Streuobstwiesenweg - Wanderung - Romantischer Rhein

 
yGPX
Ù Û Merken Ù È Gemerkt
Wanderung Top

Streuobstwiesenweg

9999 78 (11) Wanderung • Romantischer Rhein
  • /
    Quelle: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Quelle: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Quelle: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Quelle: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Quelle: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Blütenpracht 1
    / Blütenpracht 1
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Wiese - für Picknick gut geeignet
    / Wiese - für Picknick gut geeignet
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blütenpracht 2
    / Blütenpracht 2
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blütenpracht 3
    / Blütenpracht 3
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blütenpracht 4
    / Blütenpracht 4
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Überfüllter Weg
    / Überfüllter Weg
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • KFZ auf Traumpfad :-(
    / KFZ auf Traumpfad :-(
    Hinzugefügt von: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blütenpracht
    / Blütenpracht
    Hinzugefügt von: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blick Richtung Mendig/Mayen
    / Blick Richtung Mendig/Mayen
    Hinzugefügt von: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Blick über das Rheintal Richtung WW und Köppel
    / Blick über das Rheintal Richtung WW und Köppel
    Hinzugefügt von: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Vorsicht Blütenstaub
    / Vorsicht Blütenstaub
    Hinzugefügt von: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Rastplatz
    / Rastplatz
    Hinzugefügt von: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Ausstellung von alten Apfelbaumsorten
    / Ausstellung von alten Apfelbaumsorten
    Hinzugefügt von: Go Ko, Quelle: outdooractive.com-Community
  • /
    Hinzugefügt von: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community
  • /
    Hinzugefügt von: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community
  • /
    Hinzugefügt von: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community
ó ö
Karte / Streuobstwiesenweg
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Parkplatz Sportplatz Dalfter Parkplatz Kettig Ortsmitte Kettiger Bach Kärlicher Berg

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Ein Themenweg für alle Sinne...

… Frühlingserwachen zur Blütezeit der Obstbäume! Doch auch zu jeder anderen Jahreszeit begeistern fabelhafte Panoramaausblicke und kurzweilige Routenführung. Spannende Erlebnisstationen für alle Sinne runden den Themenweg ab.

Romantischer Rhein: Beliebter Rundwanderweg

leicht
ä 9,0 km
P3:00
â246 m
à246 m
Alle Details ö
Highlights

Obstbäume, -wiesen und längst vergessene Obstbaumsorten am Wegesrand. Sagenhafte Aussichten in die Vulkaneifel, Rheintalpanorama über das ganze Neuwieder Becken bis weit in den Westerwald. Erlebnisstationen mit Insektenhotel, Dendrophon, Baumraten, Duftdidaktikum und einem informativen Obstlehrpfad.

Verlauf

Unmittelbar nach dem Start am Parkplatz beim Sportplatz Dalfter, oberhalb von Kärlich, öffnet sich die erste traumhafte Aussicht ins Rheintal. Danach taucht der Weg in die Pracht der Ostbaumwiesen ein - im Frühjahr ein einziges weiß-rosa Blütenmeer.

Als dann geht es hinauf zur Grillhütte Kettig mit feinem Panoramablick. Entlang des Weges durch eine malerische Mischung aus Wald, Obstwiesen und Feldflur wartet die erste Erlebnisstation: der Obstlehrpfad (ab Herbst 2010). Durch den Wald und das Kettiger Tal führend bringt uns der Weg an die Arenzwiese hinunter zum Kettiger Bach. Vorbei an knorrig-dicken Holunderbäumen und weiteren Obstbaumwiesen geht es hinauf auf ein Plateau mit grandiosem Panoramablick in die Vulkaneifel. Auch die folgende Passage über offene Felder bringt sagenhafte Aussichten. Entlang einer Baumreihe warten weitere Erlebnisstationen des Weges; Insektenhotel, Dendrophon und das Duftdidaktikum (ab Mitte Juni 2010). Entlang einer Obstparzelle geht es weiter zu einem Wäldchen am Rand der Tongrube Karl-Heinrich und ins Niederholz. An einer Kapelle vorbei führt ein Grasweg zurück in die Streuobstlandschaft. Kurz danach führt der Weg über einige Richtungswechsel hinauf auf eine Anhöhe mit grandiosem Rheintalpanorama. Am Waldrand läuft der enge Pfad abwärts zur Dalfter Grillhütte. Durch einen Buchenwald geht es bergan zur Aussichtsplattform der Tongrube. Nach kurzem, pfadigen Abstieg durch den Wald wird der Ausgangspunkt erreicht.

outdooractive.com User
Autor
Nicole Pfeifer ö
Aktualisierung: 09.02.2015

Schwierigkeit leicht
Technik ¥¥¥¥¥¥
Kondition ¥¥¥¥¥¥
Erlebnis ¥¥¥¥¥¥
Landschaft ¥¥¥¥¥¥
Höhenlage
206 m
93 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
Premiumweg Deutsches Wandersiegel Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Kurzwanderwege
aussichtsreich
geologische Highlights
botanische Highlights
faunistische Highlights

Start

56218 Mülheim-Kärlich, Sportplatz Dalfter (Holzstraße/Blütenstraße) (121 m)
Koordinaten: 50.389628, 7.473593

Wegkennzeichen

Wegpunkte


Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein
Das Taj Mahal in Weißenthurm ist ein Tandoori-Restaurant mit delikaten indisch-pakistanischen ...

Autor:  Nicole Pfeifer
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Anfahrt:

B 9 Abfahrt Weißenthurm/Mülheim-Kärlich/Kettig - K 65 in   Richtung Mülheim-Kärlich folgend - 1. rechts   in die Weißenthurmer Straße - nach ca. 700 m rechts in die Burgstraße dann wieder rechts in die Hauptstraße - dieser folgen bis zur Holzstraße - links abbiegen Beschilderung “Dalfter Sportplatz“ (Parkplatz im „Oberster-Kettiger-Weg“)

56218 Mülheim-Kärlich, Sportplatz Dalfter (Holzstraße/Blütenstraße)

 

Parken:

56218 Mülheim-Kärlich, Sportplatz Dalfter (Holzstraße/Blütenstraße)

56218 Mülheim-Kärlich (Poststraße / Kapellenstraße)

56220 Kettig (Hauptstraße / Breitestraße)

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Von Koblenz, Weißenthurm und Neuwied aus mit der Buslinie 357 nach Mülheim und Kärlich. www.vrminfo.de

Karte

Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land Topographische Freizeitkarte 1:50.000 ISBN: 978-3-89637-411-0

Literatur

Traumpfade 2 – Schönes Wandern Pocket. Neue Premiumwege an Rhein, Mosel und in der Eifel (7 Traumpfade) Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-93-43-42-613

Buchempfehlungen

ADAC Verlag GmbH & Co. KG

Rheinsteig

Der ADAC Wanderführer Rheinsteig führt auf insgesamt 24 Etappen und rund 350 km, entlang von Deutschlands berühmtestem Fluss.
Kategorie Tourenbuch

ISBN 978-3862070046
Preis 11,95 € Kaufen ö

Eifel
Bergverlag Rother GmbH

Eifel

Auf Schritt und Tritt führt Sie dieser Rother Wanderführer durch ein Stück unverbrauchte Natur mitten in Deutschland. Rötlicher Sandstein, verspielte ...
Kategorie Tourenbuch

ISBN 978-3-7633-4223-5
Preis 14,90 € Kaufen ö

Weitere Infos und Links

Verbandsgemeinde Weißenthurm, Tel.: 02637/913-401 oder 402, touristik@vgwthurm.de,  www.mittelrhein-touristik.com

Rhein-Mosel-Eifel-Touristik, Tel.: 0261/108419, info@remet.de, www.remet.de



Community


; Kommentar
< Aktuelle Bedingung
outdooractive.com User
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was Du siehst.
9 9 9 9 9
Veröffentlichen
ó  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten ö
Abbrechen X
Bearbeiten ö
Punkt auf Karte ändern
<
R Ë
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.
Daniel Schichler ö
15.05.15
Bewertung
99999

Joachim&Sylvia Ollig ö
14.05.15
Heute bei bestem Weiter am Vatertag gewandert! Schöne Wege, wie schon mehrmals die schlechte Wegweisung genannt - kann ich leider nur bestätigen. Auch noch Hüttenfest der regionalen Gastronomen - Es wurde viel geboten - Musik, viele Leute und Unterhaltung für alle. Dafür gilt den Verantwortlichen 👍
Bewertung
99999

Heinz Baumann ö
20.04.15
Überlaufen. Viele Steigungen und nicht ganz soooo leicht. Zudem missverständlich ausgeschildert. Schöne Ausblicke!
Bewertung
99999

Dirk Momo1965 ö
19.04.15
Gegangen am 19.04.2015 gegen Mittag Die weiße Apfelblüte ist wirklich schön; von der rosa Blüte, wie hier oft beschrieben, war fast nichts zu sehen. Nur dadurch, dass wir den Pfad verlassen haben, weil er sehr sehr voll war, haben wir zufällig einige Bäume in ihrer rosa Pracht gesehen. Der Pfad selber ist m. E. nicht als leicht einzustufen, da er für ältere Herrschaften sicher nicht gangbar ist. Ein Großteil der Wege ist ausgewaschen und die lockeren Steine, auch in Steigungen, sind nicht ganz ungefährlich. Weiterhin störend empfanden wir die teilweise "einspurigen" Pfade, wo man nur hintereinander laufen konnte. Sonderlich abwechslungsreich ist es links und rechts der Wege auch nicht. Ausgenommen der kleine Lehrpfad hinter der Grillhütte. Weiterhin sind fahrende Autos auf Wanderwegen auch nicht das, was man sich vorstellt. Fazit: Der Weg ist m. E. während der Blütezeit eingeschränkt empfehlenswert. Außerhalb dieser Zeit würden wir ihn sicher nicht wieder gehen. Positiv: Blütenpracht wohin man nur schaut (aber nur ein paar Wochen im Frühjahr) Gut ausgeschildert Schöner, aber kleiner Lehrpfad Viele Bänke und Tischgruppen zum Verweilen Negativ Voll, voll, voll (vmtl. wegen Blütezeit oder durch das Einzugsgebiet) teilweise enge, teilweise auch gefährliche Wege (durch Geröll) außerhalb der Blütezeit recht langweiliger Weg, abgesehen von den wenigen Highlights WICHTIG: Der als Start angegebene Parkplatz ist absolut nicht empfehlenswert. Es führt eine einspurige Straße nach oben. Wenn es voll ist (wie heute) ist da kein Durchkommen. Empfehlung: Lasst das Auto unten im Dorf stehen oder noch besser, sucht Euch einen Platz irgendwo am Rande der Strecke und startet dort.
Bewertung
99999
Blütenpracht 1
Blütenpracht 1
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
Wiese - für Picknick gut geeignet
Wiese - für Picknick gut geeignet
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
Blütenpracht 2
Blütenpracht 2
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
Blütenpracht 3
Blütenpracht 3
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
Blütenpracht 4
Blütenpracht 4
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
Überfüllter Weg
Überfüllter Weg
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community
KFZ auf Traumpfad :-(
KFZ auf Traumpfad :-(
Autor: Dirk Momo1965, Quelle: outdooractive.com-Community

Jutta Behnke ö
19.04.15
Wir sind ihn gestern 18.04.2015 gegangen - ein Traum. Alles steht in voller Blüte. Die Bilder sprechen wohl für sich.
Bewertung
99999
Gemacht am
19.04.2015
Blütenpracht
Blütenpracht
Autor: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
Blick Richtung Mendig/Mayen
Blick Richtung Mendig/Mayen
Autor: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
Blick über das Rheintal Richtung WW und Köppel
Blick über das Rheintal Richtung WW und Köppel
Autor: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
Vorsicht Blütenstaub
Vorsicht Blütenstaub
Autor: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community
Rastplatz
Rastplatz
Autor: Jutta Behnke, Quelle: outdooractive.com-Community

Julius & Cleo Koller ö
01.06.14
sind Heute den Weg mit Frauchen und Herrchen gegangen, war sehr schön. Überhaupt nicht anstrengend, und Herrchen haben die Kirschen auch schon geschmeckt.
Bewertung
99999
Gemacht am
01.06.2014

Alexander Lorenz ö
02.05.14
Sehr schöne und abwechslungsreiche Wegführung. Der Weg ist für Familien bestens geeignet und auch mit geeignetem Kinderwagen gut zu meistern! Gute Parkmöglichkeiten am Anfang der Route. Sehr gut ausgeschildert.
Bewertung
99999
Gemacht am
01.05.2014

Go Ko ö
02.04.14
Ein leichter Weg. Schön zum entspannen und schöne Aussichten
Gemacht am
02.04.2014

Go Ko ö
16.03.14
Sehr schön angelegter Weg
Bewertung
99999
Gemacht am
16.03.2014
Ausstellung von alten Apfelbaumsorten
Ausstellung von alten Apfelbaumsorten
Autor: Go Ko, Quelle: outdooractive.com-Community

Irene Bünz ö
02.10.13
Ein wunderschöner Weg!
Bewertung
99999
Gemacht am
02.10.2013

Eddi Schneider ö
10.12.11
Autor: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community

Eddi Schneider ö
10.12.11
Bewertung
99999
Autor: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community

Eddi Schneider ö
02.12.11
Autor: Eddi Schneider, Quelle: outdooractive.com-Community

Eddi Schneider ö
02.12.11
Der "Streuobstwiesenweg" ist ein durch das Dt. Wanderinstitut zertifizierter Premiumwanderweg. Ich habe diesen bereits mehrfach, wegen der schönen Landschaft insbesondere im Frühjahr während der Blütezeit von Kirsch-, Holunder- und Apfelbäumen oder der Aussicht ins „Neuwieder Becken, Kettiger Bachtal“ oder die Vordereifel, erwandert. Entspannung erlebt man auf dem direkt am Wanderweg neu angelegten "Obstlehrpfad" in Kettig (direkt hinter der Grillhütte) oder der „Elmar Hillesheim Wiese“. Auf dem ca. 9,5 Km Wanderweg sind Attraktionen wie z. B. Duftdidaktikum, Dendrophon und Insektenhotel aufgestellt. An der Tongrube Mülheim-Kärlich befindet sich eine Aussichtsplattform und erhält Einblick in den Tonabbau. Auch für Familien mit Kindern ist der Weg sehr Interessant. Nach der Wanderung sind wir zum Essen ins Bengels Hotel Restaurant „Zur Krone“ in Mülheim-Kärlich eingekehrt. Die Speisekarte ist umfangreich, die Bedienung freundlich und das Essen war lecker. Informationen erhielt ich von der Touristikinformation der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Die Dame am Telefon war sehr freundlich, hilfsbereit und sendete mir Prospektmaterial zu. Im Frühjahr werden wir die Radwege in der Verbandsgemeinde Weißenthurm erkunden. Die Radwege sind lt. der Radwanderkarte ausgeschildert.
Gemacht am
24.04.2011

Frank Philipp ö
10.10.11
Bewertung
99999

Aktuelle Bedingungen in der Umgebung ô ò
Weiterlesen ô

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke ä 9,0 km
Dauer P 3:00 h
Aufstieg â 246 m
Abstieg à 246 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

  • 8 Wegpunkte
  • ü
Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein
Das Taj Mahal in Weißenthurm ist ein Tandoori-Restaurant mit delikaten indisch-pakistanischen ...

Autor:  Nicole Pfeifer
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Eifel

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Romantischer Rhein

Autor: 
Quelle:  Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

  • 8 Wegpunkte
  • ¢
P : Std.
ä  km
â  m
à  m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Ausflugsziele und Freizeittipps in der Region

Werde Fan von uns auf Facebook
Y