Archäologischer Wanderweg in Bruttig-Fankel - Themenweg - Mosel-Saar

Start Touren Archäologischer Wanderweg in Bruttig-Fankel
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Themenweg

Archäologischer Wanderweg in Bruttig-Fankel

Themenweg • Mosel-Saar
  • Bruttig-Fankel (© Heinz Peierl)
    / Bruttig-Fankel (© Heinz Peierl)
    Foto: Tourist-Information Ferienland Cochem
  • Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    / Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    Foto: Tourist-Information Ferienland Cochem
  • Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    / Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    Foto: Tourist-Information Ferienland Cochem
  • Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    / Archäologischer Wanderweg Bruttig-Fankel
    Foto: Tourist-Information Ferienland Cochem
Karte / Archäologischer Wanderweg in Bruttig-Fankel
0 150 300 450 600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3
Wetter

Die Moselhöhen besitzen ihre großen kulturgeschichtlichen Traditionen. Bereits in keltischer und römischer Zeit war auf dem Berg " allerhand los ". Dies belegen zahlreiche Bodendenkmäler von denen einige entlang des "Moselhöhenweges" durch Beschilderung hervorgehoben und erläutert werden.

Mosel-Saar: Aussichtsreicher Themenweg

leicht
3,3 km
0:52 Std
51 m
17 m

Seit mehr als 3000 Jahren zeigen die Höhenzüge um Bruttig-Fankel Spuren menschlicher Besiedlung, die über einen etwa 2,5 km langen archäologischen Wanderweg erschlossen sind.

Auf dem "Grabhügelfeld auf der Freiheit" z.B. wurden Menschen bestattet, die in der beginnenden Eisenzeit (11.-8 Jahrhundert), also vor mehr als 3000 Jahren, hier lebten. Andere Grabhügel bergen Funde, die auf die keltische Bevölkerung der Treverer aus den letzten 500 Jahren vor Christi Geburt hinweisen. Ein Stück der alten Römerstraße oder das mittelalterliche Hohlwegesystem sind auf diesem Spazierweg durch den Gemeindewald ebenfalls zu sehen.

Alle Erdfunde werden mit Informationstafeln bestens erklärt. Der archäologische Wanderweg bietet einen guten Einblick in die Kulturgeschichte einer Landschaft, die seit vielen tausend Jahren bewohnt wird.

Autorentipp

Wie wäre es nach der Wanderung mit einer Schiffstour auf der Mosel?! 

Ab Bruttig-Fankel fährt die Firma Kolb z.B. zum Dornröschen der Mosel- nach Beilstein.

outdooractive.com User
Autor
Tourist-Information Ferienland Cochem
Aktualisierung: 07.07.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
351 m
300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach und bei Regen oder Schneefall bzw. Eis ist besondere Vorsicht geboten. Gehen Sie vorsichtig, tragen gutes Schuhwerk und vermeiden Selbstüberschätzung und riskante Ausflüge.

Nehmen Sie unbedingt genügend Proviant mit (besonders Mineralwasser). Achten Sie jedoch aufs Gewicht des Rucksacks. Legen Sie Pausen ein, tragen ein Mobiltelefon bei sich (für Notfälle) und vermeiden Wanderungen bei Gewitterrisiko.

Ausrüstung

Für die Wanderung sind gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Ferienland Cochem, Endertplatz 1, 56812 Cochem

Tel.: +49 (0) 2671-6004-0, Fax: +49 (0) 2671-6004-44

E-Mail: info@ferienland-cochem.de

Internet: www.ferienland-cochem.de

 

Start

Bruttig-Fankel (313 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.149812 N 7.255867 E
UTM
32U 375395 5556744

Ziel

Bruttig-Fankel

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

auf der Strecke Trier-Koblenz Station Cochem weiter mit dem Bus nach Bruttig-Fankel (Linie 716 -> 717)

Bus:

Buslinie 716- > 717

 

 

 

 

Anfahrt

A48, Abfahrt Kaiseresch über Cochem oder A61, Abfahrt Rheinböllen über Simmern, Kappel

Über die L 98 in Bruttig-Fankel und anschließend über die K36 bergauf oder über die L98 Valwigerberg hinauf zum Birkenhof

Parken

Am Birkenhof

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Mosel
Maßstab 1 : 25.000
ISBN 978-3-89637-256-7
6,90 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
0:52 Std
Aufstieg
51 m
Abstieg
17 m
aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen