Ancón – unmittelbar danach zweigt vor einem Wasserreservoir rechts der Camino del Topo ab (Tafel, weiß markiert; geradeaus Camino de Suárez). Er steigt gemütlich über den Rücken am Rand des Barranco del Ancón an und passiert knapp eine halbe Stunde ab der Hauptstraße eine verfallene Finca. Hinter dem Gebäude halten wir uns mit der weißen Markierung rechts, überqueren die Kanäle und folgen diesen bergauf. Linker Hand baut sich der formschöne Roque Imoque auf. Kurzzeitig geht es
Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Teneriffa
Enthalten in
Teneriffa ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Bergverlag Rother GmbH

Der Bergverlag Rother wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

outdooractive.com User Autor Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger
Klaus Wolfsperger, geboren 1961 in München und wohnhaft in Deisenhofen bei München, studierte Kommunikationswissenschaft und ist seit 1989 im Bergverlag Rother tätig als Verlagsleiter. Seine große Leidenschaft sind die südlichen Wanderziele, insbesondere Korsika und die Kanarischen Inseln, zu denen er bereits mehrere Wanderführer verfasst hat. Außerdem begeisterter Skitourengeher. Annette Miehle-Wolfsperger, geboren 1962 in Ulm und wohnhaft in Deisenhofen bei München, ist an einer Tagesheimschule tätig. Mitarbeit an mehreren Wanderführern.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Gewinne Ausrüstung von RaidLight