Rifugio Pian delle Bosse - Mountainbike - Riviera delle Palme

 
yGPX
Ù Û Merken Ù È Gemerkt
Mountainbike Top

Rifugio Pian delle Bosse

999 789 (2) Mountainbike • Riviera delle Palme
  • Kriegerdenkmal
    / Kriegerdenkmal
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG
  • Panorama la Madoninna
    / Panorama la Madoninna
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Wegkreuz auf dem Monta Pianosca
    / Wegkreuz auf dem Monta Pianosca
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG
  • Steinhütte
    / Steinhütte
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG
  • Steinhütte
    / Steinhütte
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG
  • Rifugio Pian delle Bosse (841 m)
    / Rifugio Pian delle Bosse (841 m)
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG
  • Wegemarkierung Auffahrt Rotes Quadrat
    / Wegemarkierung Auffahrt Rotes Quadrat
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Auffahrt zum Rifugio Pian delle Bosse
    / Auffahrt zum Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Auffahrt zum Rifugio Pian delle Bosse
    / Auffahrt zum Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    / Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    / Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    / Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
  • Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    / Abfahrt vom Rifugio Pian delle Bosse
    Autor: Hartmut Wimmer, Quelle: Outdooractive Redaktion
Karte / Rifugio Pian delle Bosse
300 600 900 1200 m km 5 10 15 20 25 Rifugio Pian delle Bosse (841 m) Steinhütte
Wetter

Knackiger Trip direkt von der Küste Liguriens zum Rifugio Pian delle Bosse mit schönen Trialabfahrten und tollen Ausblicken über das Meer.

Riviera delle Palme: Beliebte Mountainbike-Runde

schwer
ä 27,8 km
P3:45
â1112 m
à1112 m
Alle Details ö
Das Rifugio Pian delle Bosse ist eine teilweise bewirtschaftete Hütte in den Ligurischen Bergen, unter dem höchsten Gipfel der Regio, dem Monte Carmo gelegen. Oben auf dem Bergrücken füht der Ligurische Höhenweg, die "Alta Via dei Liguri" vorbei.

Die Auffahrt verläuft ruhig, zunächst durch das verschlafene Örtchen Giustenice und später auf einem Forstweg hinauf in Richtung Monte Carmo, bevor der Weg zum Rifugio abzweigt. Die Abfahrt kann man nach seinen eigenen Wünschen gestalten mit mehr oder weniger schweren Trialabfahrten. 
Hartmut
Autor
Hartmut Wimmer ö
Aktualisierung: 20.02.2014

Schwierigkeit schwer
Technik ` ¥¥¥¥¥¥
Kondition ¥¥¥¥¥¥
Erlebnis ¥¥¥¥¥¥
Landschaft ¥¥¥¥¥¥
Höhenlage
891 m
5 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Singletrail / Freeride Singletrail / Freeride
aussichtsreich
Geheimtipp

Sicherheitshinweise

Vorsicht auf den Trials.

Ausrüstung

Ein Bike mit guter Federung ist empfehlenswert. Helm ist Pflicht und Protektoren sind in Finale Ligure meist dabei.

Start

Die Tour beginnt in der Ortsmitte an der Bundesstraße. (5 m)
Koordinaten: 44.145288, 8.276449

Wegkennzeichen

Wegbeschreibung der Mountainbike-Tour mit Einkehrmöglichkeit

Wir starten an der Hauptsraße von Pietra Ligure bei den großen Parkplätzen und befahren die Küstenstraße in Richtung Osten bis zur Abzweigung nach Giustenice. Hier folgen wir dieser Straße nach links und biegen später noch einmal nach links ab. Nach der Ortsdurchfahrt von Giustenice folgen wir stets der kleinen Asphaltstraße in Richtung Monte Carmo, markiert mit einem Roten Quadrat. Dieser Straße folgen wir auch weiter, nachdem der Belag in Schotter übergegangen ist bis zu einer Abzweigung eines Weges nach links, der in kiener Karte verzeichnet ist. Er ist aber beschildert mit "MTB Rifugio Pian delle Bosse". Der Weg führt immer schmäler werdend hinüber und schließlich als Pfad bergab, bis er in einem Karrenweg mündet. Diesem Karrenweg folgen wir nach rchts bergauf bis wir das Rigugio erreicht haben.

Für eine leichtere Abfahrt folgen wir von hier dem Karrenweg zurück und weiter bis ins Tal. Trailliebhaber nehmen den direkt am Zaun vor der Hütte beginnenden markierten Pfad steil und holprig bergab, bis dieser wieder in einen Fahrweg übergeht. Beim Erreichen des Parkplatzes mit der Übersichtstafel für die Zustiege zum Rifugio fahren wir kurz links bergauf.

Etwa 100 m nach dem Parkplatz zweigt nach rechts ein markierter Fußweg ab (Markierung links neben dem Weg am Holzmasten), den wir noch rechts liegen lassen und dem eingeschlagenen Fahrweg weitere 50 m steil bergauf folgen. Hier biegen wir nun in den flach nach rechts führenden Weg hinein ab, und folgen nun immer diesem Hauptweg, bald als Wanderweg markiert, der bald wieder bergauf führt. An einer eisernen Schranke zweigt nach rechts ein markierter Wanderweg ab, dem wir nun bergab folgen. An allen Verzweigungen und Querungen von weiteren Wegen bleiben wir immer auf dem Weg mit der Markierung, bis wir schließlich, unmittelbar nach einer runden Steinhütte an einer breiten Schotterweg münden. Diesen befahren wir eben nach rechts und an der nächsten Abzweigung fahren wir nach links leicht bergauf. Nun folgen wir diesem Hauptweg mit der Markierung immer bergauf und bergab über den ganzen Bergrücken, bis wir schließlich in das Örtchen Ranzi gelangen. Von hier an folgen wir der schönen aussichtsreichen Asphaltstraße bis zur Einmündung in die Küstenstraße Nr. 1 in Pietra Ligure.

Anfahrt:

Die Küstenautobahn A10 an der Ausfahrt Pietra Ligure verlassen und der Beschilderung bis nach Pietra Ligure folgen. Die Tour beginnt in der Ortsmitte an der Bundesstraße.

Parken:

Am Startpunkt befinden sich einige Parkplätze entlang der Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Die Zugverbindung an der Küste entlang ist ziemlich gut. Es werden auch Fahrräder transportiert.

Karte

Alp Finalese, Cartoguide 2, 1: 25.000, erhältlich in den Geschäften vor Ort. Nr. SV-3 der Carta Sentieri 1:25.000 des Studio Naturalistico E.d.M. Erhältlich in den Geschäften vor Ort. Costa Ligure - Ligurische Küste 1 : 50 000. Kompass-Wanderkarte, Blatt 642. ISBN-10:3-85491-847-X

Literatur

Blu Bike - Free Biking a Finale Ligure - der Bike Führer von den Locals. Erhältlich in den Anlaufstellen vor Ort. Sehr detailliertes Buch, aber ziemlich unübersichtlich.

Weitere Infos und Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Finale_Ligure

http://www.finalefreeride.com/



Community


; Kommentar
< Aktuelle Bedingung
outdooractive.com User
9 9 9 9 9
Veröffentlichen
ó  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten ö
Abbrechen X
Bearbeiten ö
Punkt auf Karte ändern
<
R Ë
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.
Dirk Schönfisch ö
20.09.14
Die Auffahrt ist verkehrsarm und teilweise steil,nachdem der Asphalt endet wird es noch anstrengender.Das ist allerdings nicht das Schlimmste.Eine Armee von Stechfliegen hat mich dort im Wald erwartet und verfolgt,so daß ich mehrfach anhalten und einige erschlagen mußte bevor ich mich wieder auf den Uphill konzentrieren konnte.Nachdem ich den Abzweig zum Downhill erreicht hatte und mich umgezogen hatte wurde es besser mit der Fliegenplage,mehrere hatten es allerdings geschaft mich durch das Tricot zu stechen.Der erste Teil der Abfahrt weckt dann auch gleich den Trailer in dir,vorausgesetzt so etwas gibt es in dir,sonst heißt es Schieben.Zwischendurch dann Äste jeder Größe im Weg,Wasserläufe und sonstiges was man hier nicht umbedings erwartet, mountainbiking halt.Dann geht es auch untypisch immer wieder up and down auf steingem Untergrund bis man schließlich Asphalt erreicht und gemütlich in Pietra einrollt.
Bewertung
99999
Gemacht am
18.09.2014

Benedikt Wimmer ö
06.06.10
Tolle Rundtour, Oberer Teil der Abfahrt jedoch sehr schwer.
Bewertung
99999

Aktuelle Bedingungen in der Umgebung ô ò
Weiterlesen ô

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke ä 27,8 km
Dauer P 3:45 h
Aufstieg â 1112 m
Abstieg à 1112 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

`
P : Std.
ä  km
â  m
à  m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Werde Fan von uns auf Facebook
Y