NWCH 1: BELCHENFLUE 1091m * - Wanderung - Basel und Umgebung

Start Touren NWCH 1: BELCHENFLUE 1091m *
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

NWCH 1: BELCHENFLUE 1091m *

Wanderung • Basel und Umgebung
  • Gipfel der Belchenflue
    / Gipfel der Belchenflue
    Foto: Dieter Posch, Community
  • Aussicht vom Gipfel
    / Aussicht vom Gipfel
    Foto: Dieter Posch, Community
  • /
    Foto: Dieter Posch, Community
  • grüner Jura
    / grüner Jura
    Foto: Dieter Posch, Community
Karte / NWCH    1: BELCHENFLUE  1091m    *
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10
Wetter

Abwechslungsreiche und schöne Tour im Aargauer/Baseler Jura. Die Belchenflue ist einer der schönsten Aussichtspunkte der Nordwestschweiz

Basel und Umgebung: Aussichtsreicher Rundwanderweg

mittel
10,1km
4:15
567 m
566 m
alle Details
Nicht sonderlich steil zieht es von Langenbruck via Gasthof Dürstel die 355m hinauf zum Belchensattel. Vom Gipfel sieht man Vogesen,Schwarzwald,Säntis,Alpenkette, bis hin zum Mont Blanc. Auf dem späteren Gratweg begegnet man den ehemaligen Befestigungsanlagen der zwei Weltkriege. An dem ehemaligen Kloster Schöntal, kann man mit der Westfassade der ehemaligen Klosterkirche das älteste erhaltene, rein romanische Bauwerk der Schweiz bewundern.

Autorentipp

Wenn man 150 Hm zusätzlich investieren möchte, kann man vom Belchensattel via Chilchzimmersattel und Belchenweid zum Gasthof Ober Bölchen gelangen. Leider muss man allerdings wieder zum Passübergang hinauf, um den Weg fortzusetzen. (+150 Hm, + 1,5 Std.). Autorenbewertung: 82 / 100 Erlebnispunkte.
outdooractive.com User
Autor
Dieter Posch
Aktualisierung: 02.04.2017

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1.091 m
700 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich
kulturell / historisch
Gipfel-Tour

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Wanderbekleidung

Start

Langenbruck (700 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.348435 N 7.768597 E
UTM 32T 406992 5244620

Ziel

Langenbruck

Wegbeschreibung

Hinter dem Armeemuseum starte der Weg zum Gasthof Dürstel, wo man einkehren kann. Ein paar Meter geht es die Strasse weiter, bevor der Weg nach links stellenweise steil durch die Flanke des Dürstelberges zum Belchensattel hinaufzieht. Kurz zum Gipfel hinauf und wieder retour auf gleichem Weg. Man nimmt nun den Weg zum Passübergang, wo man gegenüber zum Spitzenflüeli aufsteigt. Wunderbare Aussichten begleiten den weiteren Weg auf dem Grat Richtung Rehhag. Hier sind die Überreste der Weltkriege anzuschauen. Bald zweigt unvermittelt der Weg über das Weidegelände nach links zum Hof Schattenberg ab. Man geniesst den Abstieg durch das romantische Tälchen zum ehemaligen Benediktinerkloster Schöntal. Über die Chräiegg erreicht man bald darauf Langenbruck.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Mit dem Zug nach Olten, oder Waldenburg (via Liestal), dann mit Postbus nach Langenbruck

Anfahrt:

Mit dem Auto von Olten, oder Pratteln/Liestal nach Langenbruck

Parken:

an der Kirche

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderwelt & Co. / Kümmerly + Frei, Tour 21, Die schönsten Wanderungen der Schweiz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 4:15 Std.
Aufstieg 567 m
Abstieg 566 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.