• 1
    Region

    Gardasee

    Wanderungen zwischen See und Bergen am Gardasee   Eine gelungene Begegnung zwischen alpiner ...

    Details ö
    Quelle: 
    outdooractive Redaktion

Gardasee

Wanderungen zwischen See und Bergen am Gardasee

 

Eine gelungene Begegnung zwischen alpiner und mediterraner Landschaft, vereint mit Weingastronomie, mildem Klima und herzlicher Gastfreundschaft – der Gardasee ist ein besonderes Urlaubsziel für alle, die Natur und Sport lieben!

Olivenbäume, Palmen und Oleander schmücken die Umgebung, elegante Kleinstädte bieten mit Restaurants, Läden und kulturellen Aktivitäten eine Gelegenheit zur Unterhaltung und kleine Dörfer bieten einzigartige Ansichten mit mittelalterlichen Gassen und Gemäuer: am Gardasee atmet man Natur und Wohlbefinden ein!

 



Hier kann man inmitten einer malerischen Landschaft aus angenehmen Wegen entlang des Sees, sanft strömenden Flüssen und idyllischen Orten, das Dolce Vita richtig genießen und mit mehr als 20 Wanderrouten verschiedener Art und verschiedenen Schwierigkeitsgrades zwischen Wegen in großer Höhe, steilen Routen über dem See und Wanderungen mit atemberaubenden Aussichtspunkten, das Aktivsein wirklich erleben!

Der Weg zur Ponale und der Busatte Tempesta sind zwei Beispiele für Touren mit atemberaubenden Aussichten auf den Gardasee: sie bezaubern dutzende Wanderer, die entlang der Strecke von der herrlichen Umgebung hingerissen sind.

Wer gerne Trekking macht, kann zwischen ein- und zweistündigen Wegen mit mittlerem Höhenunterschied oder anspruchsvolleren Strecken, wie dem „Sentiero della Memoria“, dem Erinnerungsweg, der durch Tunnels und Schützengräben führt und circa 4 Stunden dauert, wählen.

Der Gardasee ist auch ein ideales Reiseziel für alle, die gerne Klettersteige begehen.

Die Berge, die den See umgeben, bieten Wanderrouten, die aufgrund der Schönheit des

Panoramas gefallen. Man findet einfache, mit Stufen und Stahlseilen ausgestattete Wege, während die Geübteren längere Wege mit einem Höhenunterschied von 1.200 Metern und mehr wählen können.

Es gibt eine riesige Anzahl an Möglichkeiten für alle, die gerne in großer Höhe laufen,

durch Wälder hindurch oder in der Nähe des Sees, auf steilen Pfaden oder angenehmen,

ebenen Wegen, die zur Entdeckung von wichtigen Zeugnissen der Vergangenheit führen.

Wanderrouten, geführte Touren und Vorträge geben Informationen zu Orten, Fakten und Protagonisten des Großen Krieges.

Über die Einmaligkeit der Landschaft und der Vielzahl an sportlichen Outdooraktivitäten hinaus ist der Gardasee international auch wegen seiner großen Gastfreundschaft bekannt. Es gibt verschiedene Vorschläge, unter denen Du nach Deinen Wünschen wählen kannst: am Ufer des Sees, in der Stadt oder inmitten der Natur. Finde diejenige, die für Dich am besten geeignet ist!


Weitere Informationen zur Region Garda Trentino gibt es bei:

Ingarda Trentino Azienda per il turismo S.p.A.  
Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5
38066 Riva del Garda (TN)
Tel: +39 (0464) 554444 
Fax: +39 (0464) 520308
E-mail: info@gardatrentino.it
www.gardatrentino.it 

weiterlesen ô

Die 10 schönsten Touren der Region

1
Am 23.05.11
Von der Ortsmitte Torbole sul Garda geht es auf der asphaltierten Straße bis zum Parco delle Busatte am Fuß des Monte Baldo (ca. 30 Min). ...
äStrecke 5,4 km

PDauer 1:30 Std.

ùAufstieg 225 m

úAbstieg 300 m

Schwierigkeit

Autor:  APT Ingarda

2
Am 19.07.11
Von Riva del Garda wandern wir auf den Monte Brione und besichtigen die ehemaligen Festungsanlagen Österreich-Ungarns. Aussichtsreich geht es ...
äStrecke 6,4 km

PDauer 1:36 Std.

ùAufstieg 369 m

úAbstieg 369 m

Schwierigkeit mittel

Autor: 

3
Am 04.08.11
Steile Bergwege führen uns hinauf zum Gipfelkreuz des Monte Stivo. Dort oben genießen wir die herrlichen Aussicht und können danach ...
äStrecke 13,8 km

PDauer 6:35 Std.

ùAufstieg 963 m

úAbstieg 963 m

Schwierigkeit schwer

Autor:  Lisa Kügel

4
Am 27.05.11
äStrecke 5,3 km

PDauer 1:29 Std.

ùAufstieg 275 m

úAbstieg 275 m

Schwierigkeit

Autor:  APT Ingarda

5
Am 23.08.13
Von der Malga Zures erreicht man entlang von Schützengräben, Artilleriestellungen, Tunneln und italienischen und österreichisch-ungaris ...
äStrecke 10,6 km

PDauer 3:59 Std.

ùAufstieg 721 m

úAbstieg 716 m

Schwierigkeit

Autor:  APT Ingarda

6
Am 23.05.11
Vom Riva Zentrum geht man auf die Gargnanostrasse Richtung Limone. Vor dem Tunnel beginnt der „alte Ponale-Strasse“ Weg, jetzt ...
äStrecke 5,8 km

PDauer 2:00 Std.

ùAufstieg 795 m

úAbstieg 347 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  APT Ingarda

7
Am 14.08.13
Typ - Kategorie: - Wundervolle Wege   Schwierigkeit: Wanderwege für Erfahrene Wegbeschaffenheit: Schotterweg Ausgangort - Zielort Riva ...
äStrecke 2,3 km

PDauer 2:14 Std.

ùAufstieg 644 m

úAbstieg 110 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  APT Ingarda

8
Am 16.06.14
Einfacher Spaziergang um den Tennosee bis zum mittelalterlichen Dorf Canale.   Family friendly trekking    
äStrecke 3,3 km

PDauer 1:11 Std.

ùAufstieg 119 m

úAbstieg 128 m

Schwierigkeit

Autor:  APT Ingarda

9
Am 16.06.14

Wanderung Top Laghel

ö
Von der Altstadt Arco aus hinauf Richtung Park Arciducale, dann den alten Kreuzweg Richtung Laghel nehmen. Nach der Kapelle rechts abbiegen, anfangs ...
äStrecke 5,8 km

PDauer 2:12 Std.

ùAufstieg 258 m

úAbstieg 259 m

Schwierigkeit

Autor:  APT Ingarda

10
Am 19.07.13
Weg: N. 404/B Höhenunterschied: m 1200 (davon 650 ausgebaut) Zeit: h 6.00/7.00 Richtung: Osten Schwierigkeitsgrad: EEA - Mittelschwerer ...
äStrecke 2,9 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 1218 m

úAbstieg 72 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  APT Ingarda


Klicke hier und entdecke alle weiteren Freizeitangebote der Region / Gardasee