Krummhörner Kirchturm Tour - Radtour - Ostfriesland

Start Touren Krummhörner Kirchturm Tour
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

Krummhörner Kirchturm Tour

Radtour • Ostfriesland
  • /
    Foto: Grünes Ostfriesland, Touristik GmbH Krummhörn - Greetsiel
  • Collage Kirchen
    / Collage Kirchen
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • kirche
    / kirche
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Kirche Seite
    / Kirche Seite
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • kirche räder
    / kirche räder
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Eingang
    / Eingang
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Kirche 1
    / Kirche 1
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Räder
    / Räder
    Foto: Grünes Ostfriesland, Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Trailer Krummhörner Kirchturm Tour
    / Trailer Krummhörner Kirchturm Tour
    Video: Krummhörn-Greetsiel Touristik GmbH
Karte / Krummhörner Kirchturm Tour
0 150 300 m km 10 20 30 40 50 60 70 80
Wetter

Die Krummhörner Kirchturm-Tour verbindet unsere Krummhörner Dörfer und ihre Menschen mit den Gästen aus nah und fern und vermittelt nachhaltige Eindrücke über unsere schöne Landschaft und ihre kulturellen Besonderheiten.

Ostfriesland: Radrunde

80,9 km
5:26 Std
8 m
8 m
Die Krummhörner Kirchturm-Tour verbindet unsere Krummhörner Dörfer und ihre Menschen mit den Gästen aus nah und fern und vermittelt nachhaltige Eindrücke über unsere schöne Landschaft und ihre kulturellen Besonderheiten. So ist die Tour touristisch ein Leckerbissen.

sportlich eine Herausforderung, kulturell wertvoll und sie verbindet unsere Dörfer wie Perlen auf einer Perlenkette.  Diese Radtour ist ca. 65 km lang.

Ausgearbeitet wurde die Krummhörner KirchturmTour in Zusammenarbeit mit der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel, dem Krummhörner Orgelfrühling und den Krummhörner Kirchengemeinden.

Autorentipp

Nehmen Sie sich Zeit und besuchen Sie alle Kirchen der Krummhörner Kirchturm Tour. Es lohnt sich.

 

Neben den Kirchen haben Sie in den 19 Dörfern der Krummhörn einige Superlativen und interessante Orte, die Sie sich unbedingt ansehen sollten.

 

Greetsiel: Sehen Sie sich in unserem Fischerdorf Greetsiel den malerischen Hafen mit den Giebelhäusern an und genießen Sie diese einmalige Kulisse mit der größten Krabbenkutterflotte Ostfrieslands.

 

Freepsum: Als Gehemintipp haben wir in Freepsum für Sie das Freepsumer Meer. Ein Ort an dem Sie einfach mal in ruhiger Umgebung die Seele baumeln lassen können. Genauere Informationen finden Sie unter: http://issuu.com/krummhoernbilder/docs/flyer_naturlehrpfad_neu_20042015

 

Uttum: Eine der Superlativen in der Krummhörn befindet sich in Uttum. Hier können Sie sich die erste Murmelarena Deutschlands ansehen. Hier finden einmal im Jahr die Ostfriesischen Murmelmeisterschaften statt.

 

Pilsum: Hier steht der Pilsumer Leuchtturm, auch  "Otto Turm" bekannt aus Funk und Fernsehen. Er ist das Wahrzeichen der Krummhörn und auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

Campen: Die nächste Superlative finden Sie in unserem Krummhörner Warfendorf Campen. Hier steht der höchste Leuchtturm Deutschlands. Der Aufstieg ist zwar eine Herausforderung, aber die Aussicht entschädigt jede Anstrengung.

 

Upleward: Typisch Ostfriesisch wartet in Upleward ein ganz besonderer Ort auf Sie. Sie finden hier unseren Uplewarder Trockenstrand. Das bedeutet, dass der Strand nicht wie sonst direkt am Wasser liegt, sondern auf der Binnenseite des Deiches, eben im Trockenen.

 

Loquard: In Loquard haben Sie die Möglichkeit, mit einer alten Pünte durch eigene Muskelkraft am Ende des Loquarder Tiefs überzusetzen. Genauere Informationen gibt es hier: http://www.greetsiel.de/tourismus/unsere-doerfer/18-warfendoerfer/loquard.html

 

 

 

 

Höhenlage
5 m
-3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.greetsiel.de/tourismus/unsere-doerfer/krummhoerner-kirchturm-tour.html

 

Selbstverständlich können Sie bei uns auch Unterkünfte auf der Strecke buchen. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter: 04926 91880 oder schreiben Sie uns Ihre Unterkunftswünsche per E-Mail an info@greetsiel.de

Start

Die Tour kann an jedem beliebigen Punkt gestartet werden (1 m)
Koordinaten:
Geographisch
53.502565 N 7.093386 E
UTM
32U 373543 5929870

Ziel

Nutzen Sie die Tour individuell. Sie können die ganze Tour als Rundkurs nutzen, oder an einem beliebigen Punkt unterbrechen.

Anfahrt

Über die A28 oder A31 gelangen Sie nach Emden. Bei Ausfahrt 3-Emden-Mitte Richtung Emden-Nord/Aurich/Norddeich fahren. Dann folgen Sie der Beschilderung über Hinte nach Jennelt.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke
80,9 km
Dauer
5:26 Std
Aufstieg
8 m
Abstieg
8 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel