Start Angebote Kroatien – auf Winnetous Spuren
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Trekkingreise

Kroatien – auf Winnetous Spuren

Trekkingreise • Kroatien
  • Küstenwanderung bei Starigrad Paklencia (7970-7971)
    / Küstenwanderung bei Starigrad Paklencia (7970-7971)
    Foto: Lena Bohndorf , Wikinger Reisen GmbH
Karte / Kroatien – auf Winnetous Spuren

8 Tage
ab 498,00 €
Anfrage buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 08.10.2017

Wandern Sie bei dieser Reise auf den Spuren Winnetous! In drei Nationalparks erleben Sie die beeindruckenden Kulissen der bekannten Filme. 16 blaugrün schimmernde Seen, verbunden durch rauschende Wasserfälle und Kaskaden, erwarten Sie im Nationalpark Plitvicer Seen. Eingerahmt wird das UNESCO-Weltnaturerbe von dicht bewaldeten Höhenzügen. Anders zeigt sich Kroatien in den Paklenica-Schluchten: Karstlandschaften mit steilen Felswänden und ungewöhnlichen Reliefformen, Höhlen und einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Am Ende besuchen Sie den Nationalpark Krka, der Sie mit seinen Wasserfällen begeistern wird.

Ihre Reise startet in Kroatiens Hauptstadt Zagreb, in der Sie die mittelalterlich geprägte Oberstadt besichtigen können. Besuchen Sie die historische Hafenstadt Šibenik und machen Sie an Verlängerungstagen einen Ausflug nach Zadar, dessen malerische Altstadt auf einer Landzunge liegt. Zwei Ihrer Standorte liegen direkt an der norddalmatinischen Küste mit ihren vorgelagerten Inseln.

Für diese Reise schicken wir Ihnen GPS-Tracks zur Erleichterung der Wegfindung auf Wunsch per Mail zu.

1. Tag: Willkommen in Zagreb
Anreise nach Zagreb.
2. Tag: Zu den Plitvicer Seen
Nutzen Sie den Vormittag für eine Stadtbesichtigung oder einen Museumsbesuch. Danach geht es per Linienbus oder eigenem Pkw (ca. 2 1/2 Std.) zu den Plitvicer Seen (2 Nächte).
3. Tag: Durch den Nationalpark
Die Rundwanderung führt Sie durch den Nationalpark Plitvicer Seen, u. a. Kulisse des Films "Der Schatz im Silbersee". Zahlreiche Wege, viele davon auf Holzstegen, erschließen diese beeindruckende "Wasserwelt". Sie haben mehrere Optionen zur Auswahl, um die auf unterschiedlicher Höhe liegenden Seen und die zahlreichen Wasserfälle zu entdecken. Eine Variante führt auf die bewaldeten Höhen oberhalb des Nationalparks (GZ: 2 1/2 – 5 Std.).
4. Tag: Nach Starigrad Paklenica
Von Ihrer Unterkunft wandern Sie auf den Medveđak, der sich westlich der Seen erhebt. Genießen Sie auf seinem Kamm die herrliche Aussicht! Danach führt Sie Ihr Weg zum imposanten "großen Wasserfall" am Kozjak-See: Von einem 78 m hohen Felsen stürzt das Wasser hier in die Tiefe. Am Seeufer entlang oder mit dem Boot geht es dann zurück zur Unterkunft. Nach der Wanderung fahren Sie per Transfer (ca. 2 Std.) oder Ihrem Pkw zum kleinen Küstenort Starigrad Paklenica (2 Nächte; GZ: 4 oder 4 1/2 Std.).
5. Tag: Mala Paklenica und Küste
Auf einem Höhenweg wandern Sie mit schönen Blicken auf die Küste und vorbei an alten Dörfern bis zur Schlucht Mala Paklenica. Wer möchte, macht einen Abstecher in die kleine, wildere der beiden Paklenica-Schluchten. Danach führt Sie die Wanderung zur Adriaküste. Am Strand entlang, durch den Badeort Seline und vorbei an einer alten Burgruine kommen Sie zurück nach Starigrad (GZ: 4 1/2 Std.).
6. Tag: Paklenica und Biograd na Moru
Zwei Wanderungen stehen heute im Nationalpark zur Wahl. Durch die beeindruckende Schluchtlandschaft der Velika (Große) Paklenica geht es zur Forsthütte Lugarnica oder noch weiter zu einer Berghütte mit schöner Rastgelegenheit. Ein Abstecher zur Tropfsteinhöhle Manita peć (Besichtigung je nach Saison) ist möglich. Die anspruchsvollere Rundtour führt bis kurz unterhalb des Gipfels vom Vidakov Kuk, dann über eine Hochebene bis zur Velika Paklenica. Durch diese wandern Sie zurück nach Starigrad. Anschließend per Transfer oder Pkw (ca. 1 Std.) nach Biograd na Moru mit zwei Jachthäfen, Strand und Uferpromenade (GZ: 4 – 5 Std., 2 Nächte).
7. Tag: Krka-Nationalpark
Per Pkw oder Bus (und evtl. ein Stück per Taxi) fahren Sie über Šibenik, das einen Besuch lohnt, nach Skradin. Von hier erkunden Sie die Höhepunkte des für seine Wasserfälle bekannten Krka-Nationalparks. Dabei passieren Sie auf spektakulär angelegten Pfaden und Brücken den Skradinski buk: Über 17 Felsstufen fällt das Wasser hier hinab. Alternativ können Sie auch per Linienbus einen Ausflug nach Zadar unternehmen (GZ: 2 Std.).
8. Tag: Abreise
Rückreise oder Verlängerung.

Dienstleistungen

Eingeschlossene Leistungen

Mit Transfers:

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück (meist Büfett)
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften (außer an Tag 2, hier nehmen Sie Ihr Gepäck im Bus mit)
  • Transfers an Tag 4 und 6
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Mit eigenem Pkw:

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück (meist Büfett)
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • evtl. Taxi von Šibenik nach Skradin (ca. 30 EUR pro Fahrt)
  • Eintrittsgelder Nationalparks (insgesamt ca. 41 – 65 EUR pro Person je nach Saison)


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Wikinger Reisen GmbH

Kölner Straße 20
58135 Hagen
Telefon +49 (0)23 31 / 90 46 Fax +49 (0)23 31 / 90 47 04