Paradiestour Schlichemklamm - Wanderung - Schwarzwald

Start Touren Paradiestour Schlichemklamm
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Paradiestour Schlichemklamm

(2) Wanderung • Schwarzwald
  • /
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • Schlichemklamm im Winter
    / Schlichemklamm im Winter
    Foto: Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • Schlichemklamm im Naturschutzgebiet Schlichemtal
    / Schlichemklamm im Naturschutzgebiet Schlichemtal
    Foto: Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • Einstieg ins Schlichemtal
    / Einstieg ins Schlichemtal
    Foto: Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • Wiese an der Schlichem
    / Wiese an der Schlichem
    Foto: Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • Wegzeichen gelber Ring
    / Wegzeichen gelber Ring
    Foto: Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
Karte / Paradiestour Schlichemklamm
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Dietingen - Schlichemklamm Ruine Irslingen Hofgut Ramstein Wegkreuz
Wetter

Die leichte bis mittelschwere Rundtour bietet mit der Schlichemklamm ein faszinierendes Naturerlebnis.

Schwarzwald: Beliebter Rundwanderweg

leicht
9,1 km
2:43 Std
221 m
221 m
alle Details

Die Wanderung im Naturschutzgebiet Schlichemtal verbindet die Gemeinden Epfendorf und Dietingen-Böhringen und führt zu einem der sehenswertesten Naturschauspiele der Region. Im Lauf der Jahrtausende hat sich die Schlichem ein steiles, windungsreiches Tal in den Muschelkalk gegraben. So sind kurz vor der Mündung in den Neckar zahlreiche Kaskaden, Katarakte und Gumpen entstanden: die Schlichemklamm, in der das Wasser vor der Kulisse steiler Felsen über terrassenartig geschichtete Steinwände sprudelt. Für Burgenfans lohnt sich ein Abstecher zur nahe gelegenen Burgruine Irslingen.  

outdooractive.com User
Autor
Irmgard Schumacher
Aktualisierung: 21.04.2016

Schwierigkeit leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
625 m
485 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
geologische Highlights
botanische Highlights

Sicherheitshinweise

Der Pfad im Schlichemtal und in der Schlichemklamm kann bei feuchter Witterung rutschig sein.


Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sollten nicht fehlen.

Start

Sportplatz Epfendorf (486 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.241886 N 8.603842 E
UTM 32U 470586 5343261

Ziel

Sportplatz Epfendorf

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt am Sportplatz Epfendorf geht es zunächst zurück auf dem Butschhofweg Richtung Neckar; dann biegen wir nach rechts Richtung Steinet ab und kommen ins Schlichemtal. Wir halten uns links der Schlichem und gehen durch den Wald „Steinhalde“ bergauf. Wir überqueren die Schlichem und haben die Gelegenheit, bei einem Abstecher die Ruine Irslingen zu besichtigen. Von der Burg aus dem 12. Jahrhundert sind noch große Teile der Burgmauer erhalten. Sonst geht es weiter zum Butschhof. Danach nehmen wir uns die Zeit für die Schlichemklamm . Die Klamm ist eine wildromantische Landschaft mit zahlreichen Gumpen und Wasserfällen vor der Kulisse steiler Felswände. Es geht weiter Richtung Ramsteiner Mühle. Dort verlassen wir den Schlichemwanderweg und gehen über die gedeckte Brücke nach links. Auf der Höhe geht es nochmals links und danach weiter zum Hofgut Ramstein. Das ehemalige Rittergut aus dem 13. Jahrhundert wird heute modern bewirtschaftet und bietet auch Ferienwohnungen an. Wir gehen nach rechts weiter, biegen dann links ab. Auf Asphalt geht es durch Felder und Wiesen über den Mittleren Esch und den Geißrücken. Wir biegen wieder links ab, nun auf Schotter und naturnahen Wegen, und gehen über die Kreuzhalde weiter abwärts. Im Kapfwald lohnt sich der Abstecher zum Kapfkreuz mit wunderbarer Aussicht über das Neckartal. Ansonsten geht es weiter hinab bis zum Neckar, dort halten wir uns links und gelangen wieder zum Ausgangspunkt der Tour. 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus nach Epfendorf (Haltestelle Bahnhof), von dort über den Butschhofweg Richtung Sportplatz. Am Wochenende Anrufbus nur auf Vorbestellung.

Anfahrt:

Über die B14 nach Epfendorf, in der Ortsmitte über die Brücke auf die Neckarbrücke, danach über den Butschhofweg Richtung Sportplatz

Parken:

Parkplatz beim Sportplatz Epfendorf

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Joachim Klaiber
24.06.2017
Oberes Ende vor dem Rückweg
Oberes Ende vor dem Rückweg
Foto: Joachim Klaiber, Community

Joachim Klaiber
24.06.2017
Bewertung
Einstieg
Einstieg
Foto: Joachim Klaiber, Community

Christian Driever
21.05.2017
Bewertung
Aussicht Paradiestour Schlichemklamm
Aussicht Paradiestour Schlichemklamm
Foto: Christian Driever , Community
In der Schlichemklamm
In der Schlichemklamm
Foto: Christian Driever , Community

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 9,1 km
Dauer 2:43 Std
Aufstieg 221 m
Abstieg 221 m

Eigenschaften

Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel