Sächsischer Weinwanderweg (Diesbar-Seußlitz-Löbsal-Zadel-Karpfenschänke) - Wanderung - Sächsisches Elbland

Start Touren Sächsischer Weinwanderweg (Diesbar-Seußlitz-Löbsal-Zadel-Karpfenschänke)
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Sächsischer Weinwanderweg (Diesbar-Seußlitz-Löbsal-Zadel-Karpfenschänke)

Wanderung • Sächsisches Elbland
  • Wegepiktogramm: Sächsischer Weinwanderweg
    / Wegepiktogramm: Sächsischer Weinwanderweg
    Foto: Matthias Harz, Community
  • Blick über die Elbe zum Görisch und der  Schanze
    / Blick über die Elbe zum Görisch und der Schanze
    Foto: Matthias Harz, Community
  • Kirche von Zadel aus Richtung Neumühle
    / Kirche von Zadel aus Richtung Neumühle
    Foto: Matthias Harz, Community
  • Kirche von Zadel aus Richtung Kammergut
    / Kirche von Zadel aus Richtung Kammergut
    Foto: Matthias Harz, Community
  • Blick von der Höhe nach Meißen zur Albrechtsburg
    / Blick von der Höhe nach Meißen zur Albrechtsburg
    Foto: Matthias Harz, Community
  • Blick von der Elbe nach Meißen
    / Blick von der Elbe nach Meißen
    Foto: Matthias Harz, Community
Karte / Sächsischer Weinwanderweg (Diesbar-Seußlitz-Löbsal-Zadel-Karpfenschänke)
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 7
Wetter

Diesbar-Seußlitz bis oberhalb Karpfenschänke

Sächsisches Elbland: Aussichtsreicher Rundwanderweg

7,6km
2:05
149 m
152 m
alle Details

Die Wanderung ist ein Teil des Sächsischen Weinwanderweges, dessen Länge ca. 90 km beträgt.
Er beginnt in Diesbar-Seußlitz, endet in Pirna und ist durch das

Wegepiktogramm: rote Weintraube auf weißem Grund gekennzeichnet.

Die Wanderung steht unter dem Motto "Umweltfreundliches genussvolles Wandern".
Mit dem Bus fahren wir von Meißen nach Diesbar-Seußlitz. Von dort geht es durch den Wald über Löbsal  bis nach Neumühle. Danach wandern wir durch Felder auf einem seperaten Weg neben der Straße an Feldern vorbei nach Zadel. Anschließend durchqueren wir die Weinberge bis zur Karpfenschänke. Mit dem Bus fahren wir nach Meißen zurück.

outdooractive.com User
Autor
Matthias Harz
Aktualisierung: 04.07.2017

Höhenlage
178 m
99 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich

Sicherheitshinweise

Wegepiktogramm: rote Weintraube auf weißem Grund

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Start

Busbahnhof Meißen (104 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.228215 N 13.426504 E
UTM 33U 390133 5676380

Ziel

Gaststätte Karpfenschänke

Wegbeschreibung

Der Bus (siehe Anreise) bringt uns von Meißen nach Diesbar-Seußlitz (Hst: Zum Roß).

Wir wählen die Route über das Brummochsenloch (Alternativen: Winzerweg und/oder Schöne Aussicht). Es geht die Hauptstraße elbabwärts, vorbei an dem 10-minütigen Aufstieg zur "Schönen Aussicht" und an Merkers Weinstuben. Nach ca. 500 m biegen wir am "Brummochsenloch" rechts ein, bestaunen eine Weinpresse von 1842 und sehen das Weingut Jan Ulrich.

Nach 50 m halten wir uns rechts und wandern nun auf dem Sächsischen Weinwanderweg (Wegepiktogramm: Weintraube) in Richtung Löbsal. Zunächst geht es bergan (steilste Stelle) bis zum Burgberg von Löbsal. Weiter leicht links wandern wir vorbei am Weingut Keydel bis zum Dorfplatz von Löbsal und dem Gasthaus Jägerheim.

Wir queren die Hauptstraße und biegen leicht rechts in den Kirchenweg ein. Dieser Weg führt uns zu einer Sitzgruppe. Wir halten uns links und wandern durch den Golkwald immer geradeaus, bis wir eine Y-Kreuzung (ca. 700 m) erreichen. Von dort gehen wir links bergab ins Tal zur wenig befahrenen  Straße "Zum Forsthaus" (alternativ kann man auch geradeaus über den Winzerhof Golk mit einer schöner Ausssicht, aber leider ohne Hinweisschild, gehen). Bergab wandernd kommen wir an der Gaststätte Talhaus vorbei und folgen dem Weinwanderweg links neben der Straße bis zur Neumühle. Hier queren wir mit Hilfe eines Fußgängerüberganges die Hauptstraße und wandern weiter in Richtung Zadel.

Im Ort Zadel gehen wir zuerst rechts in die Schulstraße und nach ca. 200 m links zum Dorfanger. Eine Linde erinnert an 25 Jahre Wiedervereinigung Deutschlands. Wir erreichen den Weingutshof Zadel (Weingut Schloss Proschwitz). Im Weingut links durch die Häuserflucht gelangen wir auf die Kirchstraße und folgen dieser nach rechts. Nach kurzer Zeit gelangen wir zum Kammergut (Rittergut).

Links haltend geht es nun durch die Weinberge, bis wir uns einem Sendemast nähern. Nach dem wir diesen Weinberg verlassen haben, wandern wir scharf rechts ca. 200 m zum "Elbtalblick".
Wir genießen den Blick in das Elbtal und auf die Albrechtsburg in Meißen. Von hier geht es unterhalb im Weinberg bis zum Tor. Dort halten wir uns links und gelangen auf die Straße "Am Berg".

Von hier gibt es zwei Wandermöglichkeiten:

  1. Rechts auf der Straße ins Tal verlassen wir den Sächsischen Weinwanderweg und erreichen das angestrebte Ziel, die Karpfenschänke.
    Von hier aus können wir mit dem Bus 415 oder zu Fuß (5,4 km - 1,5 h) zum Bahnhof von Meißen zurückkehren.
  2. Links die Straße bergauf geht es weiter auf dem Sächsischen Weinwanderweg und gelangen wir auf eine Höhe, von der wir auf den Golk Wald zurückblicken können. Dann halten wir uns scharf rechts in Richtung Elbe, um dann die Wanderung (Rottewitz,  Proschwitz, Heiliger Grund) in Richtung Meißen fortzusetzen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Das Hauptverkehrsmittel ist die S-Bahn S1 von Dresden nach Meißen.

Anfahrt:

Der Busbahnhof ist von S-Bahn Haltestelle Meißen 50 m entfernt.

Wir starten mit der Buslinie 407 nach Diesbar-Seußlitz.

Wichtiger Hinweis:

Nach der Auswahl des Links der Buslinie sehen wir die Detailansicht des Startpunktes der Wanderung.

Über das eingerahmte Haltestellenschild können wir die Abfahrten für die Buslinie auswählen.

Für die Rückfahrt von der Karpfenschänke wählen wir die Linie 415.

Parken:

Parkplatz ohne Gebühren

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bellmann, Michael :
Der Wanderführer, Sächsischer Weinwanderweg .Heimatkundlicher Wander- und Touristenführer . 128 S. 190.0 x 130.0 mm . 978-3-937537-16-0

Direktbestellung:
Heimatbuchverlag Michael Bellmann www.heimatberge.de

Kartenempfehlungen des Autors

  1. Meißner Weinland zwischen Diesbar-Seußlitz und Spaargebirge:
    Wander- und Radwanderkarte mit Weinwanderwegen 1 : 15 000
    Gps-fähig Landkarte – Folded Map,
    22. September 2011 von SA-CHSEN KARTOGRAPHIE (Cartographer)
    ISBN: 9783868431223

  2. Sächsischer Weinwanderweg
    Pirna-Graupa-Dresden-Radebeul-Coswig-Niederau-Meißen-Zadel-Diesbar-Seußlitz
    Faszination Elbland
    ISBN 3-929705-13-3
  3. Sächsischer Weinwanderweg
    7-teiliges Wanderkartenset im Maßstab 1:30000
    Sachsen Karthographie
    ISBN 978-3-86843-124-7

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Toralf Tylla
13.06.2017
Hallo Matthias gut geschrieben und was mir besonders gefällt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke 7,6 km
Dauer 2:05 Std.
Aufstieg 149 m
Abstieg 152 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.