Spiegelberg Tour: Glaswanderweg - Wanderung - Stuttgart und Umgebung

Start Touren Spiegelberg Tour: Glaswanderweg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Spiegelberg Tour: Glaswanderweg

Wanderung • Stuttgart und Umgebung
  • Rundwanderwegmarkierung in der Natur
    / Rundwanderwegmarkierung in der Natur
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Blick auf Spiegelberg
    / Blick auf Spiegelberg
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Der Räuberbus in Spiegelberg
    / Der Räuberbus in Spiegelberg
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Das Rathaus und Glasmuseum in Spiegelberg
    / Das Rathaus und Glasmuseum in Spiegelberg
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Hinweis auf das Glasmuseum
    / Hinweis auf das Glasmuseum
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Auch Spiegel wurden in Spiegelberg hergestellt
    / Auch Spiegel wurden in Spiegelberg hergestellt
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Vitrinen mit den Glasschätzen
    / Vitrinen mit den Glasschätzen
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Schiller?
    / Schiller?
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Ein Nuppenkelch
    / Ein Nuppenkelch
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Waldgläser wurden auch hergestellt
    / Waldgläser wurden auch hergestellt
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Eine Spiegelwand
    / Eine Spiegelwand
    Foto: Rainer Esslinger, Community
  • Blick auf die Bergstraße und die Obere Roßstaig
    / Blick auf die Bergstraße und die Obere Roßstaig
    Foto: Rainer Esslinger, Community
Karte / Spiegelberg Tour: Glaswanderweg
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6
Wetter

Eine interessante Rundtour auf historischen Spuren der Glas- und Spiegelhütte in Spiegelberg.

Stuttgart und Umgebung: Aussichtsreicher Rundwanderweg

mittel
6,3 km
1:54 Std
180 m
180 m
alle Details
Der Rundweg führt uns in ca. 2 Stunden von Spiegelberg über den ehemaligen Kalksteinbruch zum Kohlplatz bei Großhöchberg und von dort zurück nach Spiegelberg.

Autorentipp

Verbinden Sie die Tour mit einem Besuch im Glasmuseum in Spiegelberg.
outdooractive.com User
Autor
Rainer Esslinger
Aktualisierung: 24.10.2016

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
502 m
322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
aussichtsreich
kulturell / historisch
botanische Highlights

Sicherheitshinweise

Rundweg nur in Pfeilrichtung begehen!

Ausrüstung

Griffige Wanderschuhe

Start

Marktplatz in Spiegelberg (322 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.038895 N 9.446729 E
UTM 32U 532649 5431875

Ziel

Marktplatz in Spiegelberg

Wegbeschreibung

Vom P-Marktplatz in Spiegelberg gehen Sie auf der Löwensteiner Straße Richtung Ortsende. Auf Höhe der Abzweigung nach Prevorst biegen Sie rechts zum Feuerwehrgerätehaus ab und gehen erst auf der Zufahrtsstraße, dann durch die Wiese parallel zur Lauter bis zur Brücke. Sie überqueren die Lauter und gehen links entlang der Lauter auf dem Wiesenpfad weiter, bis Sie auf die Straße ins Denteltal stoßen. Dort gehen Sie rechts die Erlenklinge bergauf. Nach 500 m biegen Sie links in den Kalkbrunnenweg ab. Er führt Sie in weiten Bogen sanft bergauf, vorbei an alten Hohlwegen und wilden Klingen. An einer Gabelung gehen Sie halbrechts bergauf weiter. Der Weg beschreibt einen weiten Rechtsbogen und führt unterhalb der Großhöchberger Höhe entlang. Nach 1 km zweigt halbrechts ein Grasweg ab, dem Sie bergab folgen. Nach 300m biegen Sie links auf einen unbefestigten Weg ein, der Sie zu einem alten Steinbruch führt. Hier wurde früher Kalk für die Glasproduktion abgebaut. Sie gehen weiter geradeaus an einer Hütte vorbei und kommen zur „Köhlerei“ (früher ein Standort von Kohlenmeilern). Auf der Straße gehen Sie ein kurzes Stück talwärts und biegen dann rechts in den Waldweg ab. An der Gabelung im Wald halten Sie sich rechts und kommen so bergab zu einem Forstweg. Auf diesem gehen Sie links talwärts nach Spiegelberg. Sie treffen auf die Falkenstraße der Sie rechts talwärts folgen. Dann gehen Sie rechts auf der Lerchenstraße talwärts weiter. Beim Rondel halten Sie sich rechts und gehen zum Sportplatz. Auf der Laufbahn kommen Sie zum Wald. Dort halten Sie sich links und gleich wieder rechts. Der Waldweg bringt Sie ins Tal. Sie halten sich links und kommen an einem Gehöft vorbei. Dann überqueren Sie die Lauter und sind kurze Zeit später bei Ihrem Ausgangspunkt angekommen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Von 1. Mai bis zum letzten Sonntag im Oktober fährt an Sonn- und Feiertagen der Räuberbus ab dem Bahnhof Sulzbach/Murr bis Spiegelberg, Marktplatz. Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis zum Ausgangspunkt der Tour.

Anfahrt:

Nach 71579 Spiegelberg (Rems-Murr-Kreis)

Parken:

Marktplatz in Spiegelberg oder beim Feuerwehrgerätehaus

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Heimatbuch Spiegelberg erhältlich im Rathaus in Spiegelberg

Kulturgut Glas und Spiegel von Manfred E. Theilacker (ISBN: 978-3-7995-5575-3)

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 1 : 35 000 Schwäbisch Hall / Backnang, Blatt 8

(LGL, ISBN: 978-3-920801-75-9)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 6,3 km
Dauer 1:54 Std
Aufstieg 180 m
Abstieg 180 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel