Vom Mirador de la Tosca nach Los Gallegos - Wanderung - La Palma

 
Ù Û
Merken
Ù È
Gemerkt
>
Tour drucken
& À
Diese Tour Freunden zeigen

Wanderung Top Vom Mirador de la Tosca nach Los Gallegos

  • Drachenbäume im Norden der Insel.
    Drachenbäume im Norden der Insel.
    Autor: Andreas Wallner, Quelle: Graja-Tours
  • Blick auf La Tosca.
    Blick auf La Tosca.
    Autor: Andreas Wallner, Quelle: Graja-Tours
  • Natur pur auf schmalen Pfaden.
    Natur pur auf schmalen Pfaden.
    Autor: Andreas Wallner, Quelle: Graja-Tours
  • Küstenstreifen im Norden der Insel.
    Küstenstreifen im Norden der Insel.
    Autor: Andreas Wallner, Quelle: Graja-Tours
   
/
Tour / Karte / Wanderung
elevationprofile
0 200 400 600 800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 0,6 km Asphalt 0,6 km Weg 3,4 km Pfad Mirador de la Tosca Barranco de Topaciegas Barranco Gallegos

Tourdaten

Wanderung

Strecke ä 4,6 km
Dauer P 1:45 h
Aufstieg â 346 m
Abstieg à 547 m
Schwierigkeit mittel
Kondition
Technik
Höhenlage
559 m
318 m

Wetter Heute

powered by MetGIS

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Bewertungen

Autoren

Erlebnis
Landschaft

Community

Tour (0)
99999

Community

Service

Druck & Download

> PDF GPX KML

einbetten

¯ Tour einbetten

Fitness

Kalorienverbrauch berechnen

Mobil

Eigenschaften

Streckentour
aussichtsreich

Auszeichnungen (& Barrierefreiheit)

familiengerecht, Kinder familiengerecht, Kinder
Durch viele Schluchten der romantischen Nordküste führt uns diese Tour.

La Palma: Aussichtsreiche Wanderung


Vom Mirador de la Tosca geht es durch viele Schluchten der romantischen Nordküste nach Los Gallegos.


Wegbeschreibung: familienfreundlichen Wanderung


Am Mirador de la Tosca (1)  haben wir einen großartigen Blick über die Nordküste und  entdecken dabei große, in Gruppen zusammenstehende Drachenbaumfamilien. Auch das kleine Dorf Los Gallegos einige Bergrücken weiter ist schon zu sehen. Links vom Aussichtspunkt führt der Wanderweg mit der weiß-roten Markierung („GR130 Gallegos“) ins Tal – vorbei an einigen Drachenbäumen, die sich an die inseltypischen Steinhäuschen schmiegen. Auf dem Betonsträßchen steigen wir nach links leicht bergauf und passieren den alten Waschplatz des Dorfes La Tosca. Hier zweigt halb rechts der gut markierte Camino (weiß-rot, GR130) ab. Schon steigen wir auf Steinstufen in die Schlucht des Barranco de Topaciegas (2) hinunter. Eine reizvolle exotische Flora mit Opuntien, Agaven, Euphorbien, Margariten, Johanniskraut und riesigen Zinerarien säumt den Steinpfad. So rasch man den Grund erreicht hat, so schnell ist man auch wieder oben und kommt direkt an einem Gehöft vorbei. Nach wenigen Metern auf dem Betonsträßchen, gehen wir nach rechts, wo kurz darauf der Anstieg (oder Abstieg??) in den Barranco de la Vica beginnt. Beim Aufstieg (Abstieg?) passieren wir einen Felsüberhang, der als Ziegenstall benutzt wurde. Bald darauf trifft man erneut auf einen Fahrweg. Wir folgen stets der weiß-roten Markierung und queren eine Mini-Schlucht (Name?). Hinter dem nächsten Geländerücken geht es auf einem Fahrweg leicht bergab. Kurz darauf können wir schon den Ort Los  Gallegos sehen. Dazwischen liegt aber noch der Barranco Gallegos (3). Hinter einem Ziegengatter steigen wir steil abwärts. Im Frühjahr kann der Weg noch etwas verwachsen sein. In etwa 25 Minuten haben wir, vorbei an Lorbeerbäumen, Baumheide, Agaven und Gänsedistel, den Grund der Schlucht erreicht. Die großen Felsen bieten eine reizvolle Kulisse für ein Picknick. Nach einem etwa 20-minütigen, schweißtreibenden Aufstieg kommen wir zu den ersten Häuser von Los Gallegos. Doch vor uns liegt noch eine weitere Schlucht (ohne Namen). In einer knappen Viertelstunde haben wir auch diese durchquert und erklimmen die letzten Höhenmeter in das verschlafene Dörfchen. Die kleine Bar Gallegos (4)  lädt dort mit erfrischenden Getränken zur Einkehr ein. Von hier fährt man mit dem Taxi zum Ausgangspunkt zurück.

Startpunkt der Tour

Mirador de las Toscas



Anreise


Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie L2 von Santa Cruz Richtung Barlovento / Garafia Werktags(SA) im Stundentakt, SO 2h-Takt. Haltestelle La Tosca.

Anfahrt zur Wanderung nach Barlovento

Auf der LP-1 von Barlovento nach Garafia/Santo Domingo. Nach etwa 1,5 km befindet sich rechts der Aussichtpunkt „Las Toscas“

Parken

Am Mirador de Las Toscas

weiterlesen ô
Kommentare & Bewertungen (0)
Aktuelle Bedingungen (0)
Direkt zur Tour eingegebene Bedingungen
Aktuelle Bedingungen in der Umgebung
Keine direkt eingegebenen aktuellen Bedingungen gefunden.
Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.

Schildere Deine Eindrücke!

Kommentar
Aktuelle Bedingung
R
Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Ich finde die Tour ...
9 9 9 9 9
Vorschau ö
Heute
Findet die Tour .
99999

Hat die Tour am gemacht.
    Veröffentlichen ö
    ó Bearbeiten
    ó  Zurück zur Eingabe

    Aktuelle Bedingung erstellen

    R
    Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
    Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
    *Pflichtfeld
    Speichern ö
    Veröffentlichen ö
    Abbrechen X
    Löschen X
    Eingabe abgebrochen.
    Bitte einen Titel eingeben.
    Bitte einen Punkt auf die Karte setzen.
    Die neue aktuelle Bedingung wurde erfolgreich gespeichert! Danke fürs Eingeben.
    Das Speichern schlug fehl. Bitte später erneut versuchen.
    Die Änderung zur aktuellen Bedingung wurden erfolgreich gespeichert. Danke für die Arbeit.
    Das Speichern schlug fehl. Bitte später erneut versuchen.
    Die aktuelle Bedingung wurde gelöscht.
    Das Löschen der aktuellen Bedingung schlug fehl.
    Keine Änderung. Speichern ist nicht nötig.
    Schließen, ohne die Änderungen zu speichern?
    Die aktuelle Bedingung wird für immer gelöscht.
    neue aktuelle Bedingung anlegen
    Punkt auf Karte setzen
    (Klick auf Karte)
    oder
    Tipp
    Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
    Löschen X
    Bearbeiten ö
    Abbrechen X
    Bearbeiten ö

    Aktuelle Bedingung erstellen

    Punkt auf Karte ändern ö
    0
    Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
    Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
    R
    *Pflichtfeld
    Vorschau ö
    abbrechen X
       
      /

      !
      Wetter:

      ó Bearbeiten
      Veröffentlichen ö
      Wanderung
      !
      Wetter:
        Veröffentlichen ö
        ó Bearbeiten
        Bitte zumindest einen Titel eingeben.

        .KML-Datei


        .GPX-Track

        Wegpunkte für diese Tour als Waypoints exportieren
        Das Gefahrenpotential einer Ski- oder Schneeschuhtour dient der besseren Planbarkeit einer Unternehmung und bietet eine Hilfestellung bei der Einschätzung der Risiken einer geplanten Tour. 1=niedrig bis 6=hoch.

        Das Gefahrenpotential wird von den Tourenautoren bewertet nach Kriterien wie "Hangneigung", "Hangexposition", "Schlüsselstellen", "Orientierung", "Gefahr von Wächten" oder "Spaltengefahr" ermittelt. Diese Kriterien beziehen sich auf das Gelände, das bei dem angegebenen Tourenverlauf im Aufstieg und während der Abfahrt/des Abstiegs begangen wird.

        Das Gefahrenpotential ist immer in Zusammenhang mit der aktuellen Lawinenwarnstufe zu bringen. Bei hoher Lawinengefahr kann auch eine Tour mit niedrigem Gefahrenpotential gefährlich sein. Eine Tour mit hohem Gefahrenpotential kann nur bei geringer Lawinenwarnstufe begangen werden.
        Die Exposition bezeichnet die Ausrichtung der Hänge/Flanken, die während einer Tour hauptsächlich befahren/begangen werden.
        Berechnen Sie Ihren Kalorienverbrauch bei dieser Tour.
        Geschlecht:
        Alter:
        Gewicht:

        Kalorienverbrauch:
        -- kcal
        Y

        Tour '###TOUR###' freigeben

        Einfach den Link kopieren und an Freunde verschicken. Sie können sich dann die komplette Tour anschauen.

        abbrechen X

        Nutze das kostenlose Widget, um diese Tour auf Deiner Webseite anzuzeigen.

        1. Passende Größe wählen
        2. AGB zustimmen
        3. HTML-Code kopieren und einbetten
        Klein (256px x 437px)
        Groß (620px x 680px)
        Individuelle Größe
        (funktioniert am Besten ab einer Größe von 500px x 650px)  px   x    px
        Vorschau ö

        Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden.

        Vorschau

        P : Std.
        ä  km
        â  m
        à  m
        Höchster Punkt
         m
        Tiefster Punkt
         m
        Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
        Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

        Weitere Tourenvorschläge

        Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen!

        Zum Gewinnspiel ö
        Nein Danke, ich möchte nicht teilnehmen.
        Weiter ö
        Werde Fan von uns auf Facebook
        Y