Premium-Spazierwanderweg Schlossbrunnenweg Knüllwald-Wallenstein - Wanderung - Kurhessisches Bergland

Start Touren Premium-Spazierwanderweg Schlossbrunnenweg Knüllwald-Wallenstein
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Premium-Spazierwanderweg Schlossbrunnenweg Knüllwald-Wallenstein

Wanderung • Kurhessisches Bergland
  • /
    Foto: Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.
Karte / Premium-Spazierwanderweg Schlossbrunnenweg Knüllwald-Wallenstein
0 150 300 450 600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5
Wetter

Kurhessisches Bergland: Rundwanderweg

mittel
4,7 km
1:22 Std
112 m
112 m
alle Details

 Auf einer Länge von 4,5 km auf überwiegend naturnahen Wegen wechseln in kurzer Folge die Landschaftsbilder. Vom waldgesäumten Wiesental, vorbei am Quellteich, über Waldrandwege gelangt man zum Schlossbrunnen, wobei man zuvor sicher über Stufen aber dennoch leicht abenteuerlich einen Talabschnitt mit kleinm plätschernden Bach überqueren muss. Der Schlossbrunnen, der einst die Burg mit Frischwasser versorgte und dessen Leitsystem man bei genauerer Betrachtung noch erahnen kann, ist Namensgeber dieses Weges und gehört zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten, ebenso wie Reste von Köhlerplatten am Wegesrand, die von alten Waldnutzungsarten erzählen. Absoultes Highlight des Weges ist natürlich die Burg Wallenstein, von deren Burghof oder Burgturm man die herrliche Aussicht ins Knüllgebirge und auf den beschaulichen Ort Wallenstein genießen kann. Wie es sich für eine Spazierwanderung gehört, kann man natürlich zwischendurch auf den aufgestellten Bänken immer mal wieder eine kleine Rast einlegen und entspannen. Die einladene Gastronomie, das "Strandbad No. 1" am Ziel- und Ausgangspunkt des Rundwanderweges runden das "Erlebnis Spazierwandern" ab.

outdooractive.com User
Autor
Heidrun Englisch
Aktualisierung: 17.05.2017

Schwierigkeit mittel
Kondition
Höhenlage
401 m
334 m

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
geologische Highlights

Start

Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein (Knüllwald-Wallenstein) (333 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.950739 N 9.492655 E
UTM 32U 534605 5644462

Ziel

Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein (Knüllwald-Wallenstein)

Wegbeschreibung

Start und Ziel des ca. 4,5 km langen Schlossbrunnenweg in Knüllwald-Wallenstein ist am Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein.

Es empfiehlt sich die Strecke vom Start aus rechts herum zu wandern, d. h. vorbei am Strandbad No. 1 hinaus ins Wiesental.

Von da führt der Weg hoch in den Wald und letztlich wieder hinab in den Wiesengrund.

Am Quellteich kann man eine kleine Rast einlegen, bevor man weiter am Waldesrand auf die andere Seites des Tales gelangt.

Hier hält man sich links und gelangt auf den Forstweg, von den man rechts in den Wald abbiegt. Diesem Weg folgt man, bis man zurück auf den Forstweg gelangt.

Hier angekommen, biegt man direkt rechts ab am Waldrand entlang in den Wald hinein, wo man Reste von Köhlerplatten, die von alten Waldnutzungsarten erzählen, entdecken kann.

Man überquert einen kleinen Bach, um zum Schlossbrunnen zu gelangen, wo man ein wenig verweilen kann. Von hier läuft man im Wald entlang am Schlossbrunnenweg, den man durchaus noch erahnen kann und der Burgbewohner einst mit Wasser versorgte.

Fast am Ende der Runde lohnt sich auf jeden Fall noch der Abstecher zur Burg, wo man einen herrlichen Ausblick genießen kann und von der man schließlich am Burbgerg entlang zum Ausgangspunkt hinunter gelangt.

Anfahrt:

Parken:

Das Parken ist auf dem Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein möglich


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 4,7 km
Dauer 1:22 Std
Aufstieg 112 m
Abstieg 112 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel