Rundwanderung zur Ennepe- und zur Glörtalsperre - Wanderung - Ruhrgebiet

Start Touren Rundwanderung zur Ennepe- und zur Glörtalsperre
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Rundwanderung zur Ennepe- und zur Glörtalsperre

Wanderung • Ruhrgebiet
  • Evang. (links) und kath. (rechts) Jakobuskirche in Breckerfeld
    / Evang. (links) und kath. (rechts) Jakobuskirche in Breckerfeld
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen
    / Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen
    / Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen (links)
    / Landschaft zwischen Breckerfeld und Kückelhausen (links)
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Kückelhausen zwischen Breckerfeld und Ennepetalsperre
    / Kückelhausen zwischen Breckerfeld und Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    / Landschaft zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Tal der Kehrbecke zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    / Tal der Kehrbecke zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Wanderweg im Tal der Kehrbecke zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    / Wanderweg im Tal der Kehrbecke zwischen Kückelhausen und Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Vorsperre des Boseler Baches an der Ennepetalsperre
    / Vorsperre des Boseler Baches an der Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Zulauf der Ennepe zur Ennepetalsperre
    / Zulauf der Ennepe zur Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Vorsperre der Ennepe an der Ennepetalsperre
    / Vorsperre der Ennepe an der Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Zulauf der Ennepe zur Ennepetalsperre
    / Zulauf der Ennepe zur Ennepetalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Wanderweg im Tal des Boseler Baches
    / Wanderweg im Tal des Boseler Baches
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft bei Frettlöh zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Landschaft bei Frettlöh zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft bei Vormbaum zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Landschaft bei Vormbaum zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Landschaft zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Landschaft zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Tal des Logrötker Baches zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Tal des Logrötker Baches zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Tal des Logrötker Baches zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    / Tal des Logrötker Baches zwischen Ennepetalsperre und Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Glörtalsperre vom Südufer
    / Glörtalsperre vom Südufer
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Zulauf der Glör zur Glörtalsperre
    / Zulauf der Glör zur Glörtalsperre
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Glörtalsperre vom Ostufer
    / Glörtalsperre vom Ostufer
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Glörtalsperre vom Ostufer
    / Glörtalsperre vom Ostufer
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Glörtalsperre von der Staumauer
    / Glörtalsperre von der Staumauer
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Glörtalsperre vom Nordufer
    / Glörtalsperre vom Nordufer
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Glörtalsperre und Glör
    / Landschaft zwischen Glörtalsperre und Glör
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Tal zwischen Glör und Wahnscheid
    / Tal zwischen Glör und Wahnscheid
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft zwischen Glör und Wahnscheid
    / Landschaft zwischen Glör und Wahnscheid
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft bei Wahnscheid zwischen Glör und Breckerfeld
    / Landschaft bei Wahnscheid zwischen Glör und Breckerfeld
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
  • Landschaft bei Wahnscheid zwischen Glör und Breckerfeld
    / Landschaft bei Wahnscheid zwischen Glör und Breckerfeld
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
Karte / Rundwanderung zur Ennepe- und zur Glörtalsperre
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18
Wetter

von Breckerfeld über die Höhen zur Ennepetalssperre, wieder über die Höhen zur Glörtalsperre und erneut über die Höhen wieder zurück nach Breckerfeld

Ruhrgebiet: Aussichtsreicher Rundwanderweg

mittel
18,4km
5:14
533 m
533 m
alle Details
Von Breckerfeld geht es durch Wiesen und Felder nach Kückelhausen, dann durch Wald und an Wiesen entlang ein Tal hinab zur Ennepetalsperre und an dieser entlang. Dann läuft man durch ein Tal und durch Wiesen und Felder wieder hinauf auf die Höhe und auf der anderen Seite durch ein Tal hinab zur Glörtalsperre. Zurück geht es schließlich ins Tal der Glör, hinauf zu den Höhen bei Wahnscheid und durch Wald, Wiesen und Felder zurück nach Breckerfeld.
outdooractive.com User
Autor
Jürgen Kaluzny
Aktualisierung: 17.11.2016

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
413 m
256 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich

Ausrüstung

Wanderschuhe, der Witterung entsprechend

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit an der Glörtalsperre: http://www.restaurant-haus-gloertal.de/

verschiedene Einkehrmöglichkeiten in Breckerfeld

ÖPNV Aushangfahrplan Hagener Strassenbahn AG: http://www.strassenbahn-hagen.de/fahrplaene-strecken/haltestellenaushang.html

Start

Wanderparkplatz in Breckerfeld (377 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.260725 N 7.471333 E
UTM 32U 393338 5679929

Ziel

siehe Start

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz laufen wir zurück zur Wahnscheider Strasse und folgen dieser nach rechts. Wo sie endet, nehmen wir geradeaus einen kleinen Fußweg, halten uns leicht links und sofort wieder rechts. Wir folgen kurz der Hochstrasse und biegen links durch eine kleine Gasse zur Evang. Jakobuskirche ab. Hierhin gelangen wir auch vom Busbahnhof, indem wir rechts in den Ostring und kurz darauf rechts in die Poststrasse abbiegen. Am Ende laufen wir durch eine Gasse geradeaus zur Kirche. Nach Besichtigung der Kirche gehen wir auf der anderen Seite wieder durch eine Gasse und biegen nach rechts in die Schulstrasse ab. Wir kommen zur Hauptstrasse (Frankfurter Strasse) durch Breckerfeld und folgen auf der anderen Seite einer der kleinen Durchgänge, um zur Kath. Jakobuskirche zu gelangen. Auch wenn diese Durchgänge nicht so aussehen, als ob es öffentliche Wege wären, müssen wir es einfach ausprobieren, um zur Gasse Am Wehrgraben zu gelangen, wo die Kirche liegt.

Unterhalb der Kirche führt die Kückelhauser Strasse abwärts, wo wir den Wanderzeichen A 12 und X 20 folgen. Wir wenden uns unten nach rechts und verlassen Breckerfeld. Wir wandern durch Wiesen und Felder bis zu einer Kreuzung, wo wir oberhalb und unterhalb Höfe sehen. Wir laufen geradeaus über einen kleinen Pfad, der unterhalb der Strasse am Wiesenrand liegt. Wir kommen zu einem Fahrweg, dem wir nach links folgen. Wir wandern durch Wiesen und Felder nach Kückelhausen, wo uns das Zeichen X 20 nach rechts verlässt.

Wir folgen dem Zeichen A 19 nach links und wenden uns oben an der Strasse nach rechts. Ein Stück gehen wir über die Strasse und biegen dort links ab, wo wir den Wald erreichen. Wir erreichen durch diesen Wald das Tal der Kehrbecke, ignorieren alle Wege nach rechts und wandern immer talabwärts. Der Weg verlässt das Tal und führt eine Zeit lang durch Wald am Hang entlang. Wir verlassen den breiten Weg nach links und folgen dem Zeichen hinab zur Ennepetalsperre. Wir wandern nach links auf einer kleinen Strasse an der Trinkwassertalsperre entlang. Kurz nachdem uns das Zeichen A 19 links verlassen hat, sehen wir die Vorsperre des Boseler Baches und erreichen bald darauf das obere Ende der Ennepetalsperre.

Wo rechts die Vorsperre der Ennepe liegt, wandern wir links ins Tal des Boseler Baches und folgen jetzt bis zur Glörtalsperre dem Zeichen H. Kurz hinter dem 2. linken Seitental biegen wir links ab und steigen durch Wald den Berg hinauf, wo wir oberhalb von Frettlöh die Höhe erreichen. Wir laufen kurz an einer Wiese entlang und wenden uns nach einem kleinen Waldstück dem Wanderzeichen folgend nach rechts. An dieser Stelle ist der Wanderweg in der Karte falsch nach links eingezeichnet. Wir folgen dem Weg am Waldrand entlang und dann nach links durch Wiesen. Bei der ersten Bebauung verlassen wir den Fahrweg und gehen geradeaus am Wiesenrand entlang. Am Ende wenden wir uns bei einem Zaun nach links und wandern auf die Höhe und weiter zur Strasse von Breckerfeld nach Halver.

