Vorderbüchelberg - Rottal - Kuhnbachtal - Wanderung - Stuttgart und Umgebung

Start Touren Vorderbüchelberg - Rottal - Kuhnbachtal
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Vorderbüchelberg - Rottal - Kuhnbachtal

(1) Wanderung • Stuttgart und Umgebung
  • Feuchtwiesen im Rottal
    / Feuchtwiesen im Rottal
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Die junge Rot
    / Die junge Rot
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Ein Feuersalamander auf Wanderschaft
    / Ein Feuersalamander auf Wanderschaft
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Orchideenwiese (Knabenkraut)
    / Orchideenwiese (Knabenkraut)
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Breitblättriges Knabenkraut (Orchis latfolia)
    / Breitblättriges Knabenkraut (Orchis latfolia)
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • NSG Rottal
    / NSG Rottal
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Eine Blindschleiche auf Nahrungssuche
    / Eine Blindschleiche auf Nahrungssuche
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Schottischehochlandrinder auf der Weide
    / Schottischehochlandrinder auf der Weide
    Foto: Rainer Esslinger, Community
Karte / Vorderbüchelberg - Rottal - Kuhnbachtal
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
Wetter

Abwechlungsreiche Rundtour mit schönen Ausblicken und interessanten Naturschutzgebieten.

Stuttgart und Umgebung: Beliebter Rundwanderweg

leicht
8,7 km
2:30 Std
155 m
154 m
alle Details
Da die Tour großteils auf unbefestigen Pfaden verläuft ist sie nicht kinderwagentauglich.

Autorentipp

Von Mitte bis Ende Mai sind unterwegs an mehreren Stellen viele blühende Orchideen (Knabenkraut) zu bestaunen. Die Wiesen bitte nicht betreten und die Blumen nicht pflücken!
outdooractive.com User
Autor
Rainer Esslinger
Aktualisierung: 31.08.2017

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
535 m
451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
aussichtsreich
botanische Highlights

Ausrüstung

Feste profilierte Wanderschuhe

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten in  Vorderbüchelberg:

Gasthof zum goldenen Ritter: www.zum-goldenen-ritter.de

Gasthof Siller: www.gasthof-siller.de

Links:

www.fvv-spiegelberg.de

www.gemeinde-spiegelberg.de

Start

Wanderparkplatz Seewiese (520 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.069612 N 9.470877 E
UTM 32U 534393 5435301

Ziel

Wanderparkplatz Seewiese

Wegbeschreibung

Von der Wandertafel gehen Sie zunächst links 50 m auf der Straße. Danach biegen Sie rechts in den Forstweg Richtung Wüstenrot bergwärts (SAV Markierung, roter Strich) ab. Auf der Höhe folgen Sie rechts talwärts dem "Pflanzenschulweg". Nach der alten Pflanzenschule biegen wir links zur Straße ab. Der Straße folgen wir links ca. 50 m und biegen dann links in den Forstweg "Schwarzerweg" ein. Bei der Wegegabelung folgen wir nun links dem "Eichwaldweg" . Bei der nächsten Kreuzung gehen wir geradeaus weiter. Nach der Feldscheune biegen wir rechts (SAV Markierung, blauer Punkt) in den Feldweg ab. Dieser Weg führt uns über die Wiesen zum Wald und dann hinab ins Rottal. Nach dem Überqueren der noch jungen Rot sind wir im Naturschutzgebiet Rottal / Dachsbachtal. Hier können wir herrliche Feuchtwiesen und eine ursprüngliche Landschaft sehen. Fast auf der Höhe biegen wir rechts Richtung Neufürstenhütte (SAV Markierung, blauer Strich). Wir bleiben auf dem Wirtschaftsweg bis zum Weiler "Unterer Hals". Im Weiler biegen wir rechts ab und folgen dem "Waldschratpfad" (SAV Markierung, blauer Strich) am Waldrand entlang bergwärts bis nach Kuhnweiler. Wir folgen rechts ein kurzes Stück der Straße, überqueren diese und folgen dem Wiesenweg ins Kuhnbachtal. Dort überqueren wir den Kuhnbach und folgen dem steilen Waldpfad hinauf auf die Wiesen.  Wir halten uns geradeaus bergwärts. Fast auf der Höhe stoßen wir auf einen Weg, dem wir rechts folgen. Links sehen wir Altfürstenhütte und geradeaus Neufürstenhütte. Am Waldrand entlang kommen wir zum Ortsende. Wir biegen nun rechts talwärts in den Waldpfad (SAV Markierung, rotes Kreuz bis zum Ausgangspunkt) ab. Dieser herrliche Waldpfad mit dem roten Kreuz führt uns über mehrere Kilometer auf und ab wieder zurück ins Kuhnbachtal. Im Tal stoßen wir auf den "Greutweg" und überqueren diesen und den Kuhnbach. Der Waldpfad schlängelt sich bergwärts weiter. Oben angekommen quert der "Greutweg" dem wir nun rechts bergwärts bis zu unserem Ausgangspunkt folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

An Sonn- und Feiertagen vom 1. Mai bis 25. Oktober mit dem Räuberbus bis Vorderbüchelberg, dann per Pedes zum Ausgangspunkt ca. 1,5 Km. www.regiobus-stuttgart.de

Anfahrt:

Mit dem PKW direkt zum Wanderparkplatz Seewiese. Dieser liegt an der Straße zwischen Vorderbüchelberg und Großhöchberg.

Parken:

Wanderparkplatz Seewiese bei Vorderbüchelberg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Spiegelberger Tourenführer "Sonnenhänge und Räuberwege" für 2,50 Euro bei der örtlichen Gastronomie erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 08 des Schwäbischen Albvereins: Schwäbisch Hall / Backnang 1 : 35.000, Landesvermessungsamt Baden-Württemberg siehe www.lgl-bw.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Wolfgang Kemmler
13.06.2016
Die Tour hat uns sehr gut gefallen. Wir haben noch einen Abstecher zum Finsterroter See gemacht.
Bewertung
Gemacht am
11.06.2016

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 2:30 Std
Aufstieg 155 m
Abstieg 154 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel