Familien Radwandertour in die Hirschau - Radtour - Allgäu

Start Touren Familien Radwandertour in die Hirschau
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Radtour

Familien Radwandertour in die Hirschau

Radtour • Allgäu
  • Auf dem Weg zur Hirschau Allgäu Impressionen
    / Auf dem Weg zur Hirschau Allgäu Impressionen
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Allgäuer Kuh in der Hirschau
    / Allgäuer Kuh in der Hirschau
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Frühling im Allgäu (Hirschau)
    / Frühling im Allgäu (Hirschau)
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Weihler auf der Familienrunde im Allgäu
    / Weihler auf der Familienrunde im Allgäu
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Allgäu Impressionen auf der Hirschaurunde
    / Allgäu Impressionen auf der Hirschaurunde
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Frühling im Allgäu - Hirschaurunde
    / Frühling im Allgäu - Hirschaurunde
    Foto: Via Claudia Camping, Community
  • Maderbichl im Allgäu - Hirschaurunde
    / Maderbichl im Allgäu - Hirschaurunde
    Foto: Via Claudia Camping, Community
Karte / Familien Radwandertour in die Hirschau
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14
Wetter

Leicht hügelige Strecke durch typische Allgäulandschaft. Wiesen, Weiden, Kühe und Pferde. Ein schöner Einstieg für das Radwandern mit Kindern.

Allgäu: Radtour

leicht
14,4 km
1:11 Std
86 m
91 m

Tolle kleine Radwanderrunde zum Einradeln, zum Radeln mit Kindern und zum Genießen.

outdooractive.com User
Autor
Via Claudia Camping
Aktualisierung: 19.05.2015

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
774 m
715 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Via Claudia Camping (730 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.711912 N 10.818787 E
UTM
32T 636424 5285883

Ziel

Via Claudia Camping

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Campingplatz durch das Nordtor und überqueren den Staudamm. Am Ende des Dammes (1,6 km) geht es scharf links und bereits nach 100m müssen wir uns entscheiden, ob wir die Tour im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn fahren. Mit Kindern empfehlen wir im Uhrzeigersinn zu fahren, da der Anstieg hinter der Illach kurz, aber heftig ist. Nun folgen wir dem geteerten Landwirtschaftsweg gerade aus weiter, der uns mit leichtem Anstieg in die Viehweiden der Hirschau führt. Dort stehen im Sommer unzählige Kühe und Vollblutpferde auf der Weide. Nach der Hirschau (5,7km) führt uns der Weg durch eine leichte Senke, immer durch herrliche Wiesen in Richtung Riesen. An der Wegegabelung (6,8 km) nehmen wir die Abzweigung nach rechts Richtung Steingaden, nun befinden wir uns bereits auf dem Rückweg durch Wald und Moor. An der nächsten Abzweigung (9,4 km)  halten wir uns rechts in Richtung Maderbichel und dort wieder rechts in Richtung Gasthaus Illach/Urspring, vorbei an Brandachnach Jagdberg und nach steiler Abfahrt liegt links (12,4 km) das alte E-Werk in der Illach, nach einer scharfern Rechtskurve sind wir am Gasthaus Illach (geöffnet nur Di u. Fr.). Dort steht auch noch eine der ältesten freistehenden Holzkegelbahnen Deutschlands. Nach ca. 200 m haben wir den Kreis geschlossen und kehren über den Staudamm zum Campingplatz zurück.

Anfahrt

Anfahrtsbeispiel von der Autobahn A7:

 

Abfahrt Nesselwang über Seeg nach Roßhaupten. In Roßhaupten durch den Ort und dann auf die B16 in Richtung Marktoberdorf fahren. Die nächste Abfahrt in Richtung Lechbruck nehmen. Nach etwa 5 km erreichen Sie den Zielort. In Lechbruck der Beschilderung Via Claudia Camping folgen.

Parken

Kostenfreie Parkplätze vor der Einfahrt zum Via Claudia Camping beim ehemaligen Hallenbad Lechbruck.  

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,4 km
Dauer
1:11 Std
Aufstieg
86 m
Abstieg
91 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen