MTB-Tour: Wadenstechen im Valmetal - Mountainbike - Sauerland

Start Touren MTB-Tour: Wadenstechen im Valmetal
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Mountainbike

MTB-Tour: Wadenstechen im Valmetal

Mountainbike • Sauerland
  • Trailstück bei Ramsbeck
    / Trailstück bei Ramsbeck
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Kleine Brücke unterhalb von Landgasthof Rüppel
    / Kleine Brücke unterhalb von Landgasthof Rüppel
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Flussdurchquerung bei Ramsbeck
    / Flussdurchquerung bei Ramsbeck
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Brücke
    / Brücke
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Wegstück Obervalme
    / Wegstück Obervalme
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Bastenberg
    / Bastenberg
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Blick auf den Bastenberg
    / Blick auf den Bastenberg
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Blick auf Ramsbeck
    / Blick auf Ramsbeck
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • Landgasthof Rüppel
    / Landgasthof Rüppel
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
  • www.edelsteinhotel-sauerland.de
    / www.edelsteinhotel-sauerland.de
    Foto: Stefan Rüppel, Landgasthof Rüppel
Karte / MTB-Tour: Wadenstechen  im Valmetal
200 400 600 800 m km 5 10 15 20 25 30 35 40
Wetter

Knackige Mountainbiketour mit vielen Höhenmetern, anspruchsvollen Trials und herrlichen Ausblicken.

Sauerland: Aussichtsreiche Mountainbike-Runde

mittel
41,3 km
5:32 Std
1309 m
1305 m

Zwei besondere Highlights der MTB-Tour sind der Wasserfall (Plästerlegge) in Wasserfall und der Besuch des Gipfelkreuzes auf dem Bastenberg. Aber auch die herrliche Landschaft des Valmetals, mit den unfassbar weiten Ausblicken, macht die Tour zu einen besonderen Erlebnis.

Die Tour beinhaltet einige schöne Trail-Abschnitte die für Anfänger nur bedingt geeignet sind und auch die Höhenmeter sollte man nicht unterschätzen. Für die Tour sollte man je nach Fitnesslevel 2-3,5 Stunden (ohne) Einkehr einplanen.

Autorentipp

Um den Wasserfall aus nächster Nähe zu beobachten, folgen Sie dem Pfad oberhalb der Treppenstufen durch den Wald (links halten).

outdooractive.com User
Autor
Stefan Rüppel
Aktualisierung: 13.05.2017

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour kulturell / historisch Singletrail / Freeride geologische Highlights botanische Highlights
Schwierigkeit
mittel
Technik
S2,
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
734 m
364 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achutng: Auf dem Pfad zum Wasserfall können Ihnen Wanderer entgegenkommen.

Ausrüstung

Genügend zu Trinken mitnehmen. GPX-Geräte (bitte vorab reservieren) können im Landgasthof Rüppel geliehen werden.

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit ca. Mitte der Tour:

Bäckerei Konditorei Café Hamich, Uferweg 459909 Bestwig Ramsbeck, Tel.: 02905-203, www.cafe-hamich.de

Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour:

Landgasthof Rüppel, Valme 4, 59909 Bestwig, Tel.02905 774, www.edelsteinhotel-sauerland.de Restaurant ab 17:30 Uhr geöffnet. Mittwochs (Ruhetag)

Start

Landgasthof Rüppel (Wanderparkplatz Valmetal) (405 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.284071 N 8.405753 E
UTM 32U 458557 5681583

Ziel

Landgasthof Rüppel (Wanderparkplatz Valmetal)

Wegbeschreibung

Sie fahren ca. 60m am "Pochwerk" die Straße runter, dann geht es links den kleinen Pfad entlang, über die kleine Holzbrücke bis zum Waldrand. Dann rechts entlang der Valme (Bach) in Richtung Untervalme.

Links den Berg hinauf bis zum "Brigitte-Hennecke-Platz". Rechts zwischen Wohnhaus und Scheune geht es ein kleines Stück bergauf. Fahren Sie links und folgend Sie dem Weg durch den Wald. In der dritten Kurve links den Weg verlassen und dem Pfad nach ca. 20m rechts bergauf folgen. Schlangenlinien geht es weiter bergauf. Folgend Sie dem Weg bis Heinrichsdorf.

Durchqueren Sie den Ort Heinrichsdorf und fahren Sie am Gasthof Ehls (Einkehrmöglichkeit) links auf den Waldweg Richtung Wasserfall. Folgend Sie dem Weg bis zur nächsten Weggabelung und dort fahren Sie den Berg rechts runter. Nach ca. 150m scharf links in den Buchenwald und dem Wegzeichen B bis zum Wasserfall folgen. Machen Sie eine kleine Pause am Wasserfall und beachten Sie unseren Autorentipp.

Sie folgen dem Weg vom Wasserfall bergauf bis zur Straße. Auf der rechten Seite sehen Sie das FORT FUN Abenteuerland. Fahren Sie ein kleines Stück die Hauptstraße links bergauf und dann gleich rechts abbiegen und den Berg hinauffahren. Folgen Sie dem Weg bergauf und bis zum Stüppelturm. Sie fahren gegen den Uhrzeigersinn um den Turm herum.

Folgen Sie den Pfaden bis in Richtung Ramsbeck. Oberhalb der Halde geht es steil bergab. Im Am Tennisplatz überqueren Sie die Straße und fahren nach ca. 25m rechts auf den Waldweg parallel zur Straße. Folgen Sie dem Weg bis in den Ort Ramsbeck.

In Ramsbeck fahren Sie an der Kirche vorbei und hinter der Grundschule links den Berg in Richtung Berlar hinauf. Durchqueren Sie den kleinen Ort Berlar und fahren Sie den Bastenberg hinauf. Folgend Sie dem GPX-Track bis zum Gipfel. Machen Sie einen kleinen Abstecher zum Kreuz. Danach geht es rasant bergab. Folgend Sie den kleinen Pfaden und den Waldwegen bis zur Hauptstraße. Überqueren Sie die Hauptstraße, die Brücke und folgen Sie dem Weg bis Brabecke.

In Brabecke fahren Sie bergauf und links über den Faulenberg zurück in Richtung Valme. Folgend Sie dem Weg auf der rechten Seite des Berges zurück zum Wanderparkplatz. Oberhalb des Hotels geht es noch einmal über einen Trail bergab.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bestwig und mit dem Bus bis zur Haltestelle "Ramsbeck Werdern". Von der Bushaltestelle sind es noch ca. 1,9km bis zum Wanderparkplatz. Sie können ab der Haltestelle den Wanderparkplatz über einen Waldweg erreichen.

Anfahrt

Sie fahren erst über die Autobahn A44 Dortmund/Kassel bis Abfahrt Arnsberg, dann über die A445 bis Arnsberg und danach über die A46 bis Bestwig. An der Autobahnabfahrt Bestwig links bis Ortsmitte Bestwig, dann rechts Richtung Ramsbeck, ca. 7,5 Kilometer. Am Ortsende Ramsbeck links Richtung Valme, ca. 2 Kilometer.

Für Ihre Anreise mit Navigationsgerät, geben Sie bitte folgendes ein:59909 Bestwig, Valme 4, oder Valmepochwerk

Parken

Kostenlos auf dem Wanderparkplatz Valmetal direkt am Landgasthof Rüppel

Koordinaten

Geogr.:51.284071 N 8.405753 E
UTM:32U 458557 5681583
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bestwig 1:25.000

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bestwig 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
41,3 km
Dauer
5:32 Std
Aufstieg
1309 m
Abstieg
1305 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour kulturell / historisch Singletrail / Freeride geologische Highlights botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel