Gipfelstürmertour "Zur Bertgenhütte" - Bergtour - Hochkönig

Start Touren Gipfelstürmertour "Zur Bertgenhütte"
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Bergtour

Gipfelstürmertour "Zur Bertgenhütte"

Bergtour • Hochkönig
  • /
    Foto: Hochkönig Tourismus GmbH
Karte / Gipfelstürmertour "Zur Bertgenhütte"
1200 1500 1800 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Bertgenhütte
Wetter

Alpine Bergtour über Forstwege und alpinem Steig bis zur Bertgenhütte (Selbstversorgerhütte), wunderbar in den Fels hineingebaut.

Hochkönig: Aussichtsreiche Bergtour

mittel
9,7 km
5:10 Std
850 m
850 m
alle Details
 Wir starten von der Kirche und wandern ein Forststraße Richtung Poschalm. Kurz vor der unbewirtschafteten Alm startet der Wanderweg über Wiesen und durch Wälder. Danach gehts auf einem steilen alpinem Steig bis zur Hütte.

Autorentipp

Entweder auf der Hütte schlafen oder den gleichen Weg wieder absteigen.
outdooractive.com User
Autor
Stephanie Schuster
Aktualisierung: 28.04.2016

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
1856 m
1015 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Streckentour
aussichtsreich
geologische Highlights
botanische Highlights
faunistische Highlights

Exposition

NOSW
Ausrichtung der Tour

Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz und Sonnenbrille, Regenschutz, Getränke und kleine Jause, notwendige Medikamente.

Weitere Infos und Links

Die Gehzeiten sind Richtwerte und beinhalten keine Pausenzeiten. Jeder Wanderer hat sein eigenes Gehtempo. Planen Sie zeitlich den Rückweg ein!

Start

Hinterthal Kirche (1014 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.411662 N 12.979331 E
UTM 33T 347563 5252891

Ziel

Bertgenhütte

Wegbeschreibung

Von der Kirche in Hinterthal rechts der Urslau entlang auf Weg Nr. 431. Später biegt man rechts ab und geht über eine Forststraße Richtung Poschalm bis zur großen Buche, dort biegt man links ab und geht über einen steilen Steig zur Bertgenhütte. Trittsicherheit ist erforderlich. Schlafgelegenheit auf der Bergtenhütte (Selbstversorger).

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug bis Saalfelden, dann mit dem Postbus Nr. 620 bis Hinterthal.

www.oebb.at

www.postbus.at

Anfahrt:

Über Lofer oder Zell am See erreichen Sie auf der B311 Saalfelden. Von Saalfelden nehmen Sie die Hochkönig Bundesstraße B164 bis Sie nach 14 km und ca. 20 Minuten Hinterthal errreichen. 

Parken:

Es gibt direkt an der Bundesstraße B164 den Großparkplatz der Hochmaisbahn. Bei der Kirche in Hinterthal gibt es auch begrenzte Parkmöglichkeiten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte

  • Nummerobject_container_element1746_object_def124
  • Verlagobject_container_element1747_object_def125
  • Titelobject_container_element1748_object_def180
  • Maßstabobject_container_element1749_object_def126
  • Druckausgabeobject_container_element1752_object_def129
  • Digitalausgabeobject_container_element1751_object_def128

Weitere Wanderkarte

  • Druckausgabeobject_container_element1759_object_def129
  • Digitalausgabeobject_container_element1758_object_def128

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,7 km
Dauer 5:10 Std
Aufstieg 850 m
Abstieg 850 m

Eigenschaften

aussichtsreich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.