Wanderwege “Rund um’s Pulvermaar” - Der Lavaweg - Wanderung - Eifel

Start Touren Wanderwege “Rund um’s Pulvermaar” - Der Lavaweg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Wanderwege “Rund um’s Pulvermaar” - Der Lavaweg

Wanderung • Eifel
  • Pfad am Holzmaae
    / Pfad am Holzmaae
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Entlang des Sammetbach
    / Entlang des Sammetbach
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Fischteich am Sammetbach
    / Fischteich am Sammetbach
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Sammetbachtal
    / Sammetbachtal
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Sammetbach
    / Sammetbach
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Sammetbachtal
    / Sammetbachtal
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Sammetbach
    / Sammetbach
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Strohner Schweiz
    / Strohner Schweiz
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Mückelner Höhe
    / Mückelner Höhe
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Holzmaar
    / Holzmaar
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
  • Sprink
    / Sprink
    Foto: Ferienregion Pulvermaar, Community
Karte / Wanderwege “Rund um’s Pulvermaar” - Der Lavaweg
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Wetter

Der Lavaweg führt Sie durch eine höchst abwechslungsreiche Landschaft. Wald-, Wiesen- und Feldabschnitte wechseln mit romantischen Bachtälern, auf den Höhen mit herrlichen Fernblicken über die Vulkaneifel.

Eifel: Rundwanderweg

schwer
20,5km
5:37
292 m
292 m
alle Details
Auf oft naturbelassenen Wegen und Pfaden, kurzen Schotter- und Aspaltpassagen geht es durchs malerische Sammetbachtal, die Vulkaneifelhöhen, durch die wilde Strohner Schweiz und am Hochmoor Strohner Märchen und den Holzmaar.

Autorentipp

Ein Besuch im Vulkanhaus Strohn ist lohnend, außerdem wartet in ein paar hundert Metern die bekannte Lavabombe Strohn
outdooractive.com User
Autor
Ferienregion Pulvermaar
Aktualisierung: 17.03.2017

Schwierigkeit schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
455 m
344 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
geologische Highlights
botanische Highlights
faunistische Highlights

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit erforderlich!

Ausrüstung

Wanderschuhe, normale Wanderkleidung

Weitere Infos und Links

Start

Strohn Ortsrand am Kindergarten (389 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.109906 N 6.921290 E
UTM 32U 351370 5552919

Ziel

Strohn Ortsrand am Kindergarten

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus geht es rechts zum Kreiverkehr. Nach Queren der K25 halblinks auf einer Asphaltstraße in südwestliche Richtung. Der Belag wechselt zu Lavabelag und es geht zum Hochmoor Strohner Märchen.

Hinter dem Strohner Märchen nach rechts durch ein Tal, dann links bis zu einem breiten Querweg. Dort rechts und zum kleinsten wassergefüllten Maar der Eifel, dem Trautzberger Maar.

Vorbei an Trautzberg und am Basaltbruch Wartgesberg geht es zu einer Wanderbank am Waldrand des Mühlenbergs. An der Bank rechts durch den Wald am Mühlenberg Abstig zur Strohner Schweiz, die wir auf einem Pfad durchwandern.

In Sprink rechts auf einen asphaltierten Wirtschaftsweg. Hinauf auf die Vulkaneifel mit wunderbaren Fernsichten bis über das Moseltal hinaus auf den Hunsrück. Auf Feld- und Wiesenwegen zu einem Waldstück und rechts auf einen steilen Pfad hinunter zum Mückelner Klosterweiher. Dann rechts am Weiher vorbei und wieder rechts.

Über den Waldweg gelangen wir auf die Mückelner Höhe (Sportplatz), dann rechts über die alleeartige Hauptstraße. Kreuzen der K25 und rechts am Pferdehof entlang bis zum Wald am Sammetbachtal. Durch den Wald bis zum steilen Taleinschnitt und das Sammetbachtal auf steilem! Pfad durchqueren. Oben rechts und dann kilometerweit durchs Sammentbachtal zum Holzmaar.

Am Holzaar rechts, gegen den Uhrzeigersinn etwa ein Drittel umrunden, rechts ab, oben wieder rechts zum Wanderparkplatz an der Holzmaarstraße. Dort entlang in den Wald und über Wald- und Wiesenwege oberhalb von Gillenfeld zurück nach Strohn.

Öffentliche Verkehrsmittel:

keine

Anfahrt:

Parken:

Am Startpunkt möglich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Eifel

Tourenbuch • Bergverlag Rother GmbH

8. Auflage 2015,  ISBN 978-3-7633-4223-5

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Daun des Eifelverein   

Wanderwege Rund ums Pulvermaar   vulkaneifel.com

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke 20,5 km
Dauer 5:37 Std.
Aufstieg 292 m
Abstieg 292 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.