Besinnungsweg - Wanderung - Stubaital

Start Touren Besinnungsweg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Besinnungsweg

(3) Wanderung • Stubaital
  • Issenangeralm Sommer
    / Issenangeralm Sommer
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • Herzebner Almwirt Sommer
    / Herzebner Almwirt Sommer
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: David Wallner, Tourismusverband Stubai Tirol
Karte / Besinnungsweg
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Parkplatz Zegger Issenangeralm Herzebner Almwirt
Wetter

Gott zu Ehren - den Menschen zur Besinnung und Freude. Der Besinnungsweg führt über einen wunderschön angelegenen Pfad zur idyllischen Issenanger Alm. Zahlreiche Bänke, Schrifttafeln und Bildstationen laden ein, Sinn und Geist zu erholen.

Stubaital: Beliebter Wanderweg

mittel
8,4 km
2:30 Std
552 m
552 m

Auf Anregung vom Pfarrer Edi Niederwieser erbaute der Arbeitskreis Kirche und Tourismus in den Jahren 1996 und 1997 den Neustifter Besinnungsweg im Pinnistal. Der Leiter der Arbeitsgruppe, Herr Friedl Stern und zahlreiche fleißige Helfer erbauten ohne Maschinen den auf der Ostseite des Pinnistal gelegenen Steig. Sechzehn Wegstationen, davon 9 mit im Tal gefertigten Schrifttafeln, laden zum Verweilen und Besinnen ein. Direkt bei der Issenanger Alm endet der Weg, von dort aus kann man entweder den Besinnungsweg in die verkehrte Richtung zurück gehen, oder dem Fahrweg talauswärts vorbei am Herzebner Almwirt zurück nach Neder folgen.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 29.11.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höhenlage
1382 m
966 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Weitere Infos und Links

http://www.stubai.at/aktivitaeten/wandern/themenwege/besinnungsweg/

Start

Neustift - Neder (967 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.121976 N 11.326845 E
UTM
32T 676493 5221346

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift Neder.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz direkt hinter der Bushaltestelle in Neder Neustift, für Besitzer der Gästekarte ist das Parken gratis.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Phil SR
14.09.2014
Ein wichtiger Hinweis, der nirgends angeschrieben ist: Der Besinnungsweg ist fast schöner, wenn man ihn von der Issenanger Alm Richtung Talausgang geht! Die Stationsreihenfolge ist auch in Richtung Talausgang angelegt! Die Gestaltung jener ist nicht jedermanns Geschmack, dafür ist vor allem die Einbettung des Weges in die Natur sehr gelungen! (Wasserfall!!!)
Bewertung
Gemacht am
14.09.2014

Arnd Kornfeld
22.09.2013
Schöne Themenwanderung.
Bewertung
Gemacht am
07.09.2013

Dominik Pfefferle
23.06.2011
Die Beschilderung zum Parkplatz war leider sehr unklar. Der Besinnungsweg war sehr gut zu begehen und hatte an diesem Morgen einen besonderen Reiz. Durch die Regenfälle der letzten Tage dampfte der Boden sehr stark, so dass zwischendurch eine fast mystische Stimmung herschte. Wir waren ganz alleine unterwegs und konnte die Ruhe geniessen. Auf einm großer Teil des Weges hört man keine Zivilisationsgeräusche mehr. Der Abstieg (nach einem Besuch auf einer Alm) ist kurz und direkt, hierzu benötigt man gerade mal ca. 30 Minuten.
Bewertung
Gemacht am
28.05.2011

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
552 m
Abstieg
552 m
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen