Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: ... - Wanderung - Eifel

Start Touren Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: Manderscheid)
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: Manderscheid)

(3) Wanderung • Eifel
  • Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Ober- und Niederburg Manderscheid
    / Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Ober- und Niederburg Manderscheid
    Foto: © Dominik Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Natur pur im Liesertal
    / Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Natur pur im Liesertal
    Foto: © Helmut Gassen, Eifel Tourismus GmbH
  • Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Schauplatz des Historischen Burgenfestes - die Turnierwiese
    / Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Schauplatz des Historischen Burgenfestes - die Turnierwiese
    Foto: © Rainer Schmitz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Start der Tour - Kurhaus Manderscheid
    / Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg_Start der Tour - Kurhaus Manderscheid
    Foto: © Rainer Schmitz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
Karte / Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: Manderscheid)
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 Ferienwohnung Birgit Conrad Fliegenfischen an der Lieser Pension Haus Schwaben Ferienwohnung Schöne Aussicht Haus Weidauer Gästehaus Thibol Ferienwohnung Natur Erleben Steinkiste Ferienwohnung Gerberhaus Hotel-Restaurant Haus Burgblick Ferienwohnung Kröll Ferienwohnung Pantenburg Ferienwohnung Beate Schmitz Manderscheider Burgen
Wetter

Die in der Höhe der Vulkaneifel, am Kragenrand des Liesertales gelegene Eifelstadt Manderscheid glänzt mit historischem Flair. Wie geschaffen für eine Wanderung. Rund um Manderscheid bietet diese Tour immer wieder neue Blickperspektiven auf die gewaltige Doppelburganlage und die Stadt. Unterwegs ist man auf schmalen, natürlichen Pfaden durch den Wald und hoch über der Lieser, diese Highlights machen die Wanderung zu einem unbedingten Muss! Grandiose Fotomotive auf die Ober- und Niederburg von Manderscheid runden den Wandergenuss ab.

Eifel: Beliebter Rundwanderweg

mittel
5,4 km
1:51 Std
219 m
219 m

Der eindrucksvolle und zugleich atemberaubende Manderscheider Burgenstieg mit dem Rittersteig, der rund um die Ober- und Niederburg Manderscheid führt, kann man auch als Eifelsteig-Schnuppertour bezeichnen. Denn dieser Vulkaneifel-Pfad ist so konzipiert, dass damit der Eifelsteigwanderer, der in Manderscheid eine Pause einlegen möchte, eine kürzere Zwischenetappe wandern kann. Der Manderscheider Burgenstieg richtet sich aber auch und vor allem an unsere Tagesgäste, die hier ihre „Eifelsteigfähigkeit“ einmal auf einer kürzeren Strecke testen können. Die Tour ist außerdem wegen ihrer vielen Abwechslungen mit den Burgen, dem Lieserfluß und der Aussichtpunkte besonders geeignet für Familie, Schulen und Jugendgruppen – ideal, um Kinder und Jugendliche an das Wandern heranzuführen. Besuchen Sie auch das Maarmuseum Manderscheid – hier erfahren Sie vieles über die geologische Vergangenheit der Vulkaneifel.

 

Highlights am Weg:

- Manderscheider Rittersteig
- Ober- und Niederburg
- Achtergraben
- Eifelblick Belvedere
- Kaisertempelchen in Manderscheid
- Heimatmuseum Manderscheid
- Maarmuseum Manderscheid
- Wachsmanufaktur Moll
- Jahrtausendbrunnen
- Lebensbaumkirche

      

Wanderfreundliche Gastgeber: 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem  Ferienhaus in der Eifel? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren  Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen.  

 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine nach Ihren Wünschen mehrtägige Wandertour zusammen. Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Tour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer.

Viel Spaß beim Wandern!

outdooractive.com User
Autor
Claudia Endres
Aktualisierung: 16.05.2017

Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
435 m
286 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferienwohnung Beate Schmitz
Haus Weidauer
Pension Haus Sonneck
Gästehaus Thibol
Ferienwohnung Fischer & Jäger
Ferienwohnung Birgit Conrad
Ferienwohnung Pantenburg
Ferienwohnung Kröll
Gästehaus Schleidweiler
Heidsmühle, Hotel-Café-Restaurant
Ferienhaus Kohl
Pension Haus Schwaben
Hotel-Restaurant Haus Burgblick
Ferienwohnung Schöne Aussicht
Ferienwohnung Natur Erleben
Ferienhaus Pehlen
Wohnmobilstellplätze Hotel Heidsmühle
Haus Elisabeth
Ferienwohnung Gerberhaus

Ausrüstung

Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert. Teleskopstöcke können für die Pfade hilfreich sein.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH, Daun
Tel. +49 (0) 6592 - 951 370
www.gesundland-vulkaneifel.de

GesundLand Tourist-Information Manderscheid
Grafenstraße 21, 54531 Manderscheid 
Tel. +49 (0) 6572 - 932 664


Eifel Tourismus (ET) GmbH, Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
www.eifel.info

www.eifelsteig.de

 

Start

Kurhaus Manderscheid, (kostenfreie Parkplätze und öffentliche Toiletten vorhanden) (359 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.091455 N 6.813333 E
UTM
32U 343592 5551089

Ziel

Kurhaus Manderscheid

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert. 

Öffentliche Verkehrsmittel

DB Bahn:
Bahnstrecke Köln-Gerolstein-Trier bis Bahnhof Gerolstein und weiter mit Bussen.
Bahnstrecke Koblenz-Trier/Luxemburg bis Wittlich Hauptbahnhof und weiter mit Regioline 300.
www.bahn.de

 

Bus:
Gerolstein - Daun: Regioline 500
Daun - Manderscheid: Regioline 300 oder Gästebus Ritter Kunibert "Fahrt nach ihren Wünschen" - Amedlung unter Tel.: 06572 / 932665
Wittlich - Manderscheid: Regioline 300
www.vrt-trier.de

 

Anfahrt

1. aus Richtung Niederlande, Köln, Ruhrgebiet:
=> A1 Richtung Blankenheim bis Autobahnende (Tondorf)
=> von dort Richtung Hillesheim/Gerolstein
=> Ausschilderung Daun und Manderscheid folgen

2. aus Richtung Belgien/Niederlande:
=> E40 Richtung Aachen/Trier
=> Ausfahrt Landscheid/Großlittgen
=> von dort über L62 und L46 nach Manderscheid

3. aus Richtung Frankfurt / Koblenz:
=> A3 Frankfrut-Köln bis zum Dernbacher Dreieck
=> oder A61 Ludwigshafen-Köln bis zum Koblenzer Kreuz
=> von dort bis zur Abfahrt Manderscheid

4. aus Richtung A1 Saarbrücken / Trier:
=> von Trier auf die A48 bis zur Abfahrt Manderscheid

Parken

- kostenfrei am Kurhaus Manderscheid / Kurpark, Grafenstr. 23, 54531 Manderscheid
- Parkplatz Burgenblick
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 33 des Eifelvereins:
"Vulkaneifel um Manderscheid"
ISBN: 978-3-921805-70-1

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Sylvia Schumacher
07.11.2017
So,diesem Schildchen sind wir-wie beschrieben-ab dem Kurhaus in Manderscheid gefolgt.Da gings dann ausserhalb des Kurparks in den Wald und steil bergab.Man sah sogar beide Burgen.Dann kam eine Holzbrücke,um die Lieser zu überqueren und wir weiter Richtung des Wegweisers.Leider war dies hier der letzte Wegweiser der Rundtour einige Meter nach der Holzbrücke!Sind dann im Wald noch 1 Stunde weitergegangen,es führten auch mehrere Wege nach rechts nach oben(in Richtung der Burgen),aber bei KEINEM dieser Bergaufpfade gab es irgendwo einen Wegweiser.Und auf der geraden Strecke ist auch keiner mehr aufgetaucht.Nach 1 Stunde haben wir Kehrt gemacht und ich hab nochmals genau bei allen Pfaden,die bergan führten nachgesehen,ob wir ein Schildchen übersehen hätten.Hatten wir nicht.Wir kamen dann wieder an dem Schild auf dem Foto vorbei und sind wieder denselben Weg zum Kurhaus zurück.Entweder wurde der Baum,an dem das Schild hing,gefällt oder so ein Witzbold hat sich erlaubt,es zu entfernen.Es hat keinen Sinn,dass ich sage,morgen versuch ich den Burgenstieg erneut,denn wir werden wieder an derselben Stelle landen,wo das Foto entstanden ist und dann wissen wir nicht mehr,wohin.
Foto von Wanderung: Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: Manderscheid) • Eifel (07.11.2017 22:06:01 #1)
Foto von Wanderung: Vulkaneifel-Pfad: Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig (Rundtour: Manderscheid) • Eifel (07.11.2017 22:06:01 #1)
Foto: Sylvia Schumacher, Community

Sylvia Schumacher
07.11.2017
Von wegen gut ausgeschildert!Da geht man den Richtungsanzeigen nach und dann ist man plötzlich auf weiter Flur im Wald und es kommen keine Anzeigetafeln mehr.Kommt man an eine Weggabelung.Frage:geradeaus oder nach rechts???Keine Richtungstafel.Nichts.Was soll das?Ist es so schwer,alle 800Meter ein Schildchen an einem Baum anzubringen?In jedem Land derselbe Mist.Und ich bin schon in vielen Ländern gewandert.

belinda abrioux
18.10.2017
Absolute Top-Empfehlung für einen Familiennachmittag! Ein toller Ausflug mit Kindern und Hund. Es gibt vieles zu Erkunden, zu Klettern, zu Laufen und zu Staunen. Der Weg ist so abwechselungsreich, dass den Kids gar nicht auffällt wie lange wir schon unterwegs sind. Die Strecke ist in gemütlichem Tempo mit reichlich Unterbrechungen in zweieinhalb Stunden locker zu schaffen. Und es gibt immer wieder Abschnitte in denen man den Hund frei laufen lassen kann, da sie überschaubar und weniger besucht sind.
Bewertung
ein erster aufstieg
ein erster aufstieg
Foto: belinda abrioux, Community
herrliches wanderwetter
herrliches wanderwetter
Foto: belinda abrioux, Community
verlaufen unmöglich
verlaufen unmöglich
Foto: belinda abrioux, Community
Foto: belinda abrioux, Community
sanfter abstieg zur wolfshütte
sanfter abstieg zur wolfshütte
Foto: belinda abrioux, Community
aus dem schatten ins licht …
aus dem schatten ins licht …
Foto: belinda abrioux, Community
wir überqueren die lieser
wir überqueren die lieser
Foto: belinda abrioux, Community
nierderburg manderscheid in herbstkulisse
nierderburg manderscheid in herbstkulisse
Foto: belinda abrioux, Community
rast auf der …
rast auf der …
Foto: belinda abrioux, Community
… turnierwiese
… turnierwiese
Foto: belinda abrioux, Community

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
1:51 Std
Aufstieg
219 m
Abstieg
219 m
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel