Frauenkogel - Skitour - Großarltal

 
yGPX
Ù Û Merken Ù È Gemerkt
Skitour Top

Frauenkogel

Skitour • Großarltal
  • Aufstiegsspur
    / Aufstiegsspur
    Autor: TVB Großarltal, Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Abfahrt durch den Tiefschnee
    / Abfahrt durch den Tiefschnee
    Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Schneebaum
    / Schneebaum
    Autor: TVB Großarltal, Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Tiefschneeabfahrt
    / Tiefschneeabfahrt
    Autor: TVB Großarltal, Quelle: Tourismusverband Großarltal
  • Gipfelkreuz Frauenkogel
    / Gipfelkreuz Frauenkogel
    Autor: TVB Großarltal, Quelle: Tourismusverband Großarltal
ó ö
Karte / Frauenkogel
1200 1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 14 8,5 km Schotter 6,6 km weglos

Herrliche Skitour mit verschiedenen Aufstiegsmöglichkeiten auf den Frauenkogel, einem der schönsten Aussichtspunkte in Großarl.

Großarltal: Aussichtsreiche Skitour

mittel
ä 15,1 km
P4:00
â1374 m
à1442 m
Alle Details ö
Vom Parkplatz beim Bauernhof Hinterfeld geht es zuerst gemütlich entlang des Güterweges. Danach zweigen Sie zu den Ebenalmen, die aber nicht bewirtschaftet sind, ab. Nun müssen Sie sich entscheiden: Route A oder Route B.

Die Route A führt direkt über die "Frauenfelder" von den Ebenalmen hin zum Gipfel. Hier ist kaum Bewuchs und es ist relativ steil, daher ist diese Strecke nicht ungefährlich und sollte nur bei absolut geringer Lawinenwarnstufe gegangen werden.

Route B ist die "gemütlichere", aber auch landschaftlich schönere Variante. Bei der rechten Hütte gehen Sie in Richt

ung "Schulter". Den Bergrücken steigt man ganz sanft hinauf. Auf der linken Seite tut sich der Gipfel des Frauenkogels auf, den man über das "Kar" erreicht.

Der Gipfel des Frauenkogels ist wohl einer der schönsten Aussichtspunkte von Großarl. Die Hohen Tauern mit den ersten Dreitausendern, der Hochkönig, das Tennen- und Hagengebirge, der Dachstein - alle sind im Blickfeld.

Vom Talboden bildet der Frauenkogel optisch den Abschluss der Talweite von Großarl. Der markant herausragende, verwitterte Gipfelfelsen mit den gegen Norden steil abfallenden Felswänden, die sanft in eine weite Mulde – das Frauenkar – auslaufen, geben dem Berg ein eigenes Gepräge. Wie eine Pyramide steht er da und wacht über dem Tal.
Ein besonders schönes Gipfelkreuz mit riesigem Edelweiß in der Mitte steht auf diesem Berg. Dieses stellte die Bergrettung Großarl in Gedenken an die verstorbenen Kameraden auf.

Die Abfahrt erfolgt über die hindernisfreie Ostflanke zu den Ebenalmen.

Die Skitour auf den Frauenkogel ist besonders als Firnschneetour im Frühjahr sehr beliebt. Aber Achtung: Im Frühjahr müssen Sie zeitig in der Früh losgehen, damit der Schnee dann richtig "auffirnt" und durch die Sonneneinstrahlung aber trotzdem nicht bricht.

 

Autorentipp

Besonders schön ist diese Tour im Frühling!
outdooractive.com User
Autor
Tourismusverband Großarltal ö
Aktualisierung: 17.04.2015

Schwierigkeit mittel
Technik ¥¥¥¥¥¥
Kondition ¥¥¥¥¥¥
Erlebnis ¥¥¥¥¥¥
Landschaft ¥¥¥¥¥¥
Höhenlage
2384 m
1242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Streckentour
aussichtsreich
Geheimtipp
Gipfel-Tour

Exposition `

Ausrichtung der Tour

Sicherheitshinweise

Lawinenwarnstufe beachten!

Ausrüstung

Skiausrüstung, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde

Start

Hüttschlag-Hinterfeld (1242 m)
Koordinaten: 47.181970, 13.214160

Ziel

Frauenkogel (1242 m)
Koordinaten: 47.181970, 13.214160

Wegbeschreibung der Skitour

AUFSTIEG: Vom Hinterfeldbauern den Forstweg entlang, bei der ersten Abzweigung rechts, nach 100 m den Wald hinauf zum beginnenden Almgebiet der Ebenalm (3 Hütten). Hier entscheidet man sich für Route A oder B.

Route A: Ab den Ebenalmen direkt hin zum Gipfel über die "Frauenfelder", kaum Bewuchs, recht steil und nicht ungefährlich!
Route B: Bei der rechten Hütte Richtung "Schulter" - oberhalb der Almen tun sich im Waldbereich kleine Lichtungen auf - sanft steigt man über diesen runden Bergrücken auf - linker Hand wartet der Gipfel, bald zieht die Spur in ein Kar hinein. Hier quert man dann in Richtung Frauenkogel, Aufstieg ca. 3 -3 1/2 h.

ABFAHRT: Vom Gipfel über die hindernislose Ostflanke und den Hütten der Ebenalm, dort rechts haltend auf einem Almweg ins Toferntal zu einer Forsstraße, auf dieser zum Gehöft Hinterfeld, Abfahrt ca. 1 h.

Wegpunkte



Autor:  Tourismusverband Großarltal
Quelle:  Tourismusverband Großarltal

Im Süden des Großarltales bildet der Frauenkogel optisch den Abschluss der Talweite von ...

Autor:  Tourismusverband Großarltal
Quelle:  Tourismusverband Großarltal

Anfahrt:

Fahrt mit dem PKW Richtung Hüttschlag, vor dem Tunnel rechts den Güterweg Hinterfeld bis zum Schranken hoch fahren.

Parken:

Parkmöglichkeit beim Bauernhof Hinterfeld

Öffentliche Verkehrsmittel:

Postbus Linie Nr. 540 bis Hüttschlag

Karte

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Literatur

Skitourenführer Großarltal

Buchempfehlungen

Münchner Skitourenberge
Bergverlag Rother GmbH

Münchner Skitourenberge

Immer mehr Menschen entdecken die Faszination des winterlichen Bergsteigens mit Ski – die Berge südlich von München bieten ihnen dafür nahezu ...
Kategorie Tourenbuch

ISBN 978-3-7633-3065-2
Preis 29,90 € Kaufen ö

60 Große Skitouren Ostalpen
Bergverlag Rother GmbH

60 Große Skitouren Ostalpen

60 erstklassige Touren zwischen Rätikon und Dachstein sind in diesem Führer vereint – allesamt Touren, die ein ambitionierter Skitourengeher mal ...
Kategorie Tourenbuch

ISBN 978-3-7633-3127-7
Preis 29,90 € Kaufen ö

Dachstein-Tauern
Bergverlag Rother GmbH

Dachstein-Tauern

Die Tourenregion Dachstein-Tauern ist eine Gebirgslandschaft, die durch ihre Vielfalt Skitourenmöglichkeiten für jeden Geschmack bietet. ...
Kategorie Tourenbuch

ISBN 978-3-7633-5914-1
Preis Kaufen ö

Weitere Infos und Links

www.grossarltal.info

Community


; Kommentar
< Aktuelle Bedingung
outdooractive.com User
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was Du siehst.
9 9 9 9 9
Veröffentlichen
ó  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten ö
Abbrechen X
Bearbeiten ö
Punkt auf Karte ändern
<
R Ë
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.
Aktuelle Bedingungen in der Umgebung ô ò
Weiterlesen ô

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke ä 15,1 km
Dauer P 4:00 h
Aufstieg â 1374 m
Abstieg à 1442 m

Eigenschaften

aussichtsreich

Wetter Heute

Lawinenlage

  • 2 Wegpunkte
  • ü

Autor:  Tourismusverband Großarltal
Quelle:  Tourismusverband Großarltal

Im Süden des Großarltales bildet der Frauenkogel optisch den Abschluss der Talweite von ...

Autor:  Tourismusverband Großarltal
Quelle:  Tourismusverband Großarltal

  • 2 Wegpunkte
  • ¢
P : Std.
ä  km
â  m
à  m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Ausflugsziele und Freizeittipps in der Region

Werde Fan von uns auf Facebook
Y