Schwäbische Alb

Unweit von Stuttgart breitet sich mit der Schwäbischen Alb eine der beeindruckendsten Wander-Landschaften Deutschlands aus. Viele der Felsen am Albtrauf tragen Schlösser, Burgen oder Ruinen, die wir bei unseren Wanderungen besichtigen können. Ob im Donautal oder auf den Hochflächen – bei 8000 Kilometern an markierten Wanderwegen findet jeder die seinen Ansprüchen gerechte Route. Vor allem die Bad Uracher Wasserfälle oder der Blautopf in Blaubeuren sind beliebte Ausflugsziele. Zahlreiche Langlaufloipen und Skilifte warten auf der verschneiten Alb auf die Anhänger des Wintersports.

Das süddeutsche Mittelgebirge ist geprägt von vielfältigen Landschaftsformen. Hochflächen mit Wachholderheiden, grüne Täler mit waldbewachsenen Hängen und der prägnante Steilabfall des Albtraufs bieten für alle Outdoor-Fans die passende Umgebung. Wanderer, Radler und Kletterer die in der schwäbischen Alb Urlaub machen kommen voll auf ihre Kosten. Die neu entwickelte Strecke Bike-Crossing Schwäbische Alb stellt für alle Biker eine neue Herausforderung dar. Auch hoch zu Ross, im Kanu oder auf Inlinern findet man im Sommer den richtigen Weg über die Alb. Als geologisch und erdgeschichtlich besonders bedeutende Landschaft darf die Schwäbische Alb zudem das Gütesiegel Nationaler GeoPark tragen. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, seit kurzem auch als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt, beherbergt eine schützenswerte Kulturlandschaft mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Auf den vielen Wanderwegen und Lehrpfaden kann man also nicht nur die schöne Landschaft genießen, sondern auch viel Lehrreiches darüber erfahren. In der weitläufigen Karstlandschaft der Schwäbischen Alb befinden sich zudem zahlreiche Tropfsteinhöhlen wie die Bärenhöhle. Daneben stellen zum Beispiel die Bad Uracher Wasserfälle oder der Blautopf in Blaubeuren beliebte Ausflugsziele dar.

Hier erhaltet Ihr weitere Informationen:

Schwäbische Alb Tourismusverband
Marktplatz 1
72574 Bad Urach
Tel. 0 71 25 / 94 81 06
Fax 0 71 25 / 94 81 08
info@schwaebischealb.de
www.schwaebischealb.de




mehr zeigen ô

Die Top 10 Touren der Region

1
Am 15.06.09
Diese abwechslungsreiche Mountainbikestrecke führt uns in sechs Etappen über die Schwäbische Alb. Wir starten dabei in Aalen und radeln ...
äStrecke 336,8 km

PDauer 30:00 Std.

ùAufstieg 5257 m

úAbstieg 5042 m

Schwierigkeit schwer

Autor:  Viktoria Specht
Quelle:  outdooractive Redaktion

2
Am 25.11.12
Diese Trailrunde enthält sechs Singel Trails, verläuft vom Urbach über den Bärenbachsee zum Tanwald in Welzheim und über den Hohberg geht es zurück ...
äStrecke 40,8 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 1118 m

úAbstieg 1118 m

Schwierigkeit schwer

Autor:  Trail Finder
Quelle:  outdooractive.com-Community

3
Am 03.05.13
Zu zwei bedeutenden Höhlen der Urzeit führt uns diese abwechslungsreiche Runde.
äStrecke 6,1 km

PDauer 1:31 Std.

ùAufstieg 101 m

úAbstieg 101 m

Schwierigkeit leicht

Autor:  Viktoria Specht
Quelle:  outdooractive Redaktion

4
Am 26.07.10
Diese Wandertour hat Gönningen als Wendeschleife zum Ziel. Einen ausgedehnten Waldrücken gilt es zu überwinden und zu erleben, bevor ...
äStrecke 12,0 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 524 m

úAbstieg 521 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH
Quelle:  Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.

5
Am 16.03.10
Bei dieser abwechslungsreichen Tour von Unterkochen nach Heubach geht es hoch hinaus: Wir erklimmen einen Aussichtsturm und den Rosenstein, auf dem ...
äStrecke 21,1 km

PDauer 5:17 Std.

ùAufstieg 612 m

úAbstieg 593 m

Schwierigkeit schwer

Autor:  Julia Gebauer
Quelle:  Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

6
Am 20.05.10
Diese Tour über die Zwiefalter Alb verspricht Natur pur, auf weiten Strecken fahren wir durch den Wald. Die Rundtour eignet sich also besonders ...
äStrecke 33,0 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 410 m

úAbstieg 412 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Cornelia Grömminger
Quelle:  Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.

7
Am 12.01.11
Malerische Täler, die Idylle der stillen Wiesen und Äckern, eine großartige Aussicht auf die Burg Hohenzollern, seltene Pflanzen sowie ...
äStrecke 10,6 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 303 m

úAbstieg 303 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Ursula Teufel
Quelle:  Stadt Albstadt

8
Am 10.07.12
Zahlreiche ehemalige Burgen an der Oberen Donau sind heute gut erhalten und teilweise sogar bewohnt. Diese Panoramarundwanderung startet bei der ...
äStrecke 22,8 km

PDauer 7:00 Std.

ùAufstieg 700 m

úAbstieg 700 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Walter Biselli
Quelle:  Schwarzwaldverein Radolfzell

9
Am 02.04.09
Die faszinierende Nebelhöhle und das malerische Schloss Lichtenstein sind die Höhepunkte dieser schönen Wanderung nahe Reutlingen.
äStrecke 8,0 km

PDauer 2:30 Std.

ùAufstieg 258 m

úAbstieg 258 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Carina Heindl
Quelle:  outdooractive Redaktion

10
Am 31.07.12
Durch idyllische Streuobstwiesen führt der gut 13 km lange Premiumweg hinauf zum sagenumwobenen Aussichtspunkt „Dreifürstenstein“ ...
äStrecke 13,3 km

PDauer 4:30 Std.

ùAufstieg 568 m

úAbstieg 568 m

Schwierigkeit mittel

Autor: 
Quelle:  Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Schwäbische Alb: Empfohlene Touren

Am 05.10.11
Ein besonderer Leckerbissen für Naturfreunde. Dieses herrliche Stück Natur bietet zu jeder Jahreszeit andere Eindrücke. ...
äStrecke 7,2 km

PDauer 1:45 Std.

ùAufstieg 116 m

úAbstieg 116 m

Schwierigkeit leicht

Autor:  Wolfgang Schulz
Quelle:  alpenvereinaktiv.com

Am 10.03.13
Aussichtsreiche Wanderung auf einem Bergrücken von Tübingen zur Wurmlinger Kapelle und zurück über Waldwege zum ...
äStrecke 12,9 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 347 m

úAbstieg 349 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Klaus Wachter
Quelle:  outdooractive.com-Community

Am 26.05.11
Eine traumhafte Biosphärengebiet-Wanderung entlang von Höhlen, Naturdenkmälern, Kapellen, Brunnen, und vielem mehr.
äStrecke 13,8 km

PDauer 3:41 Std.

ùAufstieg 253 m

úAbstieg 252 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Heike D'Ettorre / Otto Rechtsteiner
Quelle:  Bierkulturstadt Ehingen

Am 11.10.13
Der Donau-Zollernalb-Weg ist die Weiterführung des Donauberglandweges. Er führt von Beuron über Sigmaringen, Gammertingen und Albstadt ...
äStrecke 90,5 km

PDauer 28:00 Std.

ùAufstieg 2800 m

úAbstieg 2800 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Wolfgang Schulz
Quelle:  alpenvereinaktiv.com

Am 15.06.09
Auf dieser Tour führt uns die Mountainbikestrecke von Owen nach Pfullingen über die Schwäbsiche Alb. Technische Trails, ...
äStrecke 42,0 km

PDauer 0:00 Std.

ùAufstieg 1022 m

úAbstieg 982 m

Schwierigkeit schwer

Autor:  Schmid
Quelle:  Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Am 12.01.11
Wunderbare Ausblicke, beeindruckende prähistorische Bauwerke, Blütenpracht und ein märchenhafter Aufstieg durch eine wildromantische ...
äStrecke 8,9 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 458 m

úAbstieg 458 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Ursula Teufel
Quelle:  Stadt Albstadt

Am 23.09.10
Die Tour ist die ideale Kombination aus Erleben und Entspannen - Geschichtliche Überreste einer Burg, Silberdisteln, Sandlöchern sowie ...
äStrecke 9,3 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 296 m

úAbstieg 296 m

Schwierigkeit leicht

Autor:  Ursula Teufel
Quelle:  Stadt Albstadt

Am 08.10.12
10 Stationen mit Infotafeln zur Hohenzollernschen Geschichte untergliedern den 6 km langen Rundwanderweg.
äStrecke 5,9 km

PDauer 2:00 Std.

ùAufstieg 166 m

úAbstieg 167 m

Schwierigkeit leicht

Autor:  Jasmin Erath
Quelle:  Zollernalb-Touristinfo


Klicke hier und entdecke alle weiteren Freizeitangebote der Region / Schwäbische Alb