Schwäbische Alb

  • Schwäbische Alb
    Autor: TMBW, Quelle: TMBW
/
Tourismus-Region / Karte / Schwäbische Alb

Schwäbische Alb – Land des Löwenmenschen

Südlich von Stuttgart breitet sich mit der Schwäbischen Alb eine der beeindruckendsten und vielfältigsten Wander-Landschaften Deutschlands aus.


Hochflächen mit Wacholderheiden, grüne Täler mit waldbewachsenen Hängen und die prägnante Steilkante des Albtraufs bieten für alle Outdoor-Fans die passende Umgebung. Viele der Felsen tragen majestätische Schlösser und Burgen. Das geschichtsträchtige Mittelgebirge inspiriert schon seit Urzeiten und gilt als die Wiege der Kultur der Menschheit. Hier wurden die ältesten Kunstwerke der Menschheit gefunden - Schätze aus der Eiszeit! Zum magischen Symbol für die Schwäbische Alb hat sich die Figur des „Löwenmenschen“ entwickelt. Diese einzigartige, über 35.000 Jahre alte Figur aus Mammutelfenbein zieht heute zahlreiche Besucher des Ulmer Museums in seinen Bann.

Als geologisch und erdgeschichtlich besonders bedeutende Landschaft ist die Schwäbische Alb ein von der UNESCO ausgezeichneter GeoPark. Das von der UNESCO außerdem anerkannte Biosphärengebiet Schwäbische Alb beherbergt eine schützenswerte Kulturlandschaft mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Auf den vielen Wanderwegen und Lehrpfaden kannst Du also nicht nur die schöne Landschaft genießen, sondern auch viel Lehrreiches darüber erfahren.

Wanderer, die auf der Schwäbischen Alb unterwegs sind, kommen voll auf ihre Kosten. Hier setzt man beim Wandern auf höchstes Qualitätsniveau. Eine Vielzahl zertifizierter, gut beschilderter Premium- und Qualitätswanderwege erschließt „das Land des Löwenmenschen“ und jedes Jahr kommen weitere zertifizierte Wege hinzu.

Und auch auf dem Rad lässt sich die Schwäbische Alb genussvoll entdecken. Die 450 Kilometer lange Albrunde führt an Weinbergen, steilen Felsen, Klöstern und Burgen vorbei, durch Fachwerkstädtchen und Canyons und ermöglicht eine Umrundung der Schwäbischen Alb entlang der beiden Flüsse Donau und Neckar. Doch auch die Radwege mit zum Teil anspruchsvollen Steigungen haben ihren Reiz. Ein Netz von E-Bike-Verleihstationen sorgt für ausreichend Rückenwind und müheloses Radvergnügen.

Zudem warten auch zahlreiche Langlaufloipen und Skilifte auf der verschneiten Alb auf die Anhänger des Wintersports.

Mehr zu Radfahren in der Region Schwäbische Alb
Mehr zu Wandern in der Region Schwäbische Alb
Das Bundesland Baden-Württemberg im Überblick.

Kontakt:

Schwäbische Alb Tourismusverband'
Marktplatz 1
72574 Bad Urach
Tel. 0 71 25 / 94 81 06
www.schwaebischealb.de

Weiterlesen ô

Top 10 in Karte anzeigen ö
1
15.06.09
Diese abwechslungsreiche Mountainbikestrecke führt uns in sechs Etappen über die Schwäbische Alb. Wir starten dabei in Aalen und radeln ...
äStrecke 336,6 km

PDauer 30:00 Std.

ùAufstieg 7083 m

úAbstieg 6866 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Viktoria Specht

2
25.11.12
Diese Trailrunde enthält sechs Singel Trails, verläuft vom Urbach über den Bärenbachsee zum Tanwald in Welzheim und über den Hohberg geht es zurück ...
äStrecke 40,8 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 1041 m

úAbstieg 1041 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Trail Finder

3
20.05.10
Diese Tour verläuft teils auf der Albhochfläche und teils im Lautertal. Die Albhochfläche bietet uns schöne Fernblicke, im Tal ...
äStrecke 50,0 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 486 m

úAbstieg 486 m

Schwierigkeit schwer
 


4
12.01.11
Malerische Täler, die Idylle der stillen Wiesen und Äckern, eine großartige Aussicht auf die Burg Hohenzollern, seltene Pflanzen sowie ...
äStrecke 10,6 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 303 m

úAbstieg 303 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Ursula Teufel

5
11.11.13
Eine Reise durch die Landschaftsgeschichte – Wandern auf dem Gustav-Ströhmfeld-Weg Bereits im Jahre 1940 wurde der „Gustav-Strö ...
äStrecke 22,0 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 732 m

úAbstieg 683 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Sabine Hellner

6
08.10.12
10 Stationen mit Infotafeln zur Hohenzollernschen Geschichte untergliedern den 6 km langen Rundwanderweg.
äStrecke 5,9 km

PDauer 2:00 Std.

ùAufstieg 167 m

úAbstieg 167 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor: 

Gemeinde Bisingen, www.bisingen.de


7
03.05.13
Zu zwei bedeutenden Höhlen der Urzeit führt uns diese abwechslungsreiche Runde.
äStrecke 6,1 km

PDauer 1:38 Std.

ùAufstieg 84 m

úAbstieg 83 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor:  Viktoria Specht

8
12.09.13
Der Radweg „Grüner Pfad Härtsfeld“ führt den Radler durch eine ursprüngliche und markante Landschaft der ...
äStrecke 72,6 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 874 m

úAbstieg 873 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Katja Seume

9
12.01.11
Der Felsenmeersteig – die Königstour unter den Traufgängen. Eine historische Fußreise über und unter dem Albtrauf und an ...
äStrecke 16,8 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 723 m

úAbstieg 723 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Ursula Teufel

10
06.05.14
Landschaftlich schöne Wanderung, verläuft großteils im Wald mit zum Teil herrlichen Ausblicken. Ideal für heiße Sommertage
äStrecke 12,9 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 200 m

úAbstieg 200 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Gemeinde Rangendingen

Alle Touren in der Region Schwäbische Alb ö

Entdecke die Region auf den schönsten Touren


Wetter Heute / Bisingen

Schwäbische Alb: Alle Regionen im Überblick


  • Schwäbische Alb: Top 10
  • ü
15.06.09
Diese abwechslungsreiche Mountainbikestrecke führt uns in sechs Etappen über die Schwäbische Alb. Wir starten dabei in Aalen und radeln ...
äStrecke 336,6 km

PDauer 30:00 Std.

ùAufstieg 7083 m

úAbstieg 6866 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Viktoria Specht

25.11.12
Diese Trailrunde enthält sechs Singel Trails, verläuft vom Urbach über den Bärenbachsee zum Tanwald in Welzheim und über den Hohberg geht es zurück ...
äStrecke 40,8 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 1041 m

úAbstieg 1041 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Trail Finder

20.05.10
Diese Tour verläuft teils auf der Albhochfläche und teils im Lautertal. Die Albhochfläche bietet uns schöne Fernblicke, im Tal ...
äStrecke 50,0 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 486 m

úAbstieg 486 m

Schwierigkeit schwer
 


12.01.11
Malerische Täler, die Idylle der stillen Wiesen und Äckern, eine großartige Aussicht auf die Burg Hohenzollern, seltene Pflanzen sowie ...
äStrecke 10,6 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 303 m

úAbstieg 303 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Ursula Teufel

11.11.13
Eine Reise durch die Landschaftsgeschichte – Wandern auf dem Gustav-Ströhmfeld-Weg Bereits im Jahre 1940 wurde der „Gustav-Strö ...
äStrecke 22,0 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 732 m

úAbstieg 683 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Sabine Hellner

08.10.12
10 Stationen mit Infotafeln zur Hohenzollernschen Geschichte untergliedern den 6 km langen Rundwanderweg.
äStrecke 5,9 km

PDauer 2:00 Std.

ùAufstieg 167 m

úAbstieg 167 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor: 

Gemeinde Bisingen, www.bisingen.de


03.05.13
Zu zwei bedeutenden Höhlen der Urzeit führt uns diese abwechslungsreiche Runde.
äStrecke 6,1 km

PDauer 1:38 Std.

ùAufstieg 84 m

úAbstieg 83 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor:  Viktoria Specht

12.09.13
Der Radweg „Grüner Pfad Härtsfeld“ führt den Radler durch eine ursprüngliche und markante Landschaft der ...
äStrecke 72,6 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 874 m

úAbstieg 873 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Katja Seume

12.01.11
Der Felsenmeersteig – die Königstour unter den Traufgängen. Eine historische Fußreise über und unter dem Albtrauf und an ...
äStrecke 16,8 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 723 m

úAbstieg 723 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Ursula Teufel

06.05.14
Landschaftlich schöne Wanderung, verläuft großteils im Wald mit zum Teil herrlichen Ausblicken. Ideal für heiße Sommertage
äStrecke 12,9 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 200 m

úAbstieg 200 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Gemeinde Rangendingen

  • Schwäbische Alb: Top 10
  • ¢
Werde Fan von uns auf Facebook
Y