Uferweg am Rhein Neuhausen-Nohl-Rheinau - Wanderung - Ostschweiz/Liechtenstein

Start Touren Uferweg am Rhein Neuhausen-Nohl-Rheinau
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Uferweg am Rhein Neuhausen-Nohl-Rheinau

Wanderung • Ostschweiz/Liechtenstein
  • SH Wasserfall
    / SH Wasserfall
    Foto: Martina Nuding, Community
  • /
    Foto: Martina Nuding, Community
  • /
    Foto: Martina Nuding, Community
  • SH Wasserfall vom Boot auf dem Rückweg
    / SH Wasserfall vom Boot auf dem Rückweg
    Foto: Martina Nuding, Community
  • Rheinau
    / Rheinau
    Foto: Martina Nuding, Community
  • die einzige Steigung
    / die einzige Steigung
    Foto: Martina Nuding, Community
  • /
    Foto: Martina Nuding, Community
  • Uferweg
    / Uferweg
    Foto: Martina Nuding, Community
Karte / Uferweg am Rhein Neuhausen-Nohl-Rheinau
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5
Wetter

Der Uferweg mit knapp 6 km eignet sich auch für rüstige Rentner. Eingebettet zwischen Rhein und Wald schlängelt der Weg sich durch.

Ostschweiz/Liechtenstein: Wanderung

leicht
5,8 km
1:25 Std
11 m
20 m

Autorentipp

Der Rheinfall lohnt sich. Vor allem, wenn der Rhein viel Wasser hat.  Das Schloss Laufen kann ebenfalls besichtigt werden.

outdooractive.com User
Autor
Martina Nuding
Aktualisierung: 19.05.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
374 m
354 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

  • festes Schuhwerk
  • Proviant, da es keine Kaufmöglichkeiten unterwegt gibt (ausser man überquert den Rhein nach Dachsen)
  • Fotoapp.

Start

Rheinfall Schaffhausen (371 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.677696 N 8.610479 E
UTM
32T 470762 5280552

Ziel

Kraftwerk Rheinau

Wegbeschreibung

Vom Rheinfall in  Schaffhausen (Neuhausen) bringen die gelben Wanderschilder den Wanderer direkt auf den richtigen Weg. Uferwege gibt es sowohl auf der deutschen Seite, als auch auf der schweizer Seite. Die dt. Seite ist jedoch wesentlich kürzer, verläuft fast immer am Rhein und weist ausser ein paar Treppchen keine Steigungen auf.  Wer es sich anders überlegt, kann zwischendurch auch auf die schweizer Seite wechseln. Es gibt Brücken. 

Nach guten 2 km erreicht man einen kleinen Rastplatz. Von dort aus sind es nur noch 3,8 km zum Kraftwerk Rheinau. Wer hier schon die Tour beenden will, kann mit Bus oder sogar mit einem Boot wieder zum Rheinfall fahren. Oder Rheinau mit dem Kloster anschauen und ein Glas Wein trinken. Oder einfach weiterlaufen. 

Der Wanderweg ist meist Waldboden, aber mit Wurzeln durchzogen. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
1:25 Std
Aufstieg
11 m
Abstieg
20 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel