NaturWanderPark delux: Nat'Our Route 1 (B-Ouren/L-Tintesmühle) - Wanderung

Start Touren NaturWanderPark delux: Nat'Our Route 1 (B-Ouren/L-Tintesmühle)
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

NaturWanderPark delux: Nat'Our Route 1 (B-Ouren/L-Tintesmühle)

  • Aussicht Königslei
    / Aussicht Königslei
    Foto: Raymond Clement, Zweckverband Naturpark Südeifel
  • An der Our
    / An der Our
    Foto: Raymond Clement, Zweckverband Naturpark Südeifel
  • Blumenwiese im Ourtal
    / Blumenwiese im Ourtal
    Foto: Raymond Clement, Zweckverband Naturpark Südeifel
  • Markierungspfosten mit Plakette
    / Markierungspfosten mit Plakette
    Foto: Zweckverband Naturpark Südeifel  , Zweckverband Naturpark Südeifel
  • Beispiel für Markierung an Baum oder Fels
    / Beispiel für Markierung an Baum oder Fels
    Foto: Zweckverband Naturpark Südeifel, Zweckverband Naturpark Südeifel
  • Beispiel für Wegweiser in Deutschland
    / Beispiel für Wegweiser in Deutschland
    Foto: Zweckverband Naturpark Südeifel, Zweckverband Naturpark Südeifel
  • Beispiel für Wegweiser in Luxemburg
    / Beispiel für Wegweiser in Luxemburg
    Foto: Zweckverband Naturpark Südeifel, Zweckverband Naturpark Südeifel
Karte / NaturWanderPark delux: Nat'Our Route 1 (B-Ouren/L-Tintesmühle)
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 Wanderparkplatz / Start 2 Parkplatz Europadenkmal / Start 1
Wetter

Premiumweg Deutsches Wandersiegel

Die Nat'Our Route 1 startet am Dreiländereck (Deutschland - Luxemburg - Belgien). Der Wanderweg folgt dem Tal des Grenzflusses Our auf deutscher Seite nach Süden. Die sogenannte Königslei bietet einen schönen Ausblick über das Tal.

leicht
12,9 km
3:00 Std
381 m
381 m

Nat'Our Route 1 - Dreiländereck
„Pflanzen, Tiere und Felsen“

Diese Tour startet wahrlich im Herzen Europas, direkt am Europadenkmal. (alternativ hierzu gibt es einen 2. Startpunkt an der Tintesmühle) Für jedes der sechs Gründerländer des Vereinten Europa steht ein großer Steinblock in der Parkanlage des Denkmals.
Das Ourtal wird nach Süden hin rasch enger, steiler und uriger. Tief hat sich der Fluss ins Rheinische Schiefergebirge gegraben. Früher beherbergte die Our tausende von Flussperlmuscheln. Damit der Bestand sich wieder erholt, befindet sich in der Kalborner Mühle eine Aufzuchtstation dieser seltenen Flussbewohner.
Nach einem kurzen heftigen Anstieg zur Königslei öffnen sich fantastische Ausblicke über die Baumwipfel. Munter zieht der Bach seine Schleifen. Libellen schillern in der Sonne und Bachforellen glitzern im glasklaren Wasser. Seltene Auwaldbestände flankieren die Our. Sie zählen zu den vitalsten Lebensräumen Europas! Hier jagen Eisvogel und Reiher. Vielleicht lässt sich sogar ein Schwarzstorch blicken.  

 

Highlights am Weg:

  • Geschichtsträchtiges Europadenkmal am Dreiländer-Eck Belgien, Luxemburg, Deutschland in Ouren 
  • Naturschutzgebiet „Mittleres Ourtal“ mit einzigartigen Natureindrücken
  • Aussichtspunkt Königslei mit malerischem Blick ins Ourtal
  • Aufzuchtstation Flussperlmuschel  an der Kalborner Mühle
  • Erlebnisreiche Fluss- und Felsenlandschaft

     

Wanderfreundliche Gastgeber 

 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem  Ferienhaus in der Eifel? Die Gastgeber des NaturWanderParks delux fühlen sich dem dem Wanderer in besonderer Weise verpflichtet. 

