Von Obernburg durch die Rücker Weinberge - Wanderung - Spessart-Mainland

Start Touren Von Obernburg durch die Rücker Weinberge
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Von Obernburg durch die Rücker Weinberge

(1) Wanderung • Spessart-Mainland
Karte / Von Obernburg durch die Rücker Weinberge
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 Kloster Himmelthal
Wetter

Durch Weinberge und Wald führt uns diese Wanderung zum ehemaligen Kloster Himmelthal. Dabei genießt man immer wieder schöne Ausblicke.

Spessart-Mainland: Beliebter Rundwanderweg

mittel
15,1 km
4:15 Std
201 m
204 m
Die Tour verläuft auf bequemen Wegen durch reizvolle Landschaft und bietet gute Einkehrmöglichkeiten.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten in Obernburg, Elsenfeld und Schippach

outdooractive.com User
Autor
Lars Ohlsson
Aktualisierung: 24.06.2013

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
215 m
115 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information der Stadtverwaltung Obernburg, Römerstraße 62, 63785 Obernburg

Tel. 0 60 22/ 6 19 10

Start

Rathaus in Obernburg (124 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.842340 N 9.148330 E
UTM 32U 510665 5521112

Wegbeschreibung

Am Rathaus in Obernburg startet unsere Wanderung. Zunächst geht es auf der Mainstraße über die Alte Mainbrücke. Hinter der Unterführung am Bahnhof halten wir links und folgen der Bahnhofstraße, die parallel zu den Gleisen verläuft. Man biegt rechts in den Knabenweg ein und schwenkt dann nach rechts in die Kleinwallstädter Straße. Danach geht es gleich nach links in die Elsenfelder Straße. Der Straße folgen wir zum Kreisverkehr, an dem wir nach rechts auf die Vordere Hart abbiegen. Der Eichelsbacher Weg führt uns aus dem Ort hinaus zu einem Rondell. Anschließend biegt man nach rechts in den Wald ein und folgt dem Wegweiser zur Gaststätte Fuchsbau, die sich zur Einkehr anbietet. Hinter der Gaststätte verlässt man die asphaltierte Straße. Ein Waldweg führt uns durch die Rücker Weinberge, in denen Frankenwein angebaut wird. Der Waldweg biegt erst nach rechts ab, dann wenden wir uns nach links in einen Querweg. Wir halten uns an die Markierungen und die Wegweiser des Fränkischen Rotweinwanderweges. Dabei genießt man die schöne Aussicht über das Elsavatal und die Weinberge. An Schippach vorbei geht es zum ehemaligen Kloster Himmelthal, das 1232 als Frauenkloster der Zisterzienserinnen gegründet wurde. Die Klosterkirche ist bekannt für ihre hervorragende Raumakustik, so dass dort alljährlich die Himmelthaler Sommerkonzerte stattfinden. Wir wandern durch zwei Portale des Klosters und überqueren die Straße, die Richtung Rück führt. Danach biegen wir nach rechts ab. Die Aussicht auf die Rücker Weinberge ist großartig. Auf Höhe einer kleinen Brücke am Ortsrand von Schippach schwenkt man nach links, folgt der Straße zur Kirche St. Pius und weiter aus Schippach hinaus. Dort trifft man auf einen Weg, der uns bald durch den Wald und später am Waldrand sowie teilweise entlang eines Baches führt. Vor Elsenfeld biegen wir nach rechts ab und treffen auf einen Forstweg. An der Schulstraße wendet man sich nach links und anschließend gleich wieder nach rechts in die Bildstraße. So kommen wir wieder zur Unterführung am Bahnhof in Obernburg-Elsenfeld. Wir überqueren nochmals die Alte Mainbrücke und wandern zurück zu unserem Ausgangspunkt am Rathaus in Obernburg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindung Aschaffenburg-Miltenberg bis Obernburg-Elsenfeld

Anfahrt

Über die A3, Ausfahrt Stockstadt, B469 nach Obernburg

Koordinaten

Geogr.:49.842340 N 9.148330 E
UTM:32U 510665 5521112
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Klaus Ellinger
13.11.2017
Weg sind wir heute gegangen. War sehr schön. Vielen Dank für den guten Tip. Leider war heute an einem Montag kein Lokal offen. Weg jetzt sehr zu empfehlen.
Bewertung

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
4:15 Std
Aufstieg
201 m
Abstieg
204 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel