Witzweg - Wanderung - Ostschweiz/Liechtenstein

Start Touren Witzweg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Witzweg

Wanderung • Ostschweiz/Liechtenstein
  • Erlebnisrundfahrt
    / Erlebnisrundfahrt
    Foto: Daniel Ammann, Appenzellerland Tourismus AR
  • Auf dem Witzweg
    / Auf dem Witzweg
    Foto: Daniel Ammann, Appenzellerland Tourismus AR
  • Der Dorfplatz Heiden
    / Der Dorfplatz Heiden
    Foto: Marcel Steiner, Appenzellerland Tourismus AR
  • Witztafel am Wegesrand
    / Witztafel am Wegesrand
    Foto: Christine Egli, Appenzellerland Tourismus AR
  • Die «Witzchistä»
    / Die «Witzchistä»
    Foto: Urs Berger, Appenzellerland Tourismus AR
  • Blick auf Wolfhalden
    / Blick auf Wolfhalden
    Foto: Kurverein Heiden, Appenzellerland Tourismus AR
  • Erlebnisrundfahrt
    / Erlebnisrundfahrt
    Foto: Martina Basista, Appenzellerland Tourismus AR
  • Walzenhausen Rheineck Bergbahn
    / Walzenhausen Rheineck Bergbahn
    Foto: Appenzeller Bahnen, Appenzellerland Tourismus AR
  • Witzweg-Postauto
    / Witzweg-Postauto
    Foto: Martina Basista, Appenzellerland Tourismus AR
  • Erlebnisrundfahrt
    / Erlebnisrundfahrt
    Foto: Martina Basista, Appenzellerland Tourismus AR
Karte / Witzweg
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 7 Heiden
Wetter

Lachen, Wandern und einmalige Aussicht über den Bodensee

Ostschweiz/Liechtenstein: Aussichtsreiche Wanderung

leicht
8 km
2:25 Std
213 m
332 m
alle Details
Auf dieser Wanderung lernen wir den Appenzeller Humor kennen und lassen uns in die traumhafte Landschaft des Appenzellerlandes entführen. Die atemberaubende Aussicht reicht über den Bodensee, in den süddeutschen Raum, aufs Rheindelta und die Bregenzer Bucht. Rund 40 Witztafeln laden zum Verweilen und Schmunzeln ein. Und in der Mitte des Wegs, auf dem Chistenpass, steht in der Sommersaison die «Witzchistä». Wer in diese urchige Holzkiste eintritt, bekommt via Videobotschaft Witze von waschechten Appenzellern erzählt.

Autorentipp

Die Wanderung auf dem Witzweg wird schnell zur gemütlichen und günstigen Erlebnisrundfahrt: Mit zwei Bergbahnen, Postauto und Schiff erkunden wir das einmalige Appenzellerland über dem Bodensee. Die Rundfahrt mit dem Schiff ist von Mai – Mitte Oktober möglich.
outdooractive.com User
Autor
Svenja Rödig
Aktualisierung: 27.09.2017

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
807 m
673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
mit Bahn und Bus erreichbar
Streckentour
aussichtsreich
kulturell / historisch

Einkehrmöglichkeit


Ausrüstung

Bequeme Wander- oder Turnschuhe, witterungsangepasste Kleidung

Weitere Infos und Links

Detaillierte Fahrpläne und Reisevorschläge unter www.erlebnisrundfahrt.ch

Start

Bahnhof Heiden (791 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.445828 N 9.536424 E
UTM 32T 540441 5254848

Ziel

Bahnhof Walzenhausen

Wegbeschreibung

Der Witzweg ist deutlich mit dem bekannten gelben Rhombus der Schweizer Wanderwege und einer zusätzlichen grünen Markierung auf dem Wegweiser markiert.

Die Wanderung beginnt im Biedermeierdorf Heiden auf dem Dorfplatz. Es empfiehlt sich, Zeit zu nehmen und einen Rundgang durchs Dorf zu machen. Jeweils nachmittags kann zwischen Mai und Oktober bei schönem Wetter der Kirchturm bestiegen werden. Der Aufstieg lohnt sich, geniesst man einen grandiosen Ausblick über die ganze Bodenseeregion. Auf dem ersten Wegabschnitt wandert man auf breiten Wegen bis nach Wolfhalden. Dieser Teil verläuft hauptsächlich auf Hart- und Kiesbelag und ist für (sportliche) Kinderwagen tauglich. Kurz nach Heiden geniesst man zum ersten Mal den freien Blick auf den Bodensee. In Wolfhalden durchquert man das Dorf und kommt dabei am kleinen Ortsmuseum sowie am Gasthof Krone vorbei. Nun folgt ein Abschnitt im schattenspendenden Wald des Klustobel. Den Wald wieder verlassen, überquert der Weg die Hauptstrasse und steigt bis zum Sonder, dem sogenannten «Chistenpass», an. Hier lockt das Restaurant Harmonie mit gutbürgerlicher Küche und einem wunderschönen Saal. Stets mit Sicht auf den Bodensee nimmt man zuerst auf einem kurzen Stück auf der Fahrstrasse und anschliessend auf Kies- und Wiesenwegen via Sommersberg und Hostet Kurs in Richtung Bahnhof Walzenhausen. In Walzenhausen freut sich das Team des Restaurants Bahnhofs mit eigener Konditorei auf Ihren Besuch.

Der Rückweg nach Heiden folgt entweder auf direktem Weg mit dem Postauto oder als Erlebnisrundfahrt mit der Zahnradbahn nach Rheineck, von dort mit dem Schiff nach Rorschach und schlussendlich mit der zweiten Zahnradbahn zurück nach Heiden.

Unterwegs ist ein Umstieg aufs Postauto in Wolfhalden oder bei der Hueb möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Mit dem Zug von Rorschach zum Bahnhof Heiden. 

Ab Walzenhausen verkehrt die Bergbahn nach Rheineck, von dort mit dem Zug weiter nach St.Gallen oder Chur, oder mit dem Schiff nach Rorschach. Oder das PostAuto zurück nach Heiden.

Anfahrt:

Von St. Margareten auf der B7 nach Rheineck, weiter linker Hand über Lutzenberg und Wolfhalden nach Heiden

Parken:

Parkmöglichkeit am Bahnhof Heiden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 8 km
Dauer 2:25 Std
Aufstieg 213 m
Abstieg 332 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel