Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg - Wanderung - Mosel-Saar

Start Touren Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg

1 Wanderung • Mosel-Saar
  • /
    Foto: Wandermagazin
  • /
    Foto: Wandermagazin
  • /
    Foto: Wandermagazin
Karte / Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg
0 200 400 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 18,9 km Länge WP 2 Brodenbachtal WP 3 WP 4 Schafberg WP 5 Donnerloch WP 6 Ehrenburg WP 7 WP 1
Wetter

Durch grandiose Landschaften an den Steilhängen der Mosel, tiefe Felsschluchten, entlang quirliger Bäche, hinabtauchen ins Mittelalter auf der wildromantischen Ehrenburg, gekrönt durch spektakuläre Ausblicke auf Mosel und Moseltal.

 

Mosel-Saar: Beliebter Rundwanderweg

leicht
18,9 km
6:30 Std
988 m
918 m
Brodenbach, Brodenbachtal, durch den Moselhang zur Teufelslay Schutzhütte, Umrundung des Schafberges, Nörtershausendann, Donnerloch, Ehrenburg, Ehrenbachtal, Schlusspassage auf dem „Sonnenringpfad“, Ehrenmal, Brodenbach

Autorentipp

Felstrog Donnerloch, Teufelslay, Hochebene Nörtershausen, wildromantische Ehrenburg

Aussicht: Panoramablick vom Schafberg

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
378 m
71 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, Trinkflasche

Weitere Infos und Links

Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) Tourismuszweckverband des Landkreises Mayen-Koblenz „Projektbüro Traumpfade“, Bahnhofstr. 9, 56068 Koblenz, Tel. 0261-108-419, Fax - 300 27 97, info@remet.de , www.remet.de

Ortsgemeinde Brodenbach Tourist-Info , Rhein-Mosel-Straße 4, 56332 Brodenbach, freitags 09:00-12:00 Uhr, Tel. 02605 - 4723, Fax 02605 – 952688, tourist-info@brodenbach-mosel.de, www.brodenbach-mosel.de

Start

56332 Brodenbach, Polizeiwache (Niederbach 1) (80 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.229314 N 7.450427 E
UTM
32U 389478 5565276

Ziel

56332 Brodenbach, Polizeiwache (Niederbach 1)

Wegbeschreibung

Der Bergschluchtenpfad beginnt in Brodenbach (S) und führt den Wanderer zunächst ins Brodenbachtal. Gesäumt von steilen Hängen geht es auf schmalen Pfaden bergauf, was mit spektakulären Aussichten belohnt wird (1). Die folgende Passage durch den Moselhang führt zur Teufelslay Schutzhütte, hier liegt dem Wanderer die Mosel zu Füßen (2). Als nächstes steht die Eroberung und Umrundung des Schafberges an, von dem sich ein Panoramablick über die gesamte Region bietet (3). Am langen Berg führt der Weg über Nörtershausendann in das Brodenbachtal. Die ursprüngliche Natur, die steilen Felsen und geheimnisvollen Höhlen sowie das Donnerloch mit seinem Wechselspiel von Fels und gurgelndem Wasser ziehen den Wanderer in ihren Bann (4). Nach Verlassen des Tals steht die mächtige Ehrenburg als nächstes Ziel im Visier (5). Trutzig thront sie auf einem Felssporn hoch über dem Ehrbachkamm und lässt echtes „Mittelalterfeeling“ aufkommen. Vor der Burgbrücke geht es durch das ursprüngliche Ehrenbachtal zunächst noch mal bergab, bevor nach einem letzten Anstieg die Schlusspassage auf dem „Sonnenringpfad“ direkt im Steilhang Richtung Moseltal führt. Ein enger Serpentinenpfad schlängelt sich bergab zum Ehrenmal, von wo aus sich ein letzter Blick auf die Mosel bietet (6). In Brodenbach angekommen geht es zurück zum (S) Startpunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: KVG Linie 301 von Koblenz nach Brodenbach, www.vrminfo.de

Anfahrt

B49 entlang der Mosel nach Brodenbach oder A61 Abfahrt Waldesch weiter über L207 an die Mosel.

Parken

Parkplatz direkt am Moselufer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Siehe "Weitere Infos"

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarten Rheinland-Pfalz. Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land: Topographische Karte 1 : 50 000 mit Wander- und Radwanderwegen oder Traumpfade 1 - Schoeneres Wandern Pocket: Die 19 schoensten Traumpfade an Rhein, Mosel und in der Eifel. GPS Daten, Karten, Hoehenprofile

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Rico Bonn
31.05.2016
Tolle Tour - Kondition ist aber nötig. Ohne Pause ist die Tour zügigen Schrittes in 4,5 Stunden zu schaffen
Bewertung
Gemacht am
28.05.2016

Rico Bonn
31.05.2016
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community
Foto: Rico Bonn, Community

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,9 km
Dauer
6:30 Std
Aufstieg
988 m
Abstieg
918 m
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.