Kleinwalsertal Tour 10: Bikepark - Mountainbike - Allgäu – Kleinwalsertal – Tannheimer Tal

Start Touren Kleinwalsertal Tour 10: Bikepark
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Mountainbike

Kleinwalsertal Tour 10: Bikepark

Mountainbike • Allgäu – Kleinwalsertal – Tannheimer Tal
  • Pfarrkirche St. Anna in Hirschegg
    / Pfarrkirche St. Anna in Hirschegg
    Foto: Kleinwalsertal Tourismus, Outdooractive Redaktion
  • Wir erkunden die Seitentäler des Kleinwalsertals.
    / Wir erkunden die Seitentäler des Kleinwalsertals.
    Foto: Kleinwalsertal Tourismus/Hans Wiesenhofer hans.wiesenhofer@gmx.at, Outdooractive Redaktion
Karte / Kleinwalsertal Tour 10: Bikepark
900 1050 1200 1350 1500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Berggasthof Auenhütte (1280 m ) Schwarzwasserbach
Wetter

Rundtour in die wunderschönen Seitentäler des Kleinwalsertals

Allgäu – Kleinwalsertal – Tannheimer Tal: Aussichtsreiche Mountainbike-Runde

leicht
18,4 km
2:00 Std
640 m
640 m
alle Details
Auf dieser Runde erhalten Sie einen Überblick über das Kleinwalsertal mit tollen Ausblicken ins Allgäu. Außerdem kommen Sie am Bikepark vorbei, der bei jeder Altersgruppe für Spaß sorgt. Mit BMX-Charakter fährt man über Wellen, Sprünge, Steilkurven oder übt die Balance auf dem North Shore bzw. Flintstone Trail. Die Tour beginnt in Hirschegg am Walserhaus, von wo es zuerst in den Dürenboden führt. Man fährt weiter bergauf durch die Ortsteile Tobel und Rohr. In Rohr angelangt, fährt man auf halber Höhe mit wunderschönen Blicken übers Tal bis zur Fuchsfarm/Auenhütte. Dort zweigen Sie ab ins Wäldele und fahren durch den Wald entlang dem Schwarzwasserbach zum Bike Park und weiter zur Naturbrücke. Auf einem schönen Trail geht’s dem Bach entlang bis zur Schwende, wo Sie der Weg wieder zurück zur Naturbrücke führt. Über Riezlern und den Zwerwald gelangen Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Einkehr: Café Walserblick, Auenhütte, Gasthof Hammerer, Mahdtalhaus

Besonderheiten: Bikepark in der Au, Wasserfälle, Strudellöcher und Naturbrücke am Schwarzwasserbach, gedeckte Brücken Leidtobel und Egg, Bikepark, Wassertretbecken im Rohr

Die Nummerierung der Touren entspricht denen in der Kompasskarte Rad/Mountainbike „Kleinwalsertal Oberstdorf“.
outdooractive.com User
Autor
Kleinwalsertal Tourismus  
Aktualisierung: 18.08.2016

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Höhenlage
1281 m
984 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Singletrail / Freeride
aussichtsreich
geologische Highlights

Weitere Infos und Links

Kleinwalsertal Tourismus: www.kleinwalsertal.com

Start

Hirschegg Walserhaus (1116 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.344510 N 10.167320 E
UTM 32T 588173 5244110

Wegbeschreibung

Hirschegg – Walserhaus, kurz auf die Bundesstraße Richtung Mittelberg – bei Kirche links bergab Dürenboden – zweiter Abzweig rechts bergauf (Haldeweg) Richtung Mittelberg – rechts bergauf auf geteertem Spazierweg Richtung Tobel – Walserstraße überqueren – links bergauf Rohrweg – Panoramaweg auf gleicher Höhe folgen bis Fuchsfarm – der breiten Fahrstraße folgen bis zur Auenhütte – kurz vor der Auenhütte im spitzen Winkel rechts leicht bergauf Richtung Oberwäldele – nach kurzer Abfahrt gerade auf schmalem, geteerten Wanderweg bergab – bei Einmündung in die Straße kurz rechts und gleich wieder links bergab – nach kurzem Anstieg auf dem Wanderweg stets bergab folgen bis Bikepark – Straße queren – auf Spazierweg weiter zur Naturbrücke – beide Holzbrücken überqueren, nach der Brücke kurz steil bergauf – erster Abzweig links in den Singletrail einmünden – weiter bis zur gedeckten Brücke/Schwarzwasserbach – nach Brücke rechts dem Bachweg entlang – bei der Teerstraße bergauf bis Schwende – im Ort bei den ersten Häusern links Richtung Innerschwende/Kesselschwand – kurz vor dem Mahdtalhaus rechts Richtung Kesselschwand/Naturbrücke – die Holzbrücke noch einmal passieren – bergauf bleiben Richtung Egg/Riezlern – beim Hotel Erlebach bergab bis zur Walserstraße – links auf der Walserstraße über die Breitachbrücke – nach 200 m rechts Zwerwald – Straße folgen bis Hirschegg.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug nach Oberstdorf, dann weiter mit dem Bus ins Kleinwalsertal nach Hirschegg

Anfahrt:

B19 bis Oberstdorf, dann weiter der Beschilderung bis ins Kleinwalsertal und nach Hirschegg folgen

Parken:

In Hirschegg am Walserhaus

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 18,4 km
Dauer 2:00 Std
Aufstieg 640 m
Abstieg 640 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.