Die schönsten Klettersteige - Klettersteig - Europa

Reiseführer Europa Bergsteigertouren Klettersteige
Teilen
  • Klettersteig an der Steinplatte
    / Klettersteig an der Steinplatte
    Foto: Bergbahn Steinplatte Waidring
  • Klettersteige in Obergurgl
    / Klettersteige in Obergurgl
    Foto: bergleben
  • Klettersteige in Obergurgl
    / Klettersteige in Obergurgl
    Foto: Ronald Ribis, Berg.Vital Hotel Alpenaussicht
Karte / Europa

Die schönsten Klettersteige

Stifte, Klammern, Leitern, Drahtseil – Klettersteige liegen bei Outdoorsportlern hoch im Kurs. Für geübte und schwindelfreie Wanderer bieten leichte Routen einen sicheren Einstieg in die Welt der Wände, Grate und Felsen. Wer über mehr Erfahrung verfügt, holt sich bei halsbrecherisch ausgesetzten und atemberaubend steilen Steigen die Extraportion Adrenalin.

Klettersteige an der Waidringer Steinplatte

An den rund 150 m hohen, nahezu senkrechen Steilwänden der Waidringer Steinplatte erleben Klettersteiggeher die Felslandschaft des einzigen Trockenriff Europas. Vom Urmeer der Trias-Zeit zeugen heute noch versteinerte Schnecken und Pflanzen. Diese werden aufmerksame Bergsteiger auf ihrem Weg über den mit Stiften, Klammern und Stahlseil gesicherten Fels immer wieder entdecken.

Eine Besonderheit der Waidringer Steige ist der kurze Aufstieg. Nach einer Fahrt mit der Gondelbahn Waidring-Steinplatte befindet man sich bereits wenige Minuten vom Einstieg entfernt. Der Wieslochsteig führt unschwer durch eine große Rinne zwischen Steinplatte und Sonnenberg auf den Gipfel. Etwas schwieriger ist der kurze Gamssteig, der sich gut als Zustieg zum Schuastagangl-Steig eignet. Letzterer wartet mit knackigen Passagen, luftigen Stellen und einer herrlichen Aussicht auf die landschaftlich reizvolle Umgebung.

Die schönsten Klettersteige an der Steinplatte