Dortebachtal - Wanderung - Mosel-Saar

Start Touren Dortebachtal
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Dortebachtal

(5) Wanderung • Mosel-Saar
  • Blick auf Klotten.
    / Blick auf Klotten.
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Blumenvielfalt
    / Blumenvielfalt
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Blick auf Klotten
    / Blick auf Klotten
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Blick auf Klotten
    / Blick auf Klotten
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Blumenvielfalt
    / Blumenvielfalt
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Blumenvielfalt
    / Blumenvielfalt
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Am Wasserfall
    / Am Wasserfall
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • InfoTafel
    / InfoTafel
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Eingang zum Dortebachtal an der B49
    / Eingang zum Dortebachtal an der B49
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Vereister Pfad
    / Vereister Pfad
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Blick auf Klotten
    / Blick auf Klotten
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • Rundweg auf der Höhe
    / Rundweg auf der Höhe
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
Karte / Dortebachtal
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 Hütte (H) Hütte (H)
Wetter

Wanderung aus dem Moseltal durch das Naturschutzgebiet Dortebachtal.

Mosel-Saar: Beliebter Rundwanderweg

mittel
6,9 km
2:30 Std
342 m
340 m
Ein steiler Aufstieg führt den Wanderer aus dem Moseltal durch das Naturschutzgebiet Dortebachtal auf die Höhe. Der Rundweg dort bietet eine Reihe herrlicher Ausblicke auf das Tal, den Ort Klotten und die Ruine Coraidelstein. Der steile Abstieg führt an einem kleinen Wasserfall vorbei zum Ausgangspunkt zurück.
outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 18.06.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
316 m
85 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Der steile Bergpfad erfordert beim Auf- und Abstieg festes Schuhwerk. Beim Abstieg in der Nähe des Wasserfalls sind Stöcke hilfreich.

Start

Eingang zum Dortebachtal nahe Klotten. (84 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.168492 N 7.213195 E
UTM
32U 372396 5558892

Ziel

Startpunkt

Anfahrt

Das Dortebachtal, ein kleines Seitental der Mosel, finden Sie von Klotten aus ca. einen Kilometer moselabwärts in Richtung Pommern. Ein herrlich geschnitztes Hinweisschild zeigt Ihnen den Weg links unter der Eisenbahn hindurch in das Tal.

Parken

Begrenzte Parkmöglichkeit besteht am Eingang zum Dortebachtal auf der der Mosel abgewandten Straßenseite.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 23 des Eifelvereins e.V. : Topographische Karte 1:25 000 mit Wander- und Radwanderwegen „Wandergebiet Mosel - Ferienland Cochem und Treis-Karden“. Zu bestellen beim Eifelverein http://www.eifelverein.de/go/shop-stoebern/2_wanderkarten.html . Mitglieder des Eifelvereins erhalten die Karte versandkostenfrei zum Sonderpreis.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
RuhrPug Aimy
11.09.2017
Eine kleine aber feine Runde im Dortebachtal. Mosel typisch geht es auch hier steil Bergauf aber an kritischen Stellen sind entsprechenden Hilfsseile angebracht. Man lernt einiges über die Flora und Fauna entsprechende Infoschilder stehen am Wegesrand. Man sollte den Aussichtspunkt nicht übersehen, dieser führt zu einer wirklich tollen Klippe direkt über dem Moseltal. Ein kleine Hütte mit entsprechenden Bänken gibt es dort auch. Es gibt einen offiziellen "Wanderparkplatz" Dieser bietet Platz für vielleicht 3-4 Autos und befindet sich direkt unten an der Moselstrasse auf der linken Seite kurz nachdem man aus Klotten (Fahrtrichtung Treis-Karden) rausgefahren ist. Der Parkplatz ist auf den ersten Blick eher als Nothaltebucht zu erkennen. Vorsicht hier beim Aussteigen!
Bewertung
RuhrPug Aimy an Aufstieg
RuhrPug Aimy an Aufstieg
Foto: RuhrPug Aimy, Community
Wasserfall
Wasserfall
Foto: RuhrPug Aimy, Community
Aufstieg
Aufstieg
Foto: RuhrPug Aimy, Community
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Foto: RuhrPug Aimy, Community
Klotten
Klotten
Foto: RuhrPug Aimy, Community

Armin Müller
03.09.2017
Steiler Aufstieg, ansonsten ist die Tour gut zu meistern. Man bekommt noch einen schönen Ausblick auf die Mosel und den Weinort Klotten.
Bewertung
Gemacht am
21.07.2017

Sandra Schwikart
13.01.2017
Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Tour mit mediterranem Flair.
Bewertung
Gemacht am
20.08.2011
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community
Foto: Sandra Schwikart, Community

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
342 m
Abstieg
340 m
Rundtour Geheimtipp

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen Osprey Transporter 95