 

Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen

Autorentipp

Infos zu vielen weiteren wunderschönen Touren im Grenzgebiet Deutschland-Luxemburg gibt es unter www.naturwanderpark.eu zu entdecken.

outdooractive.com User
Autor
Tourist-Information Arzfeld 
Aktualisierung: 20.07.2017

Premiumweg Deutsches Wandersiegel Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
420 m
298 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung empfehlenswert.

 

Weitere Infos und Links

Gastronomie und Unterkünfte in der Umgebung und an den Routen finden Sie auf der Homepage des NaturWanderPark delux unter "Gastgeber".

 

Bei weiteren Fragen helfen Ihnen folgende Tourist-Infos gerne weiter:

Eifel Tourismus GmbH
D-54595 Prüm, Kalvarienbergstr. 1,
Tel.: +49 6551 - 96560, Fax: +49 6551 - 965696
Mail: info@eifel.info - www.eifel.info

 


Touristinformation Arzfeld
D-54687 Arzfeld , Luxemburger Straße 5,
Tel.: +49 6550 - 961080, Fax: +49 6550 - 961082
Mail: ti@islek.info - www.islek.info 

 

 

Office Régional du Tourisme des Ardennes Luxembourgeoises
L-9401 Vianden. B.P. 12
Tel.: +352 26 95 05 66
Mail: info@ortal.lu - www.visit-eislek.lu

Start

Parkplatz Europadenkmal, Dreiländereck, B-4790 Ouren an der CR388:
GPS: 50°07'49"N , 06°08'10"O (308 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.093802 N 6.127730 E
UTM 32U 294568 5553011

Ziel

Da es eine Rundtour ist, sind Start und Ziel identisch.

Wegbeschreibung

Der Premiumweg ist durch Markierungen des NaturWanderPark delux ausreichend gekennzeichnet.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bahn: keine direkte Bahnanbindung

    Bus: www.bahn.dewww.vrt-info.de

    Informationen zum luxemburgischen ÖVPN: www.mobiliteitszentral.lu


    Hier einige regionale Taxiunternehmen:
  • Taxis des 3 Frontières Sàrl - L-9911 Troisvierges, Tel. +352 26957575
  • Taxis des Ardennes, Ouren, TeL. +00352 97 80 20
  • Mietwagen P. Bröcking, Arzfeld, Tel. +49 6550 928703

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse ( CR338, 9972 Heinerscheid ) zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. 

 

Parken

Der Startpunkt der Tour ist gleichzeitig en Wanderparkplatz .

Koordinaten

Geographisch
50.093802 N 6.127730 E
UTM
32U 294568 5553011
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderland Eifel (erscheint jährlich)
Sprachversionen: D und NL
Die schönsten Wanderwege in Eifel und Ardennen; Wanderarrangements; Wanderfreundliche Betriebe.
Prospektbestellung unter info@eifel.info

-

Sauertal ohne Grenzen

Wanderungen durch die deutsch-luxemburgische Felsenlandschaft
Autor: Leonard Palzkill unter Mitwirkung von Paul Colljung, Peter Göbel, Jean Steinbach, Edmond Steyer in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsamt der Verbandsgemeinde Irrel
Gebundene Ausgabe, 208 Seiten
ISBN-13: 978-3000085857

-

Ourtal ohne Grenzen

Wanderungen im deutsch-luxemburgischen Grenzraum
Autor: Leonard Palzkill
1. Auflage 2006; 214 Seiten; 236 Abbildungen und Karten; Format 124 x 190 mm; 240 g; Pappband
ISBN-13: 978-3000180958

-

Islek ohne Grenzen

Wanderungen im deutsch-belgisch-luxemburgischen Grenzraum
Autoren: Leonard Palzkill, Heinz Nick und Jean Stephany
ISBN: 3-00-00304

Kartenempfehlungen des Autors

Naturpark Südeifel, Blatt 1

"Arzfeld im Islek - mit Stausee Bitburg"
Topographische Karte 1:25.000 mit Wander- und Radwanderwegen; UTM-Koordinatengitter für GPS-Nutzer
zugleich Wanderkarte Nr. 26 des Eifelvereins e. V.
ISBN 3-89637-273-4

-

Wanderkarte des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks

Topographische Karte 1:50000 mit Wanderwegen
zugleich Wanderkarte Nr. IV des Eifelvereins e.V.
ISBN 3-89637-308-0

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Zum Reiseführer: Belgien

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,9 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
381 m
Abstieg
381 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel