Flusswandern Nr. 3 Lachte Dorfspion - Kanu - Lüneburger Heide

Start Touren Flusswandern Nr. 3 Lachte Dorfspion
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Kanu

Flusswandern Nr. 3 Lachte Dorfspion

Kanu • Lüneburger Heide
  • Kanu paddeln fahren Lachte Aller Norden Celle Niedersachsen
    / Kanu paddeln fahren Lachte Aller Norden Celle Niedersachsen
    Foto: Radtouren dorfspion.de, Community
Karte / Flusswandern Nr. 3 Lachte Dorfspion
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14
Wetter

14,6 km durch Wiesen, Wald und mit vielen natürlichen Hindernissen.

Pegelstand beachten!!!

Die Lachte überzeugt anspruchsvolle Kanu- oder Kajakwanderer mit engen Kurven und zügigen Strömungen.Der Wasserstand der Lachte hängt stark von den Niederschlägen ab.

Lüneburger Heide: Kanutour

14,6 km
0:12 Std
5 m
15 m
alle Details

Befahrensregelung unserer Flüsse

Flussabschnitt Lachte:

Pegelstand der Lachte

Sollte der Pegel der Lachte bei 90 cm oder höher liegen, sollten eigentlich alle Pegel auf "grün" stehen.

Wir würden Ihnen aber empfehlen vor Fahrtantritt den Pegel zu überprüfen. Dafür eignet sich der Pegelanzeiger an der Feuerwehr Lachendorf. Für weitere Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Die Lachte überzeugt anspruchsvolle Kanu- oder Kajakwanderer mit engen Kurven und zügigen Strömungen.Der Wasserstand der Lachte hängt stark von den Niederschlägen ab. Daher wie oben schon erwähnt - Pegelstand vor Fahrtantritt kontrollieren! Die Lachte führt durch unberührten Natur, daher sind auch schwerere Hindernisse keine Seltenheit.

Autorentipp

Sehr anspruchsvoller Fluss - nicht für Anfänger ohne Führung geeignet.
outdooractive.com User
Autor
Radtouren dorfspion.de
Aktualisierung: 20.05.2016

Start

Beedenbostel (47 m)
Koordinaten:
Geogr. 52.643332 N 10.281132 E
UTM 32U 586682 5833365

Ziel

Lachtehausen

Wegbeschreibung

Seit 2014 fließt die Lachte im Waldgebiet der "Sprache" zwischen Lachendorf und Celle wieder in ihrem natürlichen Verlauf. Unterhalb der Blauen Brücke sind 2 verlandete Altarme an den Flusslauf angeschlossen.

So kann die Lachte wieder mäandrieren. Hierdurch werden sich vielfätige Strömungsverhältnisse ergeben und für eine ganz besondere Vielfalt im Bachleben sorgen.

Wir würden Ihnen empfehlen ab dem Steg unter der Straßenbrücke Jarnsen–Beedenbostel zu starten.

Endpunkte könnten sein: Blaue Brücke in der Sprache, Lachtehausen oder Celle am Bahnhof

Vorteile/Nachteile der Endpunkte:

Blaue Brücke: gute Parkmöglichkeiten aber auch als Pausenstation gut geeignet, kein Umtragen der Boote notwenig.

Lachtehausen: gute Parkmöglichkeiten, Busanbindung, kein Umtragen der Boote notwendig

Celle Bahnhof, Parkmöglichkeiten nur bedingt vorhanden, Umtragen der Boote erfolderlich, Anbindung zu Bus und Bahn

Anfahrt:


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke 14,6 km
Dauer 0:12 Std
Aufstieg 5 m
Abstieg 15 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.