Landschaft und Fachwerk - Radtour - Stuttgart und Umgebung

Start Touren Landschaft und Fachwerk
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

Landschaft und Fachwerk

Radtour • Stuttgart und Umgebung
Karte / Landschaft und Fachwerk
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 40
Wetter

Von Böblingen/Sindelfingen durch das Maurener Tal nach Herrenberg und weiter durch den Naturpark Schönbuch nach Weil im Schönbuch.

Stuttgart und Umgebung: Radtour

mittel
40,6 km
3:00 Std
440 m
397 m
Von Sindelfingen/Böblingen führt die Tour – wie bei der Tour „Stadt Land-Fluss“ – entlang des Kult-Tour.Radwegs nach Holzgerlingen und danach hinein ins romantische Maurener Tal, vorbei am Hofgut Mauren und entlang der Würm flussabwärts nach Ehningen, wo sie schließlich wieder auf die Hauptroute trifft.

Wer auf dem Weg nach Rohrau mit wachem Blick durch das Naturschutzgebiet Krebsbachaue radelt, kann im Frühjahr und Sommer mit etwas Glück den selten gewordenen Kiebitz beobachten, dessen Wiederansiedlung hier geglückt ist. Rohrau liegt idyllisch am Schönbuchrand und bietet mit einer Sandmühle und einer historischen Schmiede ein besonderes Museumsensemble. Vor  dem Anstieg in den Naturpark Schönbuch bietet sich ein Abstecher (ca. 1,5 km) in die Ortsmitte von Nufringen an, um die Akkus von Pedelec und Fahrer wieder aufzuladen.

 Nach einer relativ kurzen Fahrt durch den Schönbuch führt der Weg nach Herrenberg. Im Bereich des Schlossberges lohnt ein Abstecher zum Aussichtspunkt. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf Gäu und Schönbuch! Herrenbergs sehenswerte, von Fachwerk geprägte Altstadt wurde 1983 als Gesamtanlage unter Denkmalschutz gestellt. Weithin sichtbar thront die Stiftskirche, eine gotische Hallenkirche mit einem Glockenmuseum im Kirchturm, über der Stadt.

Nach dem Stadtbesuch führt die Route ins „grüne Herz Württembergs“. Nicht umsonst wurde dem Naturpark Schönbuch der Titel “Wald des Jahres 2014″ verliehen.

Die Tour endet auf der Schönbuchlichtung in Weil im Schönbuch, das sich seinen unverfälschten dörflichen Charakter bis in die heutige Zeit bewahrt hat. Von hier aus fährt einen die Schönbuch-Bahn zurück nach Böblingen.

 

Wer ein Pedelec leihen möchte, der findet unter www.e-bike-region-stuttgart.de die Adressen der verschiedenen Anbieter in Böblingen und Sindelfingen. 

Autorentipp

Des weiteren bieten sich durch die S-Bahn-Haltestellen in Leonberg, Renningen, Weil der Stadt, Ehningen, Böblingen und Herrenberg sowie die Schönbuchbahn-Haltestellen in Böblingen, Holzgerlingen und Weil im Schönbuch Radfahrer mit eigenem Pedelec weitere Möglichkeiten einer individuellen Tourengestaltung.
outdooractive.com User
Autor
Landratsamt Böblingen
Aktualisierung: 28.07.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
559 m
435 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 Sehenswertes:

Naturschutzgebiet Krebsbachaue zwischen Ehningen und Rohrau, Feuchtwiesen und Kiebitz-Brutgebiet

 

Gärtringen-Rohrau
Gips- und Sandmühle Rohrau, Hildrizhauser Straße 5, Öffnungszeiten: von April – Oktober jeweils am letzten Sonntag des Monats von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung, Eintritt frei

 

Herrenberg
- Stiftskirche, Öffnungszeiten: April – Oktober, Di – Sa: 10 – 17 Uhr, So + Feiertags 11 – 17 Uhr, November – März, Di – Sa: 10-16 Uhr, So + Feiertags 11-16 Uhr, Gottesdienstzeiten: Sonntags + kirchliche Feiertage 10 Uhr

- Glockenmuseum in der Stiftskirche, Öffnungszeiten: April – Oktober: Mi 14.30 – 17.00 Uhr, Sa 14.30 – 18.30 Uhr , Sonn- und Feiertage 11.30 – 17.00 Uhr
November – März: Mi 14.30 – 16.00 Uhr, Sa 17.00 – 18.30 Uhr, Sonn- und Feiertage 14.30 – 16.00 Uhr

- Museum im Fruchtkasten, Herrenberger Geschichte von 1250 – 1900, Tübinger Straße 30, Öffnungszeiten: Mi und So 15 – 18 Uhr, Eintritt frei

 

Naturpark Schönbuch, „Wald des Jahres 2014“

 

Gastronomie und Akku-Ladestationen:

- Nufringen, Hotel-Restaurant Lamm, Hauptstraße 32, samstags Ruhetag, So. – Do.: 11.00 – 22.00 Uhr, Fr.: 11- 14 Uhr, www.lamm-nufringen.de

- Herrenberg, Ringhotel Gasthof Hasen, durchgehend geöffnet, Hasenplatz 6, www.hasen.de

 

Start

Böblingen oder Sindelfingen (435 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.687299 N 9.004854 E
UTM
32U 500357 5392695

Ziel

Weil im Schönbuch

Öffentliche Verkehrsmittel

 Mögliche Startpunkte (z.B. abhängig von der Wahl der Verleihstation):

S-Bahn-Haltestelle Böblingen-Goldberg (Verleiher „Sportivo“ in Sindelfingen)

S-Bahnhaltestelle Böblingen-Bahnhof (Verleiher „Jaiser“ in Böblingen)

Schönbuch-Bahn-Haltestelle Böblingen-Süd (Verleiher „eZee“ in Böblingen)

 

E-Bike-Verleiher:

eZee GmbH, Berliner Straße  5, 71032 Böblingen

Fahrrad Jaiser, Stadtgrabenstraße 30, 71032 Böblingen

Sportivo, Mahdentalstraße  104, 71065  Sindelfingen

 

Anfahrt ab Stuttgart mit S1 nach Böblingen

Rückfahrt von Weil im Schönbuch mit der Schönbuchbahn (R72) nach Böblingen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,6 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
440 m
Abstieg
397 m
Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen