Harzer Wandernadel Stempeltour 155, 123, 148 und 75 - Wanderung - Harz

Start Touren Harzer Wandernadel Stempeltour 155, 123, 148 und 75
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Harzer Wandernadel Stempeltour 155, 123, 148 und 75

Wanderung • Harz
  • Rehberger Graben
    / Rehberger Graben
    Foto: Hans-Jürgen Koch, Community
  • Rehberger Grabenhaus (155)
    / Rehberger Grabenhaus (155)
    Foto: Hans-Jürgen Koch, Community
  • Rinderstall (123)
    / Rinderstall (123)
    Foto: Hans-Jürgen Koch, Community
  • am Silberteich (148)
    / am Silberteich (148)
    Foto: Hans-Jürgen Koch, Community
  • Hahnenklee-Klippen (75)
    / Hahnenklee-Klippen (75)
    Foto: Hans-Jürgen Koch, Community
Karte / Harzer Wandernadel Stempeltour 155, 123, 148 und 75
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Wetter

Rundwanderung über Rehberger Grabenhaus (155), Rinderstall (123) Silberteich (148) und Hahnenklee-Klippen (75)

Harz: Aussichtsreicher Rundwanderweg

mittel
21,4km
6:03
418 m
408 m
alle Details

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten gibt es am Rehberger Grabenhaus (Montags Ruhetag!)

und am Rinderstall (Mittwochs Ruhetag!)

outdooractive.com User
Autor
Hans-Jürgen Koch
Aktualisierung: 05.06.2016

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
760 m
473 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich

Start

Parkplatz am Oderteich (726 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.764093 N 10.534866 E
UTM 32U 605919 5735915

Ziel

Parkplatz am Oderteich

Wegbeschreibung

vom Parkplatz am Oderteich geht es zunächst am Rehberger Graben entlang zum Rehberger Grabenhaus (155), von dort weiter über die Forststraße ins Odertal, wo unten rechts abgebogen wird, um zum Rinderstall (123) zu gelangen. Von dort gibt es auch einen etwas steileren Aufstieg bis zur Forststraße, die uns dann ständig ansteigend zum Abstecher zum Silberteich (148) führt. Weiter geht es dann zurück zur Forststraße, auf der es zu den Hahnenklee-Klippen (75) geht. 

Nachdem wir hier den Blick ins Odertal genossen haben geht es zurück zum Forstweg, der nach Königskrug führt. Kurz vorher biegen wir aber links ab und folgen der Forststraße bis zum Oderteich.

Anfahrt:

Parken:

Parkplatz am Oderteich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 21,4 km
Dauer 6:03 Std.
Aufstieg 418 m
Abstieg 408 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.