Stadt Geislingen|Route 2: Über die Schildwacht zum Geiselstein - Wanderung - Schwäbische Alb

Start Touren Stadt Geislingen|Route 2: Über die Schildwacht zum Geiselstein
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Stadt Geislingen|Route 2: Über die Schildwacht zum Geiselstein

Wanderung • Schwäbische Alb
  • Blick zum Geiselstein: der Geislinger Grand Canyon
    / Blick zum Geiselstein: der Geislinger Grand Canyon
    Foto: Stephan Durant, Stadt Geislingen an der Steige
  • Ausblick vom Ostlandkreuz Richtung Hohenstaufen
    / Ausblick vom Ostlandkreuz Richtung Hohenstaufen
    Foto: Stephan Durant, Stadt Geislingen an der Steige
Karte / Stadt Geislingen|Route 2: Über die Schildwacht zum Geiselstein
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7
Wetter

Erleben Sie eine Wanderung hinauf zum Ostlandkreuz und weiter auf den Geiselstein mit Spielplatz. Genießen Sie vom Ostlandkreuz den Ausblick über die Fünftälerstadt Geislingen und ins untere Filstal bis zum Hohenstaufen. Sowie vom Geiselstein auf das Rohrachtal und die Geislinger Steige.

Bei dieser Rundwanderung werden Sie auf unterschiedlichsten Bodenbelägen wandern.

Alle Wege sind beschildert vom Schwäbischen Albverein. Unter der Wegbeschreibung finden Sie diese entsprechenden Wegmarkierungen.

Schwäbische Alb: Aussichtsreicher Rundwanderweg

leicht
7,7 km
2:21 Std
270 m
270 m
alle Details

Autorentipp

Das Geiselsteinhaus ist von April bis Oktober an Samstagen ab 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 9 Uhr geöffnet und wird bewirtschaftet. Hier kann eine kleine Pause mit Kaffee und Kuchen oder mit einem Vesper eingelegt werden. Interessant für die Kinder und Jugendlichen ist der Spiel- und Sportplatz, direkt am Haus.

Schwierigkeit leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
669 m
453 m

Rundtour Rundtour
familienfreundlich familienfreundlich
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich

Start

Bahnhof Geislingen (Steige) (468 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.619195 N 9.841323 E
UTM 32U 562004 5385466

Ziel

Bahnhof Geislingen (Steige)

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof durch die Unterführung in die Parkstraße, anschließend biegen Sie links ab in den Notzentalweg. Folgen sie jetzt rechts der Steingrubenstraße bis zur B10 und überqueren Sie diese in die Knollstraße. Sie laufen direkt auf Treppen zu, die Sie zur Karlstraße führt. Angekommen folgen Sie der roten Gabel über den Schildwachtweg und die Türkheimer Straße. Kurz auf der Straße, dann führt links ein Weg ab zum Ostlandkreuz. Nach dem Ostlandkreuz an der Schranke vorbei und diesem Weg weiter folgen. Biegen Sie links und dann rechts ab in Richtung Vereinsheim und Spielplatz der Turngemeinde Geislingen (Süden). Dort weiter zum Geiselstein. Am Vereinsheim folgen Sie dem Schild "Geislingen Bahnhof" über die Alte Türkheimer Steige. Auf dem Weg der Alten Türkheimer Steige biegen Sie rechts ab auf den Albtraufgängerweg und folgen Sie diesem bis zur Gartenstraße (B10). Überqueren Sie diese und laufen zur Stadtkirche. Durch die Fußgängerzone und den Stadtpark gelangen Sie wieder zurück an den Bahnhof Geislingen (Steige).

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Bahn
Bahnhof Geislingen (Steige)

Bus
ZOB Geislingen (Steige)

Anfahrt:

PKW
Sie erreichen Geislingen an der Steige über die B10 Stuttgart - Ulm und über die A8 Stuttgart - München Ausfahrten Mühlhausen i. Täle oder Merklingen

Parken:

Parkmöglichkeiten am Start-/Endpunkt Bahnhof Geislingen (Steige)

weitere Parkmöglichkeiten
Parkplatz Geiselsteinhaus
Parkplatz Schildwacht


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 7,7 km
Dauer 2:21 Std
Aufstieg 270 m
Abstieg 270 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel