TOUR 6: Auf Trainingskurs mit dem Profi - Radtour - Oberschwaben - Allgäu

Start Touren TOUR 6: Auf Trainingskurs mit dem Profi
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

TOUR 6: Auf Trainingskurs mit dem Profi

(1) Radtour • Oberschwaben - Allgäu
Karte / TOUR 6: Auf Trainingskurs mit dem Profi
300 450 600 750 900 m km 10 20 30 40 50
Wetter

Anspruchsvolle Radrundtour von Bad Waldsee über Molpertshaus nach Eintürnen bis zum Ellerazhofer Weiher. Über Diepoldshofen und Gopoltshofen nach Bad Wurzach und zurück nach Bad Waldsee

Oberschwaben - Allgäu: Beliebte Radrunde

mittel
59 km
6:25 Std
819 m
820 m
Rolf Gölz hat eine Tour ausgewählt, die sowohl für den ambitionierten Radsportler eine anspruchsvolle Trainingsrunde bietet, die aber auch für den Hobbyradler, eventuell mit E-Bike, einen reizvollen Ausflug ins nahegelegene Allgäu mit seinen sanften Hügeln und idyllischen Seen bietet.
Rolf Gölz ist einer der erfolgreichsten deutschen Profi­radsportler, der neben Etappensiegen bei der Tour de France auch bei den klassischen Eintagesrennen der Profiliga seine Siege verbuchen konnte. In Bad Waldsee betreibt er ein Fahrradgeschäft, in dem er seine Erfahrung und Leidenschaft für den Radsport als indi­viduelle Beratung dem Hobbyradler anbietet. In ­seiner aktiven Zeit war die vorgestellte Strecke Bestandteil der regelmäßigen Trainingsfahrten.
outdooractive.com User
Autor
Touristinfo Bad Waldsee
Aktualisierung: 24.06.2014

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
726 m
585 m

Start

Bad Waldsee, Haus am Stadtsee (585 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.919931 N 9.759387 E
UTM
32T 556734 5307680

Ziel

Bad Waldsee, Haus am Stadtsee

Wegbeschreibung

Aus Bad Waldsee fährt man zunächst hinauf nach Hittis­weiler. Entspannt dahingleiten kann man nun auf der Strecke über Molpertshaus zum Rohrsee, einem bedeutenden Natur- und Vogelschutzgebiet. Stramm bergauf geht es weiter zur Kirche von Eintürnenberg, mit schöner Aussicht über das Wurzacher Becken.

Leicht bergab rollend, geht die Fahrt nun durch Wälder und vorbei an idyllisch gelegenen Weihern nach Immenried. Einödhöfen und kleinen Weilern prägen die Weiterfahrt durch diese typische Allgäulandschaft bis zum Ellerazhofer Weiher.

Durch Willerazhofen und Diepoldshofen führt die Route nach Gospoldshofen. Hier lädt die Käserei Vogler zur Rast und zum Einkauf ein. Im nahegelegenen Bad Wurzach, ein Kurort wie Bad Waldsee, warten gleich mehrere Highlights. Am Ortseingang liegt der Gottesberg, eine Kapelle, die das Ziel einer großen Reiterprozession am Heilig-Blut Fest ist. Im Naturschutzzentrum und im Torfmuseum gibt es Antworten auf alle Fragen rund um das Wurzacher Ried.

Durch das Wurzacher Becken geht es weiter nach Ziegelbach und dann noch einmal hinauf zum Weiler Ehrensberg. Die letzten Meter der Runde führen durch das Nah­erholungsgebiet Tannenbühl zurück nach Bad Waldsee.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Thomas Wessel
15.04.2017
Kurzweilige Runde allerdings 10% Schotterstraße
Bewertung

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
59 km
Dauer
6:25 Std
Aufstieg
819 m
Abstieg
820 m
Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen Osprey Transporter 95