Lutherweg: Etappe 16 - Von der Veste Coburg nach Neustadt bei Coburg - Wanderung - Haßberge - Coburger Land

Start Touren Lutherweg: Etappe 16 - Von der Veste Coburg nach Neustadt bei Coburg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Lutherweg: Etappe 16 - Von der Veste Coburg nach Neustadt bei Coburg

Wanderung • Haßberge - Coburger Land
  • Veste Coburg
    / Veste Coburg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
  • Lutherdenkmal - Veste Coburg
    / Lutherdenkmal - Veste Coburg
    Foto: Störfix, Foto: Störfix, Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons
  • Bulgarenturm - Veste Coburg
    / Bulgarenturm - Veste Coburg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
  • Veste Coburg
    / Veste Coburg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
  • Lutherzimmer - Veste Coburg
    / Lutherzimmer - Veste Coburg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
  • Neustädter Stadtkirche St. Georg
    / Neustädter Stadtkirche St. Georg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
Karte / Lutherweg: Etappe 16 - Von der Veste Coburg nach Neustadt bei Coburg
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24
Wetter

Auf verschlungenen Pfaden verlassen Sie Coburg und nähern sich in Richtung Nord-Osten wieder der bayerisch-thüringischen Grenze. Luther machte selber oft in Neustadt Station.

Haßberge - Coburger Land: Aussichtsreiche Wanderung

mittel
24,8 km
8:00 Std
436 m
492 m
alle Details

Als der sächsische Kurfürst 1530 mit einer Delegation zum Reichstag nach Augsburg reiste, musste Martin Luther zu seinem Schutz in Coburg zurückbleiben. Er bezog für fast sechs Monate Quartier auf der Veste Coburg – einer der größten und besterhaltendsten Burganlagen Deutschlands. Luther verfasste hier zahlreiche weltberühmte Schriften, arbeitete an der Übersetzung des Alten Testaments, schrieb die „Coburger Psalmen“ sowie eine Auslegung des 117. und 118. Psalms und vieles mehr. Berühmt wurden auch Luthers Briefe an Frau, Kinder, an Melanchthon und andere.

"Sterbe ich, so will ich ein Geiste werden und die Bischöfe, Pfaffen und gottlosen Mönche dergestalt plagen, dass sie mit einem gestorbenen Luther mehr zu schaffen haben sollten denn mit tausend Lebendigen".

Heute erinnern in der Veste Coburg die sogenannte Lutherkapelle und die beiden „Lutherzimmer“ mit wertvollen Bildern und dem berühmten „Hedwigsbecher“ an den Aufenthalt des Reformators. Eine Audio-Vision in der Veste Coburg zeigt in deutscher und englischer Sprache die wichtigsten Stationen im Leben Martin Luthers und in Coburg.

In der Landesbibliothek in Schloss Ehrenburg befindet sich die Luther-Bibliothek mit der einzigartigen Cranach-Bibel und Erstdrucken Luthers. In der Kirche St. Moriz predigte Luther sieben Mal während der Osterwoche. Eine Büste sowie eine Sonderausstellung erinnern an den Reformator.

In benachbarten Neustadt bei Coburg machte Martin Luther mehrmals Station.

Autorentipp

Besuchen Sie die Bayerische Landesausstellung "Ritter, Bauern, Lutheraner" auf der Veste Coburg und in der Kirche St. Moritz noch bis zum 5. November 2017.

outdooractive.com User
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 22.06.2017

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
445 m
304 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
Streckentour
Etappentour
aussichtsreich
kulturell / historisch
Wunder der Heilung - Die innere Stimme hören

Ausrüstung

Festes Schuhwerk


Start

Veste Coburg (420 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.264455 N 10.984253 E
UTM 32U 641418 5569918

Ziel

Stadtkirche St. Georg - Neustadt bei Coburg

Wegbeschreibung

Veste Coburg – Einberg – Mönchröden – Kipfendorf – Wellmersdorf – Fechheim – Neustadt bei Coburg

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Nach Coburg gelangen Sie bequem mit den Zügen der Deutschen Bahn. In Coburg nutzen Sie bitte die Buslinie 5 richtung Veste. FAHRPLAN

Anfahrt:

Von der A73 kommend Abfahrt 7 (Coburg). Weiter auf der B4 Richtung Coburg Zentrum. Bitte parken Sie in Bahnhofsnähe und nutzen den ÖPNV zur Veste.

Parken:

Direkt neben dem Bahnhof am ZOB befinden sich Parkmöglichkeiten. LINK

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 24,8 km
Dauer 8:00 Std
Aufstieg 436 m
Abstieg 492 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.