Tour durch zwei Schluchten - Wanderung - Schwarzwald

Start Touren Tour durch zwei Schluchten
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Tour durch zwei Schluchten

(4) Wanderung • Schwarzwald
  • /
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • Flusskraftwerk Stallegg
    / Flusskraftwerk Stallegg
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus, Hochschwarzwald Tourismus
  • Rötenbacher Steinbruch
    / Rötenbacher Steinbruch
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus, Hochschwarzwald Tourismus
  • Stallegger Brücke
    / Stallegger Brücke
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus, Hochschwarzwald Tourismus
  • Stallegger Tannen
    / Stallegger Tannen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus, Hochschwarzwald Tourismus
  • Wandertour Friedenweiler
    / Wandertour Friedenweiler
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Wandertour Friedenweiler
    / Wandertour Friedenweiler
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Wandertour Friedenweiler
    / Wandertour Friedenweiler
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Wutachschlucht
    / Wutachschlucht
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Tour durch zwei Schluchten
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 Räuberschlössle Gewölbekäsekeller in Löffingen Rötenbachschlucht
Wetter

Zwei-Schluchtentour vorbei an den schönsten Flecken des Schwarzwaldes.

Schwarzwald: Beliebter Rundwanderweg

schwer
16km
3:45
246 m
246 m
alle Details

Die Rötenbachschlucht ist ein Teil der faszinierenden Schluchtenlandschaft der Wutach und mündet nach 5,5 km in Form eines Wasserfalls in diese. Auf engen und anspruchsvollen Pfaden geht es durch urwüchsigen Wald von Tanne, Fichte und Bergahorn. Ein atemberaubendes Naturschauspiel, welches für jeden begeisterten Wanderer ein lohnendes Reisziel ist.

 

Autorentipp

Auf gar keinen Fall darf man sich den würzigen Bergkäse im Gewölbekeller der Käserei Spindler entgehen lassen.

outdooractive.com User
Autor
Hochschwarzwald Tourismus
Aktualisierung: 08.06.2017

Schwierigkeit schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
896 m
696 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
geologische Highlights
TopTipps

Sicherheitshinweise

Bei großer Feuchtigkeit und bei Regen sollte man die Wanderung durch die Schlucht wegen akuter Rutschgefahr nicht durchführen!


Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Start

Rathaus Friedenweiler-Rötenbach (817 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.892718 N 8.293814 E
UTM 32T 447212 5304617

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour beim Rathaus in Rötenbach und schlagen den Weg zum Rötenbacher Steinbruch ein. Der Weg mit Stegen und Brücken führt durch die schmale Rötenbachschlucht über den Rötenbach und lässt uns immer wieder fasziniert den Fluss mit seinen Stromschnellen und Wasserfällen beobachten. Bald mündet der Rötenbach in die reißende Wutach und wir folgen dem Weg flussabwärts. Auf diesem Tourabschnitt treffen wir auf das Räuberschlössle und folgen dann dem Bodensee-Querweg. Nach einem Kilometer biegen wir links auf einen unmarkierten Weg ein, der uns bis zum Fahrsträßle in Richtung Göschweiler führt. Hier besichtigen wir den Gewölbekäsekeller (Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr & Samstag 9.30 bis 12.00 Uhr).

Von da an geht es über Felder entlang und wir gelangen dann über das Waldstück Weißholz zum Engenbach bis zum Naturschutzgebiet Rötenbacher Wiesen. Unsere Tour endet dann wieder am Rathaus in Rötenbach.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt (Schw.), umsteigen in die Bahn Richtung Donauschingen, Ausstieg Rötenbach

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn Richtung Neustadt (Schw.), Ausstieg Rötenbach

Von Lörrach:
Mit dem Zug nach Basel Bad. Bf, mit dem ICE nach Freiburg (Breisgau) Hbf, mit der Bahn 727 nach Neustadt (Schw.), umsteigen in die Bahn Richtung Donaueschingen, Ausstieg Rötenbach

Anfahrt:

Von Freiburg: 
B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Richtung Friedenweiler/Rudenberg/Neustadt-Ost

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Richtung Eisenbach/Rötenbach

Von Lörrach:
B317 bis Titisee-Neustadt , weiter auf B31 Richtugn Donaueschingen, Ausfahrt Richtung Friedenweiler/Rudenberg/Neustadt-Ost

Parken:

Parkplatz Bahnhof Rötenbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Ernst Knecht
06.10.2016
Eine sehr schöne Tour. Ich bin die Tour entgegengesetzt gewandert, hatte also die Schlucht am Schluß. Trittsicherheit sollte man unbedingt haben, vielleicht wäre ab und zu ein Wanderstock zu empfehlen. Die Tour bietet auf dem Höhenweg grandiose Aussichten und in deer Schlucht kleine Pfade mit herrlichen Blicken aber sie fordert dann auch Kondition.
Bewertung
Gemacht am
06.10.2016

Lukas Julian Dziegielewski
03.10.2016
Eine schöne Tour mit Abenteuer.
Bewertung
Montag, 3. Oktober 2016 14:24:34
Montag, 3. Oktober 2016 14:24:34
Foto: Lukas Julian Dziegielewski , Community

Claudia Zengin
23.09.2016
War eine sehr schöne und Abwechslungsreiche Wanderung. Gute Kondition ist von Vorteil. Gutes Schuhwerk empfehlenswert.
Bewertung

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke 16 km
Dauer 3:45 Std.
Aufstieg 246 m
Abstieg 246 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.