Kaiserkrone - Etappe 2 - Fernwanderweg - Wilder Kaiser

Start Touren Kaiserkrone - Etappe 2
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Fernwanderweg

Kaiserkrone - Etappe 2

Fernwanderweg • Wilder Kaiser
  • Etappe 2
    / Etappe 2
    Foto: Raimund Fischbacher, Simon Oberleitner
  • Etappe 2 - Gruttenhütte mit Ellmauer Halt
    / Etappe 2 - Gruttenhütte mit Ellmauer Halt
    Foto: Raimund Fischbacher, Peter von Felbert
  • Etappe 2 - Gruttenweg
    / Etappe 2 - Gruttenweg
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    / Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    / Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    / Etappe 2 - Wilder-Kaiser-Steig
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Multerkarwand
    / Etappe 2 - Multerkarwand
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Kaiser Hochalm
    / Etappe 2 - Kaiser Hochalm
    Foto: Raimund Fischbacher, Chris Thomas
  • Etappe 2 - Steiner Hochalm
    / Etappe 2 - Steiner Hochalm
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - St. Leonhard Kapelle
    / Etappe 2 - St. Leonhard Kapelle
    Foto: Raimund Fischbacher, Andreas Kranzmayr
  • Etappe 2 - Hintersteiner See
    / Etappe 2 - Hintersteiner See
    Foto: Raimund Fischbacher, Simon Oberleitner
  • Etappe 2 - Hintersteiner See - Strandbad
    / Etappe 2 - Hintersteiner See - Strandbad
    Foto: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
  • Etappe 2 - Hintersteiner See
    / Etappe 2 - Hintersteiner See
    Foto: Raimund Fischbacher, Peter von Felbert
Karte / Kaiserkrone - Etappe 2
1000 1200 1400 1600 1800 m km 2 4 6 8 10 12 Gruttenhütte Steiner-Hochalm Gasthof Bärnstatt Seestüberl
Wetter

Gruttenhütte – Kaiser-Hochalm – Steiner Hochalm – Seeweg – Hintersteiner See (Westufer)

Harfenspiel, frische Buttermilch und kühle Erfrischung für müde Füße!

 

 

Wilder Kaiser: Aussichtsreicher Fernwanderweg

mittel
13,3 km
6:00 Std
550 m
1250 m
Von der Gruttenhütte starten Sie Richtung Westen auf dem Fahrweg 14a und biegen nach ca. 15 Minuten über ein paar Stufen in den Wilder Kaiser Steig (WKS) 823 unterhalb des Kaiserkopfes. Bleiben Sie nordwestlich auf dem WKS und wandern unterhalb der Kaisergipfel Treffauer und Tuxeck über das Lenggries (eines der größten Schotterkare am Wilden Kaiser) durch duftende Latschen und Bergwälder, die Kitzbüheler Alpen und die Gletscher der Hohen Tauern dabei immer im Blick.

Die unterhalb des Sonnensteins gelegene, wildromantische Kaiser-Hochalm ist nicht bewirtschaftet, aber ein wunderbarer Fotostopp.

Weiter geht es am WKS 821/823 bis zur Steiner Hochalm (1.257 m). Bei einer gemütlichen Rast servieren die Hüttenwirte Maridi und Peter zu den Getränken (keine Speisen!) spontanes Harfenspiel und Gesang.

Derart beschwingt geht es zuerst auf dem Fahrweg und später auf dem Höhenweg 821 bergab Richtung Bärnstatt/Hintersteiner See zur St. Leonhard Kapelle. Leicht südlich gibt es für gemütliche Wanderer bereits eine Unterkunft, den Gasthof Bärnstatt) oder man folgt der Straße bis zum Cafè Restaurant Seestüberl am östlichen Ufer des Hintersteiner Sees.

Beim Parkplatz des Strandbades geht es Richtung Süden in den Wald, wo der Seerundweg 822 idyllisch bis ans westliche Ufer des kristallklaren Bergsees verläuft. Bei der Einmündung auf die Straße wandern Sie Richtung Norden bis zur Pension Maier , die auch ein guter Gasthof zum Einkehren und Nächtigen ist. Weitere Nächtigungsmöglichkeiten gibt es bei der   Pension Hagenhof und Bauernhof Goingstätt.  

Bei dieser Etappe ausreichend Verpflegung mitnehmen!

TIPP: Hintersteiner See
Der türkisblaue kristallklare Bergsee bietet eine willkommene Abkühlung für müde Füße. Das durch unterirdische Quellen gespeiste Wasser ist von bester Qualität, was Sichtweiten von bis zu 10 Meter unter Wasser bestätigen. Das Strandbad am östlichen Seeufer ist ideal zur Erholung nach einer anstrengenden Tagesetappe.

Autorentipp

Achtung:

Steiner Hochalm - nur Getränkeausschank!

 

Nächtigungsmöglichkeiten:

Gasthof Bärnstatt

Hinterstein 17, 6351 Scheffau

T: +43 (0) 5358 8113

www.baernstatt.at

Café Restaurant Seestüberl (1 Appartement)

Hinterstein 52, 6351 Scheffau

T: +43 (0) 5358 8191

www.seestueberl.info

Pension Maier

Hinterstein 79, 6351 Scheffau

T: +43 (0) 5358 8203

www.hintersteinersee.at

Bauernhof Goingstätt

Hinterstein 67, 6351 Scheffau

T: +43 (0) 5358 8202

www.hintersteinersee.at

Pension Hagenhof

Hinterstein 79, 6351 Scheffau

T: +43 (0) 5358 8204

www.hagenhof.com

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1620 m
883 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Wanderstrecken zwischen den Hütten sind oft recht lang, es wird empfohlen sich mit ausreichend Proviant und Wasser auszustatten sowie Übernachtungen in den Unterkünften rechtzeitig zu buchen.

Ausrüstung

Bergschuhe, Verpflegung, Hüttenschlafsack, Erste Hilfe-Set, Wechselkleidung, Regen- und Sonnenschutz, Wanderkarte/GPX Track;

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Wilder Kaiser

Dorf 35

6352 Ellmau

T: +43 (0) 50509

office@wilderkaiser.info

www.wilderkaiser.info

 

Start

Gruttenhütte (1.620 m) (1615 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.553680 N 12.311030 E
UTM
33T 297697 5270199

Ziel

Hintersteiner See (883 m)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wilder Kaiser Wanderkarte (1:25.000) erhältlich in den Infobüros Ellmau, Going, Scheffau und Söll um € 6,90 mit GästeCard um € 4,90.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
6:00 Std
Aufstieg
550 m
Abstieg
1250 m
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen