Von Paulinenaue zum Birnbaum in Ribbeck - Wanderung - Havelland

Start Touren Von Paulinenaue zum Birnbaum in Ribbeck
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Von Paulinenaue zum Birnbaum in Ribbeck

(2) Wanderung • Havelland
  • RibbeckKirchePOI3
    / RibbeckKirchePOI3
    Foto: Joshua Lee Smith, Outdooractive Redaktion
  • RibbeckSchloßPOI2
    / RibbeckSchloßPOI2
    Foto: Joshua Lee Smith, Outdooractive Redaktion
  • MarienhofPOI1TopTip
    / MarienhofPOI1TopTip
    Foto: Joshua Lee Smith, Outdooractive Redaktion
Karte / Von Paulinenaue zum Birnbaum in Ribbeck
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 10,8 km Asphalt 1,6 km Weg 4,0 km Pfad Kinderbauernhof Marienhof Ribbecker Birnbaum Schloss Ribbeck
Wetter

Durch eine weite, beschauliche Landschaft wandern wir nach Ribbeck im Havelland, wo wir den von Fontane besungenen Birnbaum und das Schloss besuchen.

Havelland: Aussichtsreiche Wanderung

leicht
16,3 km
3:30 Std
22 m
22 m
Von Paulinenaue durchwandert man die brandenburgischen Felder, vorbei am Ort Bienenfarm und dem Kinderbauernhof Marienhof bis nach Ribbeck. Dort dreht sich alles um den Birnbaum, die einst Fontane in einem populären Gedicht besang. Über Selbelang laufen wir dann wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
34 m
30 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Paulinenaue (31 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.675159 N 12.713842 E
UTM
33U 345436 5838588

Ziel

Bahnhof Paulinenaue

Wegbeschreibung

Am Bahnhof Paulinenaue nehmen wir den südlichen Ausgang, wenden uns sofort nach links und folgen dem Pfad entlang der Schienen. Nach 1,5 km erreichen wir eine Bahnbrücke, an der wir nach rechts auf einem Landwirtschaftsweg in Richtung Südwesten wandern. 400 m weiter biegt man links in den Bienenfarmweg ein und kommt nach 2 km am Ort Bienenfarm vorbei zur Kreuzung Lindholzfarmstraße. Nun schwenkt man links in diese Straße ein und kommt in einem kleinen Bogen an einem Flugplatz vorbei, zurück zum Bienenfarmweg. Wir wandern über den Bienenfarmweg hinweg auf einem Landwirtschaftsweg nach Süden. Nach ungefähr 1 km sind wir am Kinderbauernhof Marienhof  1. Zum kinderfreundlichen Bauernhof gehören auch ein Imbiss und Rastmöglichkeiten.
Nach dem Bauernhof schwenkt man nach rechts ab auf die Barfußstrecke, die 1,8 km durch die Felder führt. Wenn wir auf einen baumgesäumten Pfad zu unserer Linken treffen, folgen wir diesem und wandern nach Ribbeck hinein. Im Ort erreichen wir sofort die barocke Kirche mit dem Ribbecker Birnbaum 2, der vielen aus dem Gedicht von Theodor Fontane ein Begriff ist. Östlich der Kirche wartet Schloss Paretz 3 auf uns. Nach aufwendiger Sanierung ist es wieder geöffnet und bietet den Besuchern ein Museum und ein Restaurant, sowie gelegentliche Konzertaufführungen.
Wir beenden die Ortsbesichtigung und wandern zurück zum Barfußpfad, der uns nach Ribbeck führte. Man kreuzt den Barfußpfad, danach geht es westwärts in das Dorf Selbelang (2 km).
Dort überquert man die Parkstraße und passiert ein kleines Waldgebiet, an dessen Ende man nach rechts auf einen Feldweg einbiegt. Ungefähr nach 5 Minuten biegen wir nach rechts auf den Kameruner Weg ab und gehen 200 m zur nächsten Weggabelung. Wir wenden uns nach links und wandern ca. 1,7 km geradeaus zu einer Kreuzung, die links von einem Waldgebiet gesäumt wird. Hier geht es nach rechts auf dem Landwirtschaftsweg geradeaus in Richtung Bienenfarm, wo der Weg sich nach etwa 700 m wieder gabelt.
Jetzt nimmt man den linken Abzweig und trifft nach ca. 600 m auf den Bienenfarmweg. Wir überqueren ihn, kommen zur Bahnbrücke, biegen nach links ab und erreichen so wieder Paulinenaue, unseren Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalexpress Richtung Wismar bis Paulinenaue.

Anfahrt

Von Berlin Richtung Westen auf der B2/ B5 zum Bahnhof Paulinenaue

Parken

Am Bahnhof.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
MIchael Assenmacher
30.10.2016
Wir können den Einstieg der Tour nicht empfehlen. An der Brücke über die Gleise gibt es zwar eine Treppe, die scheint mir aber eher für Bedienstete des Straßenbaus gedacht zu sein. Jedenfalls läuft man große Gefahr, zu nah an die Bahnstrecke Berlin-Hamburg zu geraten. Der Abschnitt von der Bienenfarm zur Lindholzfarm verläuft entlang der Kreisstraße. Die ist reichlich befahren - einen separater Wanderweg gibt es nicht. Also weicht man immer wieder auf den Grünstreifen aus, wenn ein Auto entgegenkommt. Wir sind daher an der Lindholzfarm direkt nach Selbelang gewandet. Das ist zwar auch eine offizielle Straße, aber der Plattenweg wird nur wenig benutzt und daher auch als Radweg ausgeschildert. Wer also kann, sollte den Einsteig in Paulinenaue meiden!
Bewertung
Gemacht am
29.10.2016

Nika Bettin
15.10.2012
Wegbeschreibung: ab Bahnhof ist es nicht möglich direkt entlang der Schienen zu laufen. Wir sind die Bahnhofstraße links bis zur 1. Straße links gegangen. An der Brücke über die Gleise gibt es einen Treppe hinunter zu den Gleisen, wo wir einen ziemlich zugewachsenene Weg entlanggelaufen sind bis zur nächsten Bahnbrücke. Beschreibung: das Schloß in Ribbeck heißt Schloß Ribbeck und nicht Paretz! Der Rückweg von Ribbeck nach Selbelang war ab dem Barfußweg nicht mehr klar ersichtlich, eher liefen wir direkt über ein Feld mit schlechtem Gewissen. Schöne Sicht, Kaffee am Flughafen in Lindenholzfarm, ungepflegter Barfußpfad, lange Wege geradeaus.
Bewertung
Gemacht am
13.10.2012

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,3 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
22 m
Abstieg
22 m
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen