• /
    Foto: Gäste Information Balderschwang
Karte / Balderschwang

Balderschwang

Grenzenloser Naturgenuss in Balderschwang

Das Alpendorf Balderschwang erreicht man vom Oberallgäu zwar bequem aber ausschließlich über den 1.407 Meter hohen Riedbergpass. Deutschlands höchste befahrbare Passstraße sorgt damit für ein kostbares Urlaubsgefühl im Balderschwanger Tal: Ruhe, Ursprünglichkeit und ungestörten Naturgenuss.

Als einziges der fünf schmucken Hörnerdörfer im Allgäu, liegt die Gemeinde Balderschwang komplett im Naturpark Nagelfluhkette, einem artenreichen Alpenparadies sondergleichen. Der gut 400 Quadratkilometer große Naturpark bietet Wanderern, Bikern und Naturfreunden grenzenlose Erfahrungen: nicht nur weil das Gebiet die Grenze zwischen Allgäu und Bregenzerwald im österreichischen Vorarlberg überspannt, sondern auch weil in dieser urtypischen Kulturlandschaft die Erlebnisse ohne Grenzen sind. Wanderungen über sonnige Terrassenwege und entlang erfrischender Bergbächlein, Walking- oder Biketouren vor einem sagenhaften Alpenpanorama sind ein Genuss. Allein im Balderschwanger Hochtal sind über 60 Streckenkilometer für sanfte oder fordernde Touren ausgeschildert. Überfordert wird man dabei nie, denn die zahlreichen urig bewirtschaften Alpen laden stets zu einem gemütlichen Zwischenstopp ein.

Tradition klingt gut in Balderschwang
Gleichzeitig findet auch die Seele stärkende Nahrung, beispielsweise bei einem inspirierenden Besuch der über 2000 jährigen Eibe am Ortsrand von Balderschwang oder wenn man den ergreifenden Rufen der Alphörner lauscht, die bei der jährlichen Alphorniade zu Dutzenden von den Hängen erschallen. Nicht minder traditionsreich, aber von ganz anderer Art tönt es zum Viehscheid: Dann klingen die Kuhschellen, spielen die Kapellen und die Menschen feiern gemeinsam den Alpsommer. Was es mit dem Brauchtum des Alpabtriebs auf sich hat, erlebt man hier aus erster Hand: auf der Alpe, in der Sennerei oder Schellensammlung, zu denen Einheimische auf speziellen Viehscheid-Touren führen.

Schnee in Balderschwang – rasant auf der Piste, still in der Natur
Natürlich ist im Winter der Bewegungsradius keineswegs eingeschränkt. „Bayerisch Sibirien“ nennt man Balderschwang augenzwinkernd, geradezu sprichwörtlich ist schon sein Schneereichtum geworden. Dann verwandeln gut 30 Pistenkilometer, zwei Sesselbahnen und zig Schlepplifte die Berge in ein Ski- und Snowboard-Eldorado – im Skikindergarten auch für erst „krabbelnde“ Skihaserl. Oder man genießt weißes Flockenglitzern und schneestille Winterpracht geruhsam bei einer Schneeschuh-Wanderung oder romantisch eingekuschelt im Pferdeschlitten.

 

Gäste-Info & Gemeinde Balderschwang

Dorf 16
87538 Balderschwang
Telefon: 08328 1056
Telefax: 08328 265
E-Mail: info@balderschwang.de 

Hier geht's zur Region Allgäu.

Top 10 auf der Karte anzeigen
1
Wanderung Gipfelkreuz auf dem Siplinger Kopf
13.07.2015
mittel
7,3 km
3:30 Std
510 m
512 m
7
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
2
Rennrad Bergpanorama in Vorarlberg
12.05.2017
schwer
120,8 km
5:00 Std
2440 m
2440 m
1
von Robert Busch,  Outdooractive Redaktion
3
Skitour Am Gipfel des Bleicher Horn im Winter
15.06.2009
mittel
11,5 km
2:37 Std
709 m
710 m
4
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
4
Skitour Feuerstätterkopf
19.03.2016
mittel
11,3 km
1:41 Std
641 m
660 m
von Albert Rinn,  Outdooractive Redaktion
5
Wanderung · Allgäu

Balderschwanger Panoramarunde

Wanderung Blick auf die Klösterle-Alpe
22.06.2017
mittel
11,8 km
4:00 Std
523 m
523 m
3
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
6
Skitour Riedberger Horn, 1786 m, mit (rechts) Nordgipfel, 1754 m
31.01.2013
mittel
8,6 km
5:30 Std
750 m
750 m
1
von Günther Manstorfer,  alpenvereinaktiv.com
7
Wanderung
28.02.2011
mittel
13,9 km
5:30 Std
780 m
780 m
1
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
8
Wanderung
30.03.2011
schwer
12,6 km
6:20 Std
800 m
800 m
1
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
9
Wanderung
30.03.2011
mittel
13,1 km
5:00 Std
695 m
695 m
7
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
10
Wanderung
24.01.2011
mittel
7,8 km
3:20 Std
560 m
560 m
3
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
Präsentiert von: Outdooractive Redaktion

Beliebt in der Region:

Wetter Heute / Balderschwang

  • Balderschwang: Top 10
Wanderung Gipfelkreuz auf dem Siplinger Kopf
13.07.2015
mittel
7,3 km
3:30 Std
510 m
512 m
7
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
Rennrad Bergpanorama in Vorarlberg
12.05.2017
schwer
120,8 km
5:00 Std
2440 m
2440 m
1
von Robert Busch,  Outdooractive Redaktion
Skitour Am Gipfel des Bleicher Horn im Winter
15.06.2009
mittel
11,5 km
2:37 Std
709 m
710 m
4
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
Skitour Feuerstätterkopf
19.03.2016
mittel
11,3 km
1:41 Std
641 m
660 m
von Albert Rinn,  Outdooractive Redaktion
Wanderung · Allgäu

Balderschwanger Panoramarunde

Wanderung Blick auf die Klösterle-Alpe
22.06.2017
mittel
11,8 km
4:00 Std
523 m
523 m
3
von Hartmut Wimmer,  Outdooractive Redaktion
Skitour Riedberger Horn, 1786 m, mit (rechts) Nordgipfel, 1754 m
31.01.2013
mittel
8,6 km
5:30 Std
750 m
750 m
1
von Günther Manstorfer,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung
28.02.2011
mittel
13,9 km
5:30 Std
780 m
780 m
1
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
Wanderung
30.03.2011
schwer
12,6 km
6:20 Std
800 m
800 m
1
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
Wanderung
30.03.2011
mittel
13,1 km
5:00 Std
695 m
695 m
7
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
Wanderung
24.01.2011
mittel
7,8 km
3:20 Std
560 m
560 m
3
von Rolf Eberhardt,  Naturpark Nagelfluhkette e.V.
  • Balderschwang: Top 10