Wir überqueren die Strasse leicht nach rechts und folgen dem Fahrweg nach links in den Wald. Wir erreichen schließlich das Tals des Logrötker Baches und folgen diesem immer abwärts. Ganz unten im Tal unmittelbar vor der Glörtalsperre nehmen wir den linken der beiden Wege, die geradeaus führen. Wir haben in Folge verschiedene Möglichkeiten, zum Wasser hinabzusteigen, um dort entlang zu laufen. Wo das Ufer steiler wird, kommen wir wieder hinauf zum breiten Weg. Wir wenden uns im nächsten Tal (der Glör) nach links und laufen leicht ansteigend weiterhin an der Talsperre entlang. Oben zweigt ein kleiner Pfad nach links ab und wir stehen auf einem Felsen über dem Wasser. Hier bin ich übrigens als Kind in den Ferien immer ins Wasser gesprungen. Wir laufen zurück zum breiten Weg und erreichen die Sperrmauer. Auf der anderen Seite sehen wir ein Ausflugslokal, wo wir mit Blick auf die Talsperre rasten können.

Beim Weiterweg folgen wir jetzt bis nach Breckerfeld dem Wanderzeichen X 20 und laufen am Parkplatz entlang hinauf in den Wald. Wir halten uns dann rechts und wandern durch Wald am Hang entlang, bis der Weg wieder ins Tal hinabführt. Kurz vor Erreichen des Tals folgen wir dem Zeichen scharf nach rechts und erreichen kurz darauf die Parkplätze an der Strasse. Der Strasse folgen wir abwärts und biegen vor Erreichen eines Baches links in ein kleines Seitental ein. Durch Wald erreichen wir wieder die Höhe, laufen dann an Wiesen entlang und erreichen die Strasse bei Wahnscheid. Hier biegen wir links ab und bald darauf rechts. Wir erreichen den Wald und halten uns links, um in ein kleines Tal zu gelangen. Wir wandern wieder den Hang hinauf und erreichen die ersten Häuser von Breckerfeld. Wir gelangen automatisch auf die Wahnscheider Strasse und müssen nur noch nach einer Schule nach rechts in die Pastor-Hellweg-Strasse abbiegen, um den Wanderparkplatz zu erreichen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Von Köln, Düsseldorf oder Dortmund mit dem Zug nach Hagen HBF.

Von Hagen HBF mit der Linie 512 nach Breckerfeld Busbahnhof, MO - SO stündlich.

Von Breckerfeld Busbahnhof mit der Linie 512 nach Hagen HBF, MO - SO stündlich.

Bitte Fahrplanauskunft beachten: 

http://www.strassenbahn-hagen.de/fahrplaene-strecken/haltestellenaushang.html

Anfahrt:

Z. B. von Köln kommend auf der A 1 bis zur Ausfahrt Remscheid fahren. Hier weiter auf der B 229 über Remscheid-Lennep und Radevormwald bis nach Halver und weiter über die L 528 nach Breckerfeld fahren. In Breckerfeld geradeaus über den Kreisverkehr und dann rechts auf die Klevinghauser Strasse und sofort links auf die Wiedenhofstrasse abbiegen. Dann die Wahnscheider Strasse überqueren und kurz darauf rechts auf den Wanderparkplatz fahren.

Z. B. von Dortmund kommend auf der A 45 bis zur Ausfahrt Hagen-Süd fahren und rechts abbiegen. Im Tal der Volme rechts auf die B 54 abbiegen und bis Priorei fahren. Rechts auf die L 701 nach Breckerfeld abbiegen. Am Busbahnhof links auf den Ostring abbiegen und nach einer Rechtskurve links in die Wahnscheider Strasse. Dann links in die Pastor-Hellweg-Strasse und zum Wanderparkplatz rechts fahren.

Parken:

Wanderparkplatz bei der Hauptschule in Breckerfeld

Adresse für das Navi: 58339 Breckerfeld, Pastor-Hellweg-Strasse

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 8 des Landesvermessungsamtes NRW, Märkischer Kreis, 1:25.000, ISBN 9783894396497

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 18,4 km
Dauer 5:14 Std.
Aufstieg 533 m
Abstieg 533 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Jetzt Fan werden
Geheimtipps und Inspiration für Dein nächstes Outdoor-Abenteuer!
Jetzt Fan werden

Werde Fan und folge uns: Wir schenken Dir Geheimtipps, Träume und Inspiration für Dein nächstes Abenteuer!

 Auf Facebook folgen  Auf Twitter folgen  Auf Google+ folgen