• Die Kirchenburg liegt zwischen Stadtmitte und Kurpark von Bad Kötzting.
    Fernwanderweg
    Fernwanderweg

    Baierweg

    ä 160,6 km
    ù 4524 m
    Schwierigkeit
    mittel
    P 39:00 h
    ú 4432 m
    Details ö
    Quelle: 
    Outdooractive Redaktion
  • Wanderung
    Wanderung

    Die Donauleiten Runde

    ä 9,5 km
    ù 453 m
    Schwierigkeit
    mittel
    P 3:40 h
    ú 450 m
    Details ö
    Quelle: 
    Wandermagazin
  • Fernwanderweg
    Fernwanderweg

    Pandurensteig

    ä 174,1 km
    ù 4385 m
    Schwierigkeit
    mittel
    P 65:00 h
    ú 4597 m
    Details ö
    Quelle: 
    Outdooractive Redaktion

Bayerischer Wald

Gibt man einem Menschen achtzig Jahre, dann muss man fast sieben Millionen Menschenleben zurück rechnen, um in der Geburtsstunde des Bayerischen Waldes anzukommen – diese war vor 530 Millionen Jahren. Damit ist dieses Urgebirge eines der ältesten der Erde. Geprägt war der Bayerische Wald damals von hohen und schroffen Bergen. Seit dieser Zeit haben es Wind und Wetter, Hitze und Kälte, Hebungen und Aufwölbungen mit Erfolg geschafft, dieses Gebirge von seiner einst großen Höhe auf die heutige Mittelgebirgsform herab zu drücken. Was am meisten Widerstand leistete, war und ist der schwere, blaue Granit. Er ragt noch überall heraus, wo durch Erosionen weicheres und sprödes Material schon längst verschwunden ist. Bis heute gehört der Bayerische Wald mit seinen stillen Seen, dunklen Wäldern und tiefen Schluchten zu den rauesten aber auch schönsten Regionen Deutschlands. Zudem gilt er mit einer Gesamtfläche von 6000 Quadratkilometern als die größte Waldlandschaft Mitteleuropas. 

Große Teile des Mittelgebirges zählen seit Ende der Neunziger Jahre zum Nationalpark "Bayerischer Wald". Diese urspüngliche und seit langem bewahrte Natur machen den Bayerischen Wald zu einem beliebten Wanderziel. Dort kann man den Alltag vergessen, tief durchatmen, abwechslungsreiche Natur genießen und wandern, soweit die Füße tragen. Der Bayerische Wald ist ein Wanderparadies der ganz besonderen Art. Mitten durch ursprüngliche Natur, vorbei an romantischen Dörfern und blumenübersäten Wiesen und Anhöhen führen Wanderwege. 1.100 km Fernwanderwege, zum Teil grenzüberschreitend in den faszinierenden Böhmerwald hin angelegt, verlaufen auf historischen Handelswegen zwischen Donau und Böhmen, folgen den Spuren ehemaliger Salzsäumer, Glashändler und Panduren und erschließen so den Bayerischen Wald und das "Grüne Dach Europas" für Wanderer. Aber der Bayerische Wald fasziniert nicht nur Wanderer, sondern begeistert mit seinen vielseitigen Angeboten auch Wellness-Liebhaber, Radfahrer, Motorradfreunde, Skifahrer, Familie und Kind.

Weitere Informationen gibt es beim:

Tourismusverband Ostbayern e. V. 
Im Gewerbepark D 04 
93059 Regensburg
Tel. 09 41 / 5 85 39-0
Fax 09 41 / 5 85 39-39
info@ostbayern-tourismus.de
www.ostbayern-tourismus.de


Hier gehts zum Internetportal des Bayerischen Walds.



Weiterlesen ô

Die 10 schönsten Touren der Region

1
15.06.09
Auf Waldwegen gelangt man zu den höchsten Gipfeln des Deggendorfer Landes. Wir erleben wunderbare Ausblicke und freuen uns über eine ...
äStrecke 12,0 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 509 m

úAbstieg 509 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

2
15.06.09
Diese Genussrunde ist eine der interessanten und gut markierten MTB-Touren für alle Leistungsklassen im Waldmünchner Urlaubsland.
äStrecke 36,4 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 434 m

úAbstieg 434 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

3
15.06.09
Bei dieser Wanderung besteigen wir den Hirschenstein. Der Turm auf dem Gipfel bietet bei guter Sicht eines der großartigsten Panoramen im ...
äStrecke 9,9 km

PDauer 3:20 Std.

ùAufstieg 408 m

úAbstieg 408 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

4
15.06.09
Der Staffelberg begleitet uns während der gesamten Wanderung. Die Höhen rund um Hauzenberg versprechen uns viele herrliche Aussichten.
äStrecke 9,4 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 433 m

úAbstieg 433 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

5
15.06.09
Durchs stimmungsvolle Bachtal der kleinen Ohe, durch das Teufelsloch und auf der steinernen Himmelsleiter zum Blockhaupt des Lusen – diese Tour ...
äStrecke 6,8 km

PDauer 2:30 Std.

ùAufstieg 532 m

úAbstieg 260 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

6
15.06.09
Diese Tour besticht durch abwechslungsreiche Landschaft, ein Luchsgehege sowie ein Naturkunde Museum und garantiert so einen erlebnisreichen Ausflug ...
äStrecke 7,0 km

PDauer 2:00 Std.

ùAufstieg 84 m

úAbstieg 84 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor:  alpstein

7
15.06.09
Unsere Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet Hölle führt in herrlicher Natur über riesige Granitblöcke am Höllbach entlang.
äStrecke 4,0 km

PDauer 1:15 Std.

ùAufstieg 74 m

úAbstieg 74 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor:  alpstein

8
16.05.12
Der Europäische Fernwanderweg E8 führt ursprünglich von Dursey Head in Irland über das Meer nach England, die Niederlande, ...
äStrecke 1460,2 km

PDauer 350:00 Std.

ùAufstieg 28170 m

úAbstieg 27708 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Hanna Finkel

9
05.06.12
Der Europäische Fernwanderweg E6 ist ein ehrgeiziges Projekt, das einmal durchgängig vom nördlichen Finnland bis in die Türkei ...
äStrecke 1591,4 km

PDauer 380:00 Std.

ùAufstieg 7810 m

úAbstieg 6625 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Matthias Stiel

10
20.04.10
Nach über 260 Jahren ist die Erinnerung kaum noch schreckhaft, und so konnten die Trenck’schen Panduren ihren Namen einer der ...
äStrecke 174,1 km

PDauer 65:00 Std.

ùAufstieg 4385 m

úAbstieg 4597 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Sandra Fischer

Bayerischer Wald: Empfohlene Touren

09.03.10

Fernwanderweg Top Baierweg

ö
Der Baier-Weg ist ein alter Handelsweg von Böhmen nach Bayern bzw. zur Donau. Auf der Strecke findet man Hinweise auf diese alte Verbindung.
äStrecke 160,6 km

PDauer 39:00 Std.

ùAufstieg 4524 m

úAbstieg 4432 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Sandra Fischer

15.06.09
Diese abwechslungsreiche Radtour führt uns zum Büscherl, von dem man einen herrlichen Blick über den Gäuboden und bei klarem Blick bis hin zu den ...
äStrecke 29,8 km

PDauer 2:15 Std.

ùAufstieg 398 m

úAbstieg 398 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  alpstein

15.06.09
Viele Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Ausblicke und der Besuch von zwei Stauseen mit ihren Kraftwerken stehen im Programm dieser Radwanderung.
äStrecke 33,6 km

PDauer 4:00 Std.

ùAufstieg 593 m

úAbstieg 593 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  alpstein

11.08.09
Der Burgenweg ist ein etwa 170 km langer Wanderweg in Nordbayern, der uns den Burgenreichtum der Oberpfalz sowie die Tallandschaften der Waldnaab, der ...
äStrecke 169,3 km

PDauer 46:00 Std.

ùAufstieg 4022 m

úAbstieg 3996 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Miriam Frietsch

15.06.09
Wir wandern bei dieser anspruchsvollen Tour durch ruhige, ausgedehnte Waldgebiete und entdecken viele kulturelle Highlights am Rande unseres Weges.
äStrecke 16,6 km

PDauer 5:30 Std.

ùAufstieg 488 m

úAbstieg 487 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  alpstein

11.10.14
Interessante Rundwanderung im obersten Mühlviertel, im Dreiländereck von Österreich, Deutschland und Tschechien. Auf dieser Runde ...
äStrecke 14,1 km

PDauer 3:15 Std.

ùAufstieg 555 m

úAbstieg 555 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Karl Linecker

15.01.13
Erlebnisreiche, teilweise sehr schweißtreibende Wanderung mit wunderschönen Panoramen.   Da ich wieder allein und somit schneller ...
äStrecke 20,9 km

PDauer 6:49 Std.

ùAufstieg 791 m

úAbstieg 793 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Frauke Blazy

27.04.12
Zunächst geht es hinauf zum Großen Arber, dem höchsten Gipfel des Bayerischen Walds. Anschließend kann man noch eine Runde um ...
äStrecke 9,3 km

PDauer 1:00 Std.

ùAufstieg 524 m

úAbstieg 524 m

Schwierigkeit leicht
 

Autor:  Sebastian Hoffmann


Klicke hier und entdecke alle weiteren Freizeitangebote der Region / Bayerischer Wald

Werde Fan von uns auf Facebook
Y