Via Claudia Augusta: Forggensee-Etappe - Fernwanderweg - Allgäu

Start Touren Via Claudia Augusta: Forggensee-Etappe
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Fernwanderweg

Via Claudia Augusta: Forggensee-Etappe

Fernwanderweg • Allgäu
  • Via Claudia entlang des Forggensees
    / Via Claudia entlang des Forggensees
    Foto: Philipp Hoffmann, www.guenterstandl.de
  • Die historische Trasse der Via Claudia im Forggensee bei abgelassenem Stauwasser
    / Die historische Trasse der Via Claudia im Forggensee bei abgelassenem Stauwasser
    Foto: Philipp Hoffmann, Füssen Tourismus und Marketing
Karte / Via Claudia Augusta: Forggensee-Etappe
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 Ludwigs Festspielhaus
Wetter

Wandern auf den Spuren der Römer können Sie auf der Via Claudia Augusta, die Kaiser Claudius als Alpentransversale anlegen ließ. Auf der Etappe am Forggensee entlang genießen Sie nach Süden die ganz große Aussicht auf die Berge und Bayerns Märchenschloss Neuschwanstein.

Allgäu: Aussichtsreicher Fernwanderweg

leicht
13,1 km
4:00 Std
215 m
217 m
Im Sommer und Herbst lassen sich Schiffstour und Wanderung kombinieren. Die Forggenseeschifffahrt (Anfang Juni – 15.10., Fahrplan: www.forggenseeschifffahrt.de) bringt Sie vom Bootshafen Füssen bis zum Staudamm, zurück wird gewandert. Im Kunstpark Roßhaupten sehen Sie Arbeiten Allgäuer Künstler zum Thema Römer. Kurz vor Dietringen passieren Sie einen römischen Meilenstein (Nachbildung). Ab dem Café Maria können Sie im Winter, wenn der südliche Teil des Forggensees abgelassen worden ist, auch im trockenen Seebereich direkt auf der noch erkennbaren Via-Claudia-Trasse zum Festspielhaus und Bootshafen wandern.

Autorentipp

Es liegen viele Badeplätze auf dem Weg (Roßhaupten, Dietringen, Café Maria, Bootshafen).
outdooractive.com User
Autor
Ruth Wechner
Aktualisierung: 31.05.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
807 m
780 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bootshafen Füssen (784 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.653580 N 10.746350 E
UTM
32T 631137 5279275

Ziel

Bootshafen Füssen

Wegbeschreibung

Vom Bootshafen in Füssen geht es erst mal mit dem Schiff quer über den See bis zur Schiffsanlegestelle Roßhaupten. Sie wandern über den Staudamm und auf dem Rad/Wanderweg,in Richtung Informationszentrum und Kunstpark, eine kleine Steigung hinauf. Hier zweigt links der Uferweg zur Mangmühle ab ode rSie gehen noch ein Stück weiter (ca 5 min.) und besuchen den kleinen Kunstpark. Vorbei an der Mangmühle mit ihren zahlreichen Tieren und Fischteichen - eventuell müssen Sie auch ein Gatter öffnen - erreichen Sie über einen schmalen Pfad die Tiefentalbrücke. Sie überqueren die Brücke und biegen nach einigen Metern links auf die kleine Zufahrtstraße zum Campingplatz ein. Ein breiter Kiesweg führt Sie rechts weiter und Sie erreichen eine kleine Raststelle, die Mansione Via Claudia Augusta. Kurz darauf treffen Sie an einem Bootshafen auf die nächste Wegkreuzung. Sie gehen links und gleich wieder rechts in das kleine Wäldchen und gelangen so zu einem Meilenstein der Via Claudia Augusta und nach Dietringen. Hier treffen Sie auf die Fahrstraße, der Sie vorbei am Tierheim in Rieden bis kurz vor Osterreinen bleiben. Nun geht es links hinunter zum Uferweg über eine Liegewiese zum Bootshafen und entlang des Ufers bis zum Cafe Maria. Von hier aus erreichen Sie auf einem Rad- und Wanderweg die Stadtgärntnerei in Ehrwang. Der Weg führt nun direkt neben der B16 bis zur Abzweigung links hinunter und unter der Brücke der B16 hindurch zum Festspielhaus. Das letzte Stück des Weges bringt Sie zur Zufahrtstraße, die zum Bootshafen in Füssen führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bootshafen der Stadt  Füssen liegt ca. 20 Gehminuten vom Füssener Bahn- und Busbahnhof entfernt.

Die Schiffsanlegestelle Roßhaupten erreichen Sie ab Füssen mit der Buslinie 72 von Mo - Fr, Haltestelle Tiefenbruck.

Anfahrt

Über die Autobahn A7 sowie die Bundesstraßen B16, B17 und B 310 gelangen Sie direkt nach Füssen.

Vom Füssener Stadtzentrum geht es über die Augsburger Straße stadtauswärts in Richtung A7. Kurz nach dem Kreisverkehr am Waldfriedhof biegen Sie rechts in die Weidachstraße ab. (Der Bootshafen ist ausgeschildert).

Parken

Parkplätze (gebührenpflichtig) stehen am Bootshafen Füssen zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,1 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
215 m
Abstieg
217 m
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Eine Casio PRO TREK WSD-F20X Smartwatch gewinnen