3-Flüsse-Route, Etappe 2: Von Erle nach Haldern - Fernradweg - Münsterland

Start Touren 3-Flüsse-Route, Etappe 2: Von Erle nach Haldern
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Fernradweg Etappe

3-Flüsse-Route, Etappe 2: Von Erle nach Haldern

(2) Fernradweg • Münsterland
  • Routenlogo der 3-Flüsse-Route
    / Routenlogo der 3-Flüsse-Route
    Foto: Tilmann Insinger, Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V.
  • Issel bei Marienthal
    / Issel bei Marienthal
    Foto: Dipl.-Des. Hubert Baumann
  • Dingdener Heide
    / Dingdener Heide
    Foto: Dipl.-Des. Hubert Baumann
  • Mühle Weßling  in Hamminkeln
    / Mühle Weßling in Hamminkeln
    Foto: Heinz Stemmer
  • Tourist-Info im Naturparkhaus Raesfeld
    / Tourist-Info im Naturparkhaus Raesfeld
    Foto: Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V.
  • /
    Foto: Dipl.-Des. Hubert Baumann
  • Am Schloß Raesfeld
    / Am Schloß Raesfeld
    Foto: Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V.
Karte / 3-Flüsse-Route, Etappe 2: Von Erle nach Haldern
0 150 300 m km 10 20 30 40 50 Tiergarten Schloss Raesfeld Otto-Pankok-Museum Dingdener Heide Schloss Ringenberg
Wetter

Erle – Raesfeld – Marienthal – Hamminkeln – Haldern

Streckenlänge: 55 km

Münsterland: Beliebter Fernradweg

leicht
55,1 km
3:27 Std
89 m
132 m
Die zweite Etappe führt Sie von Erle zunächst in das nahe gelegene Raesfeld. Hier laden das eindrucksvolle Wasserschloss und der angrenzende Renaissance-Tiergarten zu einem Besuch ein. Im dortigen Naturparkhaus ist neben der Tourist-Info ein Ausstellungsbereich für wechselnde Ausstellungen untergebracht. Auf der 3-Flüsse-Route gelangen Sie in westlicher Richtung nach Marienthal mit seiner Klosterkirche als einem Zentrum der sakralen Kunst. Anschließend geht es vorbei am Otto-Pankok Museum über Brünen nach Dingden, in dessen unmittelbarer Nachbarschaft das Naturschutzgebiet Dingdener Heide liegt, eines der größten Feuchtwiesenbiotope Nordrhein-Westfalens. In Sichtweite des Schlosses Ringenberg führt die Strecke dann in den Ortskern von Hamminkeln. Von dort geleitet Sie die 3-Flüsse-Route durch verschiedene Naturschutzgebiete und idyllische Landschaften in das Lindendorf Haldern, dem Zielpunkt der zweiten Etappe.

Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
65 m
16 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

App zur 3-Flüsse-Route

Die 3-Flüsse-Route für unterwegs! Mit der App haben Sie immer alle notwendigen Informationen und viele nützliche Tools für Ihre Radtour in der Region Lippe-Issel-Niederrhein parat:

  • detaillierte Kartendarstellungen, die auch offline gespeichert werden können
  • Tourenplaner mit Routingfunktion
  • Umgebungsanzeige von Sehenswürdigkeiten, Gastronomie- und Übernachtungsbetrieben
  • Community-Funktion u.v.m.

Die App ist in den jeweiligen Stores sowohl für iOS- als auch Android-Geräte erhältlich – natürlich kostenlos!

iOS / iTunes-Store

Android / GooglePlay-Store

 

 www.3-flüsse-route.de

Start

Erle (61 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.746383 N 6.865394 E
UTM 32U 352639 5734986

Ziel

Haldern

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkter Bahnanschluss besteht in Dingden, Hamminkeln und Haldern. Darüber hinaus u.a. in Rhade und Borken (6-10 km Entfernung zur 3-Flüsse-Route).

Koordinaten

Geogr.:51.746383 N 6.865394 E
UTM:32U 352639 5734986
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwandern im Kreis Wesel, BVA – Bielefelder Verlag (ISBN 978-3-87073-347-6)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Jutta Becker-Ufermann
12.05.2015
Zur Zeit blühen die Obstbäume in den niederrheinischen Streuobstwiesen - wunderschön! Unser Appelbongert liegt in Schermbeck-Dämmerwald an der 3-Flüsse-Route. Hier könnt ihr übernachten, Sterne gucken oder auf Wildkräuter-Expedition gehen. Für unsere Gäste gibt es immer ein paar besondere Tips. Herzlich Willkommen! www.appelbongert.de
Bewertung


Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
55,1 km
Dauer
3:27 Std
Aufstieg
89 m
Abstieg
132 m
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel