Almerlebnisweg Ramsau - Wanderung - Berchtesgadener Land

 
Ù Û
Merken
Ù È
Gemerkt
>
Tour drucken
& À
Diese Tour Freunden zeigen

Wanderung Top Almerlebnisweg Ramsau

  • In der Moosenalm gehen wir zum Tresen durch den Stall.
    In der Moosenalm gehen wir zum Tresen durch den Stall.
    Quelle: Alpstein
  • Mordaualm
    Mordaualm
    Autor: BGLT, Quelle: Berchtesgadener Land
  • Taubensee
    Taubensee
    Autor: BGLT, Quelle: Berchtesgadener Land
  • Auf der Mordaualm
    Auf der Mordaualm
    Autor: BGLT, Quelle: Berchtesgadener Land
  • Wir blicken über den Taubensee auf den Hochkalter.
    Wir blicken über den Taubensee auf den Hochkalter.
    Quelle: Alpstein
  • 1
    +hinzugefügt
    1
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
  • 2
    +hinzugefügt
    2
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
  • Schneewand
    +hinzugefügt
    Schneewand
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
  • 5
    +hinzugefügt
    5
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
  • 4
    +hinzugefügt
    4
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
  • 6
    +hinzugefügt
    6
    Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
   
/
Tour / Karte / Wanderung
medium elevationprofile
1000 1200 1400 1600 1800 m km 2 4 6 8 10 Mordau-Alm Lattenberg-Alm Rastplatz Almhütten der Moosen-Alm Taubensee

Tourdaten

Wanderung

Strecke ä 10,9 km
Dauer P 5:00 h
Aufstieg â 729 m
Abstieg à 730 m
Schwierigkeit mittel
Kondition
Technik
Höhenlage
1543 m
876 m

Wetter Heute

powered by MetGIS

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Bewertungen

Autoren

Erlebnis
Landschaft

Community

Tour (3)
9999 78

Community

letzter Kommentar

outdooractive.com User
Rahel Gölz / 24.05.2010
„Eine traumhafte Tour bei bestem Wetter. Bitte wirklich gegen den ...“ ö
Alle Kommentare ö

Service

Downloads

> PDF GPX KML

einbetten

¯ Tour einbetten

Fitness

Kalorienverbrauch berechnen

Mobil

Eigenschaften

aussichtsreich
kulturell / historisch

Auszeichnungen (& Barrierefreiheit)

Rundtour Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit mit Einkehrmöglichkeit
Diese Tour wird präsentiert von:
Berchtesgadener Land ö
weitere Touren ö

Autor: alpstein, am 15.06.2009
Diese Wanderung führt uns über 3 Almen durch eine reizvolle Berglandschaft.

Berchtesgadener Land: Beliebte Rundwanderung


Vom Parkplatz Taubensee führt der Ramsauer Almerlebnisweg zu 13 Informationstafeln, die dem Wanderer die Geschichte der Almen im Berchtesgadener Land und ihre Bedeutung für die heimische Kulturlandschaft näherbringen. Dabei werden die Mordaualm, die Lattenbergalm und die Mosenalm begangen, die in den Sommermonaten bewirtschaftet sind und selbstgemachte Schmankerl anbieten. Auf dem Weg zurück zum Ausgangspunkt passieren wir den idyllischen Taubensee.


Wegbeschreibung der Wanderung mit Einkehrmöglichkeit


Startpunkt der Tour

Parkplatz Taubensee an der B305

Sicherheitshinweise

Etwas alpine Erfahrung und Trittsicherheit sind vonnöten. - teilweise nur Steigspur!



Informationsmaterial


Weitere Infos / Links

Der Almerlebnisweg Ramsau auf der Website der Berchtesgadener Land Tourismus



Anreise


Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 846 - Berchtesgaden Hauptbahnhof Richtung Hintersee, bis Bushaltestelle "Neuhausenbrücke".

Anschließend Buslinie 845 - Ringlinie Ramsau: Bushaltestelle "Neuhausenbrücke" bis Bushaltestelle "Taubensee".



Anfahrt zur Rundwanderung nach Ramsau bei Berchtesgaden

Von Berchtesgaden kommend Richtung Ramsau: Den Ort Engedey durchfahren und nach ca. 6 km den zur Linken gelegenen Fußballplatz Ramsau passieren. An der Kreuzung nach diesem Sportplatz geradeaus und der Alpenstraße folgen bis nach einigen Kilometern der Parkplatz auf der linken Seite erscheint.

Aus Bad Reichenhall über die Alpenstraße kommend Richtung Berchtesgaden: Dem Verlauf der Alpenstraße und der Beschilderung "Ramsau" folgen. Nach erreichen des Wachterls befindet sich nach ca. 1 km der Parkplatz Rechten.



Parken

Parkplatz Taubensee

Schutzgebiete (2) I
Fauna-Flora-Habitat-Gebiet
Aschau, Schwarzbach und Schwimmendes Moos I
Natura 2000 ist die offizielle Bezeichnung für ein Netz von Schutzgebieten, das innerhalb der Europäischen Union nach den Maßgaben der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie errichtet wird. Sein Zweck ist der ...
Regeln
Bitte keinen Lärm machen.
Bitte nicht abseits der Wege gehen.
Bitte kein offenes Feuer machen.
Bitte nur auf den markierten Flächen zelten.
Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.
Bitte keine Pflanzen pflücken.
Bitte keine Pilze sammeln.
Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
Bitte keine Tiere füttern.
Bitte keinen Müll liegen lassen.

Biosphärenreservat
Berchtesgadener Land I
Ein Biosphärenreservat ist eine von der UNESCO initiierte Modellregion, in der nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht exemplarisch verwirklicht werden soll.
Regeln
Bitte berücksichtigen Sie die lokalen Hinweise zum Schutz der Natur.

weiterlesen ô
Kommentare & Bewertungen (3)
Aktuelle Bedingungen (0)
outdooractive.com User
Kommentare
Am 24.05.10
Rahel Gölz
Findet die Tour gut.
99999

Hat die Tour am 24.05.2010 gemacht.
Eine traumhafte Tour bei bestem Wetter. Bitte wirklich gegen den Uhrzeigersinn wandern, es sei denn ihr steigt gerne Treppen hinunter ;-) Der Trampelpfad zum Wachterl vom Rastplatz Moosenalm aus war nicht zu finden (sind dort eine halbe Stunde herumgeirrt, haben uns dann auf einem vermuteten Pfad durch den Wald gekämpft und sind schließlich doch entmutigt wieder auf den Forstweg zurück). Müsste also mal markiert werden (Farbe, Bänder o,ä.) Alles in allem eine sehr gelungene Tour. Die Schweißperlen haben sich gelohnt, denn die Aussicht ist wirklich fantastisch!

Profile
Kommentare
Am 01.04.14
Rajko Woellm
Findet die Tour gut.
99999

Hat die Tour am 01.04.2014 gemacht.
Eine wunderschöne Strecke aber das Aufstieg ist schon anstrengend. Wir haben leider nur einen Teil geschaft uns hinderte eine große Schneewand und wir sind wieder zurück. Aber wir probieren es noch einmal aber die Strecke andersherum.
1
1
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
2
2
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
Schneewand
Schneewand
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
5
5
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
4
4
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community
6
6
Autor: Rajko Woellm, Quelle: outdooractive.com-Community

Kommentare
Am 26.10.12
Yvonne Kraksler
Findet die Tour sehr gut.
99999

Hat die Tour am 16.09.2012 gemacht.
Sehr schöne Wanderung über die Almwiesen, vorbei an bildbuchhaften Almen. Am Besten gegen den Uhrzeigersinn wandern, ansonsten muss man die Treppen hinunter zur Mordaualm gehen, nicht sehr angenehm (wie schon zuvor empfohlen). Die Mooseralm mit dem Kalb Enzian war unser persönlicher Favorit :-D. Wer Almwiesen mit vielen Kühen mag, ist hier genau richtig !

Direkt zur Tour eingegebene Bedingungen
Aktuelle Bedingungen in der Umgebung
Keine direkt eingegebenen aktuellen Bedingungen gefunden.
Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.

Ich möchte hinzufügen

kommentieren
Aktuelle Bedingung
R
Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Ich finde die Tour ...
9 9 9 9 9
Vorschau ö
Heute
Findet die Tour .
99999

Hat die Tour am gemacht.
    Veröffentlichen ö
    ó Bearbeiten
    ó  Zurück zur Eingabe

    Aktuelle Bedingung erstellen

    R
    Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
    Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
    *Pflichtfeld
    Speichern ö
    Veröffentlichen ö
    Abbrechen X
    Löschen X
    Eingabe abgebrochen.
    Bitte einen Titel eingeben.
    Bitte einen Punkt auf die Karte setzen.
    Die neue aktuelle Bedingung wurde erfolgreich gespeichert! Danke fürs Eingeben.
    Das Speichern schlug fehl. Bitte später erneut versuchen.
    Die Änderung zur aktuellen Bedingung wurden erfolgreich gespeichert. Danke für die Arbeit.
    Das Speichern schlug fehl. Bitte später erneut versuchen.
    Die aktuelle Bedingung wurde gelöscht.
    Das Löschen der aktuellen Bedingung schlug fehl.
    Keine Änderung. Speichern ist nicht nötig.
    Schließen, ohne die Änderungen zu speichern?
    Die aktuelle Bedingung wird für immer gelöscht.
    neue aktuelle Bedingung anlegen
    Punkt auf Karte setzen
    (Klick auf Karte)
    oder
    Tipp
    Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
    Löschen X
    Bearbeiten ö
    Abbrechen X
    Bearbeiten ö

    Aktuelle Bedingung erstellen

    Punkt auf Karte ändern ö
    0
    Einfach und schnell: Je Upload bis zu 12 Bilder und 50 MB. Die Reihenfolge kann anschließend durch Ziehen der grauen Balken am rechten Rand verändert werden.
    Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
    R
    *Pflichtfeld
    Vorschau ö
    abbrechen X
       
      /

      !
      Wetter:

      ó Bearbeiten
      Veröffentlichen ö
      Wanderung
      !
      Wetter:
        Veröffentlichen ö
        ó Bearbeiten
        Bitte zumindest einen Titel eingeben.

        .KML-Datei


        .GPX-Track

        Wegpunkte für diese Tour als Waypoints exportieren
        Das Gefahrenpotential einer Ski- oder Schneeschuhtour dient der besseren Planbarkeit einer Unternehmung und bietet eine Hilfestellung bei der Einschätzung der Risiken einer geplanten Tour. 1=niedrig bis 6=hoch.

        Das Gefahrenpotential wird von den Tourenautoren bewertet nach Kriterien wie "Hangneigung", "Hangexposition", "Schlüsselstellen", "Orientierung", "Gefahr von Wächten" oder "Spaltengefahr" ermittelt. Diese Kriterien beziehen sich auf das Gelände, das bei dem angegebenen Tourenverlauf im Aufstieg und während der Abfahrt/des Abstiegs begangen wird.

        Das Gefahrenpotential ist immer in Zusammenhang mit der aktuellen Lawinenwarnstufe zu bringen. Bei hoher Lawinengefahr kann auch eine Tour mit niedrigem Gefahrenpotential gefährlich sein. Eine Tour mit hohem Gefahrenpotential kann nur bei geringer Lawinenwarnstufe begangen werden.
        Die Exposition bezeichnet die Ausrichtung der Hänge/Flanken, die während einer Tour hauptsächlich befahren/begangen werden.
        Berechnen Sie Ihren Kalorienverbrauch bei dieser Tour.
        Geschlecht:
        Alter:
        Gewicht:

        Kalorienverbrauch:
        -- kcal
        Y

        Tour '###TOUR###' freigeben

        Einfach den Link kopieren und an Freunde verschicken. Sie können sich dann die komplette Tour anschauen.

        abbrechen X

        Nutze das kostenlose Widget, um diese Tour auf Deiner Webseite anzuzeigen.

        1. Passende Größe wählen
        2. AGB zustimmen
        3. HTML-Code kopieren und einbetten
        Klein (256px x 437px)
        Groß (620px x 680px)
        Individuelle Größe
        (funktioniert am Besten ab einer Größe von 500px x 650px)  px   x    px
        Vorschau ö

        Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden.

        Vorschau

        • 5 Wegpunkte
        • ü
        Berchtesgadener Land
        Schlafplätze

        Höhe 1191 m

        Bewertung (0)
        99999
        (0)

        Autor: 
        Quelle:  outdooractive Redaktion

        Berchtesgadener Land
        Schlafplätze

        Höhe 1447 m

        Bewertung (0)
        99999
        (0)

        Autor: 
        Quelle:  outdooractive Redaktion

        Berchtesgadener Land

        Autor: 
        Quelle:  outdooractive Redaktion

        Berchtesgadener Land
        Schlafplätze

        Höhe 1409 m

        Bewertung (0)
        99999
        (0)

        Autor: 
        Quelle:  outdooractive Redaktion

        Berchtesgadener Land
        Der Taubensee ist ein kleiner See in der Gemeinde Ramsau bei Berchtesgaden. Nach ihm ist auch die ...

        Autor: 
        Quelle:  Berchtesgadener Land

        • 5 Wegpunkte
        • ¢
        P : Std.
        ä  km
        â  m
        à  m
        Höchster Punkt
         m
        Niedrigster Punkt
         m
        Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
        Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

        Weitere Tourenvorschläge

        Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen!

        Zum Gewinnspiel ö
        Nein Danke, ich möchte nicht teilnehmen.
        Weiter ö

        Gewinne 2 Nächte zu zweit in Südtirol

        Exklusiv für outdooractive Mitglieder
        Werde Fan von uns auf Facebook
        Y