Brandstattalm bei Neustift - Rodeln - Stubaital

Start Touren Brandstattalm bei Neustift
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Rodeln

Brandstattalm bei Neustift

Rodeln • Stubaital
  • Wir nähern uns der kleinen, gemütlichen Hütte
    / Wir nähern uns der kleinen, gemütlichen Hütte
    Foto: Peter Neuhaus, Outdooractive Redaktion
  • Bei Sonnenschein ist es auf der Terrasse besonders schön
    / Bei Sonnenschein ist es auf der Terrasse besonders schön
    Foto: Peter Neuhaus, Outdooractive Redaktion
  • Die Brandstattalm im Winterkleid.
    / Die Brandstattalm im Winterkleid.
    Foto: Peter Neuhaus, Outdooractive Redaktion
Karte / Brandstattalm bei Neustift
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 6 7 Brandstattalm
Wetter

Wer eine schöne Naturlandschaft, eine ordentliche Rodelbahn und eine urige Einkehrmöglichkeit zu schätzen weiß, für den ist diese familienfreundliche Rodeltour bei Neustift genau das Richtige.

Stubaital: Aussichtsreiche Rodelbahn

mittel
7,1 km
2:10 Std
406 m
406 m
alle Details
Die anheimelnde Brandstattalm liegt im Oberbergtal unweit von Neustift im Stubaital. Wir unternehmen zunächst eine schöne Winterwanderung und erreichen nach ca. eineinhalb Stunden die Hütte.

Die Rodelbahn (4 km) hat nur wenige Kurven, ist nicht allzu steil und neigt auch kaum zur Vereisung - ein Volltreffer also für den nächsten Familienausflug.

Anmeldungen zum Nachtrodeln und eventuelle Transportmöglichkeiten können bei der Brandstattalm organisiert werden. Infos dazu gibt's unter www.brandstatt-alm.at

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1786 m
1380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
aussichtsreich

Ausrüstung

Auf der Brandstattalm können Rodel ausgeliehen werden.


Weitere Infos und Links

Gästeinformation Neustift,

www.neustift.at

Start

Parkplatz an der Durchgangsstraße im Oberbergtal bei Neustift/Milders (1379 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.116309 N 11.250134 E
UTM 32T 670693 5220545

Wegbeschreibung

Der Aufstiegsweg ab dem Parkplatz liegt meist im Schatten - je weiter wir jedoch auf dem präparierten Weg (der gleichzeitig auch die Rodelbahn ist) hinaufsteigen, nähern wir uns der im Sonnenschein gelegenen Brandstattalm und werden schließlich mit einem wunderbaren Bergpanorama belohnt.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug nach Innsbruck, weiter mit dem Bus ins Stubaital und nach Milders

Anfahrt:

B183 nach Neustift im Stubaital, dort nicht in Richtung Gletscher, sondern nach Milders, rechts ins Oberbergtal einbiegen, nach 3,5 km parken

Parken:

Parkplatz an der Durchgangsstraße im Oberbergtal

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
alpine-auskunft Innsbruck
17.02.2014 • Rodeln • Brandstattalm bei Neustift, Stubaital
Sehr gute Schneeverhälnisse auf der Brandstattalm sowie der Auffangalm. Sollte man auf der oberen Alm keinen Platz bekommen, gehts hinunter zu Auffangalm. Griffige Rodelbahn mit ausreichenden Seitenwände, sodaß Kiner auch alleine Rodeln können.
Gefahrenhinweis
Beste Verhätlnisse auf der Brandstattalm und Auffangalm

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 7,1 km
Dauer 2:10 Std
Aufstieg 406 m
Abstieg 406 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Lawinenlage 

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel