Weinstraßen Tour Variante 1 - Radtour - Südwest-Steiermark

Start Touren Weinstraßen Tour Variante 1
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

Weinstraßen Tour Variante 1

Radtour • Südwest-Steiermark
  • Südsteirische Weinstraße
    / Südsteirische Weinstraße
    Foto: Südsteiermark
  • /
    Foto: Südsteiermark
  • Kreuzberg
    / Kreuzberg
    Foto: Ulrike Elsneg, Südsteiermark
  • Kreuzbergwarte
    / Kreuzbergwarte
    Foto: Ulrike Elsneg, Südsteiermark
Karte / Weinstraßen Tour Variante 1
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45
Wetter

Auf dieser Tour durch den Naturpark Südsteiermark lernen wir die Reigen der Jahreszeiten und im einzigartigen Wechselspiel der Landschaft die ausgezeichneten steirischen Weine und die Gastfreundschaft in den Buschenschänke und Gastronomiebetrieben besonders lieben.

 

Südwest-Steiermark: Aussichtsreiche Radtour

schwer
49 km
5:00 Std
399 m
399 m
alle Details

Vom Startpunkt Ehrenhausen führt die Tour nach Gamlitz und über den Kranachberg und weiter zur Kreuzbergwarte - ein perfekter Aussichtspunkt der einen Weitblick in den Naturpark Südsteiermark ermöglicht. Vom Kreuzberg führt die Weinstraßen Tour Variante 1 nach Großklein, und durch das Saggautal nach Heimschuh. Abkühlung bietet ein Zwischenstopp beim Sulmsee, bevor die Tour weitergeht in die Bezirkshauptstadt Leibnitz. Von dort aus radelt man gemütlich durch die Murauen zurück zum historischen Ort Ehrenhausen.

Autorentipp

Unbedingt den Ausblick von der Kreuzbergwarte genießen!

outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Kaube
Aktualisierung: 12.07.2017

Schwierigkeit schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
619 m
254 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich
kulturell / historisch

Ausrüstung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Tragen Sie bitte einen Fahrradhelm!

Tourenrad oder Citybikes sind empfehlenswert, Rennräder eher nicht, da es kurze Abschnitte auch auf Schotter gibt, die jedoch über Landesstraßen umfahren werden können. Tipp: Eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör wie Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Schraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil sowie ein Schraubenzieher können nie schaden.

Informationen zu den E-Bike-Verleihstellen finden Sie unter www.steiermark.com oder www.suedsteirsicheweinstrasse.at


Start

Ehrenhausen (259 m)
Koordinaten:
Geogr. 46.727543 N 15.584400 E
UTM 33T 544654 5175053

Ziel

Ehrenhausen

Wegbeschreibung

Wir starten vom Bahnhof in Ehrenhausen in Richtung Gamlitz, von dort entlang der Landesstraße Richtung Grubtal. Danach beginnt der Anstieg Richtung Labitschberg/Kranachberg auf den wenig befahrenen Gemeindewegen, vorbei an den Weinhängen von Labitschberg und Kranachberg. Ein kurzer Teil durch den Wald steht noch bevor. Weiter geht es noch ca. 400 m entlang des Gemeindeweges Richtung Westen ehe rechts der etwas anspruchsvollere Teil durch den Wald beginnt. Nach einem Kilometer Waldweg erreichen wir wieder einen asphaltierten Gemeindeweg und verlassen in diesem Bereich das Gemeindegebiet von Gamlitz Richtung Kreuzberg. Von hier geht es entlang der Gemeindewege hinab nach Großklein, durch den Ort in Richtung Saggau. Die Weinstraßentour führt uns zuerst ein Stück gemeinsam mit der 2-Flüsse Tour entlang der Saggau und dann weiter entlang des Sulmtal Radweges R1 mit der Sausaler Tour Richtung Heimschuh und weiter nach Kaindorf an der Sulm. Nach der ehemaligen Eisenbahnbrücke führt die Strecke entlang der Lassnitz Richtung Erlebnisbad Leibnitz.
Vorbei am Erlebnisbad Leibnitz gelangen wir schließlich über die Gemeindewege von Wagna zum Murradweg bei Landscha. Wir folgen der Markierung R2 (Murradweg) Richtung Spielfeld. Bei der Murbrücke Ehrenhausen geht es dann wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Mit den Schnellbahnlinien S 5 und S 6 gelangen Sie mit Umstieg in Werndorf von Schwanberg wieder retour nach Ehrenhausen.

Anfahrt:

Parken:

Parkmöglichkeiten bestehen am Park and Ride Bahnhof Ehrenhausen.


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

"Grenzenlos Genussradeln" Karte bekommen Sie im Infobüro Ehrenhausen und im Tourismusbüro Gamlitz.

Gratis Pocket Card "Weinland Steiermark Radtour" finden Sie auf www.steiermark.com

Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Status offen
Schwierigkeit schwer
Strecke 49 km
Dauer 5:00 Std
Aufstieg 399 m
Abstieg 399 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen ORTOVOX ASCENT 32
Zum Gewinnspiel