Trentino-Südtirol

Trentino-Alto Adige oder Trentino-Südtirol ist die nördlichste Region Italiens und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Markante Berggipfel, majestätische Gletscher, enge Täler, kristallklare Bergseen und imposante Wasserfälle – diese einzigartige Naturlandschaft machen Trentino-Südtirol zu einem unvergesslichen Paradies.

Der bekannteste See ist sicherlich der Gardasee, dessen nördlicher Teil mit Riva del Garda und Torbole zum Trentino gehören.

Der vom Klima begünstigte Talkessel von Meran und Bozen ist besonders im Frühling sehr reizvoll, wenn dort Obstbäume und unzählige Wiesenblumen blühen. Malerisch zeigt sich die Kulturlandschaft Trentino-Südtirols mit Trient und Rovereto auch im Herbst, wenn sich die Wälder und Obstgärten am Fuße der umliegenden Berge im goldenen Licht zeigen.

Egal welchen Alters und welcher Kondition, Trentino-Südtirol bietet für alle Aktiven unzählige Möglichkeiten, sich auszutoben – ob auf Waalwegen durch die Sonnenhänge, auf schmalen Steigen zu aussichtsreichen Gipfeln in den Dolomiten oder zu einer der vielen Burgen!

Weitere Informationen bekommt Ihr auch unter www.suedtirol.com

Weiterlesen ô

Die 10 schönsten Touren der Region

1
15.06.09
Die klassische Alpenüberquerung: 6 Tage Wandern auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran durch die Allgäuer, die Lechtaler und die ...
äStrecke 124,6 km

PDauer 36:00 Std.

ùAufstieg 7916 m

úAbstieg 7209 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Julia Gebauer

2
26.02.12
Eine Runde für Geniesser. Ein Aufstieg mit der Bergbahn, Panorama satt, schöne Wanderwege und gute Einkehrmöglichkeiten machen die Tour ...
äStrecke 8,2 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 297 m

úAbstieg 297 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Hartmut Wimmer

3
12.05.09
Entlang historischer Bewässerungskanäle wandern wir zum Schloss Juval. Die mittelalterliche Burganlage ist heute im Besitz des ...
äStrecke 7,5 km

PDauer 2:45 Std.

ùAufstieg 311 m

úAbstieg 311 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Viktoria Specht

4
11.05.09
Diese kulturhistorisch und landschaftlich reizvolle Tour führt uns von der Burg Taufers über Wiesen und durch Wälder zu den ...
äStrecke 7,8 km

PDauer 2:30 Std.

ùAufstieg 361 m

úAbstieg 361 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Viktoria Specht

5
16.10.09
Fahrtechnisch gemäßigte, konditionell eher sportliche Transalp in sechs Etappen von Füssen nach Riva del Garda.  
äStrecke 426,8 km

PDauer 39:00 Std.

ùAufstieg 11007 m

úAbstieg 11755 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Thomas

6
20.04.09
Der Sentiero attrezzato del Colodri ist ein bestens gesicherter, kurzer Klettersteig oberhalb von Arco. Er ist auch für Kinder und Einsteiger geeignet.
äStrecke 4,1 km

PDauer 2:30 Std.

ùAufstieg 267 m

úAbstieg 267 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Hartmut Wimmer

7
08.02.15
Eine der wenigen einfacheren Touren im Pfitschertal.
äStrecke 7,4 km

PDauer 4:30 Std.

ùAufstieg 1290 m

úAbstieg 1290 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Eduard Gruber

8
09.01.15
Herrliche Gratkletterei in leichtem Fels bis III- nach UIAA. Nur wenige eingerichtete Sicherungen. Es kann an Sanduhren und stabilen Baumstämmen gut ...
äStrecke 3,8 km

PDauer 3:00 Std.

ùAufstieg 300 m

úAbstieg 300 m

Schwierigkeit mittel
 


9
15.06.09
Diese sehr technische und konditionell anspruchsvolle Alpenüberquerung führt uns vom Allgäu nach Riva del Garda. Wir werden auf der ...
äStrecke 390,2 km

PDauer 55:00 Std.

ùAufstieg 16628 m

úAbstieg 17367 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Hartmut Wimmer

10
03.02.14
Dreiländertour: In sechs bis acht Tagen durchs Hochgebirge der Länder Tirol, Salzburg und Südtirol
äStrecke 49,9 km

PDauer 32:00 Std.

ùAufstieg 4735 m

úAbstieg 4735 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  DAV Sektion Plauen-Vogtland

Trentino-Südtirol: Empfohlene Touren

08.02.15
Der schier endlose, hindernisfreie, in gleichmäßiger Steigung ansteigende Hang hinauf zum Gipfel der Amthorspitze und eine herrliche ...
äStrecke 11,6 km

PDauer 3:40 Std.

ùAufstieg 1467 m

úAbstieg 1467 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Rafael Reder

11.05.09
Herrliche Ausblicke in das Passeiertal und auf die umliegenden Berggipfel machen diese Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis.  
äStrecke 11,2 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 338 m

úAbstieg 726 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Viktoria Specht

16.06.09
Der Innerkofler De Luca-Steig auf den Paternkofel ist das technische Highlight dieser Tour, die während dem gesamten Tourverlauf atemberaubende ...
äStrecke 10,0 km

PDauer 8:00 Std.

ùAufstieg 763 m

úAbstieg 763 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Kilian Müller

11.05.09
Von Kasern im Ahrntal geht es auf einer abwechslungsreichen Tour durch das Windtal zur Lenkjöchlhütte und durch das Röttal wieder ...
äStrecke 14,6 km

PDauer 6:15 Std.

ùAufstieg 1052 m

úAbstieg 1052 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Viktoria Specht

13.06.13
Landschaftlich atemberaubende Tour durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags, die fahrtechnisch relativ einfach, konditionell dafür aber umso ...
äStrecke 39,2 km

PDauer 5:00 Std.

ùAufstieg 1909 m

úAbstieg 1909 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Monika Heindl

22.09.10
Ein Klassiker unter den Dolomitentouren. Umrundung des berühmtesten Berges in Südtirol.
äStrecke 9,4 km

PDauer 3:30 Std.

ùAufstieg 423 m

úAbstieg 424 m

Schwierigkeit mittel
 

Autor:  Wolfgang Schulz

11.05.09
Diese Rundwanderung geht von Jenesien auf das Hochplateau des Salten. Wir genießen dabei die atemberaubenden Ausblicke in das Etschtal, auf den ...
äStrecke 17,1 km

PDauer 6:15 Std.

ùAufstieg 807 m

úAbstieg 807 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Viktoria Specht

30.12.12
Über Gallhöfe zum Völlaner Gall. Abfahrt über Platzers und Moosweg.
äStrecke 37,3 km

PDauer 6:00 Std.

ùAufstieg 1741 m

úAbstieg 1741 m

Schwierigkeit schwer
 

Autor:  Oana Vodo


Klicke hier und entdecke alle weiteren Freizeitangebote der Region / Trentino-Südtirol

Werde Fan von uns auf Facebook
Y