Ausflug zur Burg Brüggen von Viersen - Radtour - Niederrhein

Start Touren Ausflug zur Burg Brüggen von Viersen
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

Ausflug zur Burg Brüggen von Viersen

Radtour • Niederrhein
  • Boisheimer Weg (Pfingsten 2010)
    / Boisheimer Weg (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
  • Luzienkapelle (Pfingsten 2010)
    / Luzienkapelle (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
  • Happelter Heide (Pfingsten 2010)
    / Happelter Heide (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
  • Born (Pfingsten 2010)
    / Born (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
  • Burg Brüggen (Pfingsten 2010)
    / Burg Brüggen (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
  • Mühlrather Mühle (Pfingsten 2010)
    / Mühlrather Mühle (Pfingsten 2010)
    Foto: Dirk Neubauer, Community
Karte / Ausflug zur Burg Brüggen von Viersen
0 150 300 m km 10 20 30 40 50
Wetter

Gemütliche Runde von Viersen zur Burg Brüggen und dem Hariksee und zurück.

Niederrhein: Radrunde

mittel
54,3 km
2:30 Std
219 m
219 m
Ein leichter Rundkurs in typischer niederrheinischer Umgebung auf verkehrsamer Strecke.

Autorentipp

Städtische Galerie Viersen, 14 Ruten, Dülkener Marktplatz, Tantelbruch, Schwalm, Burg Brüggen, Mühlrather Mühle, Hariksee, Inselschlößchen, Pannenmühle, Lüttelforster Bruch, NATO-Hauptquartier, Schwalmbruch, Knippertzbach, NSG Bockerter Heide.

In Brüggen findet man jede Menge Einkehrmöglichkeiten und auch das Inselschlößchen am Hariksee lädt ein.

outdooractive.com User
Autor
Dirk Neubauer
Aktualisierung: 05.09.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
76 m
37 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist auf 25 km befestigt, hin und wieder quert man auch stark befahrene Straßen. Die restlichen gut 30 km sind unbefestigte Feld- und Waldwege.

Ausrüstung

normales Trekkingrad (auch Gepäck).

Start

Kreishaus Viersen (39 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.258732 N 6.393549 E
UTM
32U 318138 5681824

Ziel

Kreishaus Viersen

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz am Viersener Kreishaus. Wir fahren die Lindenstraße stadteinwärts, dann geradeaus in die Petersstraße und links in die Remigiusstraße. Dann rechts in die Wilhelmstraße und über die Ampel an der Körnerstraße.

Jetzt bergauf in den Hoserkirchweg Richtung Schwalmtal auf der Niederrheinroute. In Dülken verlassen wir die Route, indem wir der Schulstraße geradeaus zur Corneliuskirche folgen, an dieser vorbei und links in den Hühnermarkt hinein.

Unten halten wir uns rechts in die Venloer Straße, überqueren mit der Ampel die Bücklersstraße, kurz rechts auf dem Fußweg und dann links über den Fußweg in die Gasstraße hinein.

Dann halten wir uns geradeaus auf die Breyeller Straße und treffen hier auf die Niederrheinroute, der wir nach Boisheim folgen.

An der Luzienkapelle treffen wir auf die EUROGA-Route und folgen dieser Richtung Brüggen/Born bis zur Burg Brüggen. Hier gibt es diverse Einkehrmöglichkeiten und man kann durch die Altstadt schlendern.

Von der Burg Brüggen fahren wir dann auf der EUROGA-Route wieder zurück bis Born. Bevor es links wieder in den Ort hineingeht, biegen wir rechts mit der 2-Länderroute ab Richtung Niederkrüchten/Hariksee.

Hinter der Mühlrather Mühle fahren wir ein Stück direkt unten am See entlang und dann folgt die Route der Straße bergan. Wir halten uns hier rechts auf dem Weg direkt an den Häusern am See entlang und treffen später wieder auf die Route.

Dieser folgen wir durch Elmpt. Wenn die Route am Ortsende rechts von der Kapellenstraße zur Hauptstraße hin abweicht, bleiben wir auf der Kapellenstraße und biegen vor der A52 nach links, unterqueren die Autobahn, halten uns dahinter wieder rechts und erreichen Niederkrüchten.

Wir halten uns immer geradeaus und treffen an der Stadionstraße wieder auf die 2-Länderroute, der wir links folgen. An der nächsten Wegekreuzung halten wir uns dann mit der Niederrheinroute Richtung Wegberg.

In Lüttelforst biegen wir mit der Route irgendwann rechts nach Meerbeck ab und überqueren die Schwalm in einem Waldstück. Am Ende des Waldes biegen wir links auf den Feldweg ab (gekennzeichnet mit X). Am Ende des Weges treffen wir wieder auf die Straße und Niederrheinroute Richtung Wegberg, der wir folgen.

In Rickelrath bleiben wir weiterhin auf der Niederrheinroute, jetzt Richtung Rheindahlen. In Genhodder biegen wir von der Route links ab Richtung Koch.

Am Anfang von Koch verlassen wir die Straße geradeaus auf den Feldweg links am Ort vorbei und überqueren die Landstraße außerhalb der Ortschaft.

An der nächsten kleinen Straße geht es links nach Herdt. Im Ort biegen wir dann rechts ab aufs Feld und halten uns bis vor zum Wald, wo wir die Niederrheinroute wieder erreichen.

Wir folgen ihr in den Hardter Wald. Wenn die Route im Wald links abbiegt, halten wir uns geradeaus auf der EUROGA-Route, welche wir am Heilstättenweg in Hardt verlassen.

Dort halten wir uns links vor zur Vorster Straße, an welcher wir kurz rechts fahren und dann links hinein den Landweg nach Winkeln. Dort überqueren wir die Straße und halten auf die Überführung über die A52 hinzu.

Auf der anderen Seite geht es hinunter und rechts am abgezäunten Gelände vorbei auf die A61 hinzu. Am Gestrüpp vor der Autobahn links und am gelben Pfahl biegen wir rechts in den kleinen Pfad zur Fußgängerbrücke über die A 61.

Dann rechts zum Cafe "Waldfrieden", daran vorbei und im Wald links. Auf der lichten Höhe biegen wir rechts auf Asphalt und bergab unten im Tal dann links zu den Noverhöfen und auf der Bebericher Straße hinunter in den Ort.

Unten rechts und gleich wieder links in den Rothweg, dann rechts die Weiherstraße, hinauf auf den Pittenberg und hinunter zu Kaisers. Dort links auf dem Kiesweg vorbei in den Seilerwall.

Dann rechts hinunter "Am Kloster", über die Ampel an der Hohlstraße, links in die Remigiusstraße und dann rechts die Petersstraße bis zum Parkplatz am Kreishaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Viersen Bahnhof, erreichbar von Aachen/Mönchengladbach oder Duisburg/Krefeld.

Anfahrt

A 52 Abfahrt Mönchengladbach Nord oder A 61 Abfahrt Viersen und dann bis Viersen Kreishaus (Zentrum).

Parken

Parkplatz am Kreishaus oder in der Nähe.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
54,3 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
219 m
Abstieg
219 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.