5 Von Bad Hindelang ins Tannheimer Tal - Mountainbike - Allgäu

 
yGPX
Ù Û Merken Ù È Gemerkt
Mountainbike Top

5 Von Bad Hindelang ins Tannheimer Tal

Mountainbike • Allgäu
  • Herrliche Forstwege eingebunden in ein atemberaubendes Panorama.
    / Herrliche Forstwege eingebunden in ein atemberaubendes Panorama.
    Autor: Gästeinformation Bad Hindelang, Quelle: Alpstein
  • Saftige Wiesen im Tannheimer Tal.
    / Saftige Wiesen im Tannheimer Tal.
    Autor: Gästeinformation Bad Hindelang, Quelle: Alpstein
  • Eine der Sehenswürdigkeiten in Tannheim ist die Kirche.
    / Eine der Sehenswürdigkeiten in Tannheim ist die Kirche.
    Quelle: Alpstein
  • Der Moorpfad.
    / Der Moorpfad.
    Quelle: Alpstein
  • Ein Blick auf den Iseler.
    / Ein Blick auf den Iseler.
    Quelle: Alpstein
  • Stuibenalpe: Deftige Brotzeiten und Suppen gibt es von Mai bis Oktober.
    / Stuibenalpe: Deftige Brotzeiten und Suppen gibt es von Mai bis Oktober.
    Autor: Gästeinformation Bad Hindelang, Quelle: Alpstein
Karte / 5 Von Bad Hindelang ins Tannheimer Tal
600 800 1000 1200 1400 1600 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 20,5 km Asphalt 21,6 km Weg 0,3 km Pfad Gästeinformation Bad Hindelang Stuiben Alpe Pfarrkirche in Tannheim
Wetter

Ein strammer Ausflug ins benachbarte Österreich mit vielen Highlights und wunderbaren Ausblicken. Wir bewegen uns auf gut fahrbaren Wegen in einer beeindruckenden Bergkulisse.

Allgäu: Aussichtsreiche Mountainbike-Runde

schwer
ä 42,4 km
P4:30
â1574 m
à1574 m
Alle Details ö
Wir radeln von der Gästeinformation Bad Hindelang rechts bergauf in den Ort, fahren auf der Poststraße, bis wir die Marktstraße erreichen und biegen in diese nach rechts ab. Nach etwa 100 m erreichen wir die Jochstraße und fahren auf dieser weiter, bis wir die Bundesstraße erreichen. Nach ca. 300 m auf der Bundesstraße fahren wir nach links auf den Asphaltweg in Richtung "Oberjoch/über alte Jochstraße". Wir erreichen nun die B_308-Unterführung und fahren nach 100 m links bergauf in Richtung "Hirschalpe/Oberjoch". Von nun an orientieren wir uns an der Beschilderung "Alte Jochstraße" und "Ochsenalpe" bis Oberjoch. Im Ort angekommen, radeln wir am Dorfbrunnen beim Alpgasthof Löwen rechts bergauf, an der Sparkasse vorbei in Richtung "Oberjoch/Schattenwald". Der Weg führt uns an der Talstation, der Islerbahn, am Campingplatz, dem Wiedhaglift und am Grenzwieslift vorbei in Richtung "Schattwald". Nach dem Erreichen der Ortschaft Schattwald, zweigen wir am Alpengasthof Post rechts in Richtung "Stuibenalpe" ab und radeln bergauf bis zur Alpe. Von dort geht es linkerhand weiter in Richtung "Tannheim, Zöblen". Wir folgen von nun an der Beschilderung in Richtung "Tannheim". Bis zur Ortsmitte Tannheim wechselt der Belag von Asphalt über Schotter. Vor dem Gemeindeamt biegen wir links auf einen beschilderten Radweg ab, unterqueren die Bundesstraße und folgen nach ca. 60 m dem Schild Richtung Ortsteil "Berg" geradeaus. In der Ortschaft Berg folgen wir der Asphaltstraße und biegen kurz darauf links in Richtung "Einstein" ab. Wir passieren eine Wegverzweigung, nehmen links den Fußweg in Richtung "Höhenweg Zöbeln" und orientieren uns in Richtung "Zugspitzblick". Dort liegt der höchste Punkt unserer Tour.
Ein Schotterweg führt uns zurück nach Schattenwald. Hier fahren wir ein kurzes Stück Bundesstraße Richtung Westen bis rechterhand ein Wanderweg in Richtung "Oberjoch" abgeht. An einem Holzkreuz fahren wir links in Richtung "Unterjoch" und am Moorweiher vorbei geradeaus.
Nach der Mündung in einen Asphaltweg, biegen wir links in Richtung "Unterjoch/über Krummenalpe/Oberjoch" ab. Darauf folgt eine Asphaltkreuzung (an einem Bauernhof), an der wir rechts in Richtung "Oberjoch/über Schwandalpe" abbiegen. Nach gut 600 m folgt links eine Abfahrt in Richtung "Oberjoch/über untere Schwandalpe", führt an der Alpe vorbei und endet in einem Asphaltweg in Richtung "Fußweg nach Oberjoch". In Oberjoch fahren wir am Dorfbrunnen rechts und am Alpengasthof Löwen leicht links in die kleine Salzgasse. Nach rund 70 m befahren wir links den Schotterweg in Richtung "Hindelang/Bad Oberdorf". Der Schotterweg mündet nun in einen Asphaltweg. Wir fahren daraufhin rechts bergab Richtung "Bad Oberdorf/ Wildbachtobel", bis wir nach ca. 600 m, kurz vor der Bundesstraße, links bergab in die alte Jochstraße abbiegen und auf dem gleichen Weg zurück zur Gästeinformation Bad Hindelang radeln.
outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer
Aktualisierung: 23.02.2014

Schwierigkeit schwer
Technik ` ¥¥¥¥¥¥
Kondition ¥¥¥¥¥¥
Erlebnis ¥¥¥¥¥¥
Landschaft ¥¥¥¥¥¥
Höhenlage
1475 m
813 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich

Start

Gästeinformation Bad Hindelang (812 m)
Koordinaten: 47.505170, 10.370510

Wegkennzeichen

05

Wegbeschreibung der Mountainbike-Tour mit Einkehrmöglichkeit

Gästeinfo Bad Hindelang - Jochstraße - Oberjoch - Grenzwieslift - Schattwald - Stuibenalpe - Wiesle - Tannheim - Berg - Schattwald - Schwandalpe - Oberjoch - Bad Oberdorf - Bad Hindelang

Anfahrt:

Über die A 980 bis Abfahrt Waltenhofen und dann über die B 19 nach Bad Hindelang oder über die A 7 bis zur Ausfahrt Bad Hindelang-Oberjoch bei Oy-Mittelberg und dann über die B 309 nach Bad Hindelang.

Parken:

Parkplatz der Gästeinformation Bad Hindelang

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug nach Sonthofen, weiter mit dem Bus nach Bad Hindelang Busbahnhof oder mit dem Rad von Sonthofen nach Bad Hindelang.

Community


; Kommentar
< Aktuelle Bedingung
outdooractive.com User
9 9 9 9 9
Veröffentlichen
ó  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten ö
Abbrechen X
Bearbeiten ö
Punkt auf Karte ändern
<
R Ë
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.
Aktuelle Bedingungen in der Umgebung ô ò
Weiterlesen ô

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke ä 42,4 km
Dauer P 4:30 h
Aufstieg â 1574 m
Abstieg à 1574 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

`
P : Std.
ä  km
â  m
à  m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigenò Höhenprofil verbergenô
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Werde Fan von uns auf Facebook
